macOS Mojave "mac.app" beschädigt deinen Computer

Diskutiere das Thema "mac.app" beschädigt deinen Computer im Forum Mac OS X & macOS.

Schlagworte:
  1. MrBojingels

    MrBojingels Thread Starter Mitglied

    Beiträge:
    208
    Zustimmungen:
    55
    Mitglied seit:
    08.10.2012
    Seit 2-3 Tagen kommt ca. alle 30 Minuten die angehängte Fehlermeldung.
    Habe nichts "illegales" drauf, alles offiziell gekaufte Software...
    Neustart bringt nichts, jemand eine Idee?
     

    Anhänge:

  2. lisanet

    lisanet Mitglied

    Beiträge:
    1.622
    Zustimmungen:
    1.014
    Mitglied seit:
    05.12.2006
    Du hast dir irgendwo Malware eingefangen, indem du wahrscheinlich eine App oder Tool aus einer dubiosen Quelle herunter geladen hast und nicht direkt beim Hersteller. Gerne sind auch so Dinge wie "Video- und mp3-Recorder", "Blu-Ray-Kopierer", "privater Video-Chat" und so die Ursache.

    Lade dir mal Malwarebytes https://de.malwarebytes.com und lasse es laufen (die Testversion reicht)
     
  3. tocotronaut

    tocotronaut Mitglied

    Beiträge:
    22.809
    Zustimmungen:
    4.395
    Mitglied seit:
    14.01.2006
    Die Meldung die du siehst ist von XProtect.
    Das ist der in macOS seit 10.6 integrierte Virenscanner.

    https://www.maceinsteiger.de/was-ist/xprotect/

    Richtig.
    Wobei man ergänzen kann, dass man nach aufspielen der Testversion die Lizenz direkt zur dauerhaft kostenlosen Free Version umstellen sollte um den Echtzeitscanner zu deaktivieren.
     
Die Seite wird geladen...
  1. Diese Seite verwendet Cookies. Wenn du dich weiterhin auf dieser Seite weitersurfst, akzeptierst du unseren Einsatz von Cookies. Akzeptieren Weitere Informationen...