Benutzerdefinierte Suche

Mac als Wecker?

  1. El Majore

    El Majore Thread StarterMacUser Mitglied

    Mitglied seit:
    23.03.2005
    Beiträge:
    61
    Zustimmungen:
    0
    Moin!

    Hat jemand eine Idee wie man seinen Mac als Wecker verwenden kann?
    Am tollsten wär's, wenn er auch gleich iTunes starten könnte.
    Und vielleicht den Toaster und die Kaffeemaschine... :p
    Nee, aber iTunes würde schon reichen!

    Wenn jemand ne Idee hat wär klasse, danke!

    Viele Grüße aus Hamburg!
     
    El Majore, 22.08.2006
  2. Red Delicious

    Red DeliciousMacUser Mitglied

    Mitglied seit:
    29.05.2006
    Beiträge:
    1.291
    Zustimmungen:
    0
    du suchst
    - aurora
    oder
    - irooster
     
    Red Delicious, 22.08.2006
  3. atc

    atcMacUser Mitglied

    Mitglied seit:
    25.07.2005
    Beiträge:
    4.608
    Zustimmungen:
    189
    Die SuFu hätte Dir auf jeden Fall schon mal weitergeholfen. ;)

    u.a. hiermit oder hier oder ......
     
  4. EWH'ler

    EWH'lerMacUser Mitglied

    Mitglied seit:
    03.06.2006
    Beiträge:
    23
    Zustimmungen:
    0
    EWH'ler, 22.08.2006
  5. CubaMAN

    CubaMANMacUser Mitglied

    Mitglied seit:
    29.03.2005
    Beiträge:
    925
    Zustimmungen:
    17
    oder iTaf und wenn du es zum laufen gebracht hast (also dass es auch ausm Ruhezustand klappt) sagst du mir bescheid :D

    ...ansonsten die die Red Delicious bereits genannt hat.
     
    CubaMAN, 22.08.2006
  6. tocotronaut

    tocotronautMacUser Mitglied

    Mitglied seit:
    14.01.2006
    Beiträge:
    18.802
    Zustimmungen:
    2.221
    hast du bei iTaf den daemon installiert?
     
    tocotronaut, 22.08.2006
  7. El Majore

    El Majore Thread StarterMacUser Mitglied

    Mitglied seit:
    23.03.2005
    Beiträge:
    61
    Zustimmungen:
    0
    danke!!! iTaf klappt super, gleich beim ersten Versuch!
     
    El Majore, 22.08.2006
  8. CubaMAN

    CubaMANMacUser Mitglied

    Mitglied seit:
    29.03.2005
    Beiträge:
    925
    Zustimmungen:
    17
    Jop den hab ich drauf. Nur leider wacht das Macbook nicht mehr aus dem Ruhezustand auf :(

    Wenn ich es dann manuell anmache, geht sofort itunes an und trällert vor sich hin.

    Jemand ne Ahnung wo der Fehler liegt bzw was ich übersehen habe?
     
    CubaMAN, 22.08.2006
  9. TobiB

    TobiBMacUser Mitglied

    Mitglied seit:
    20.02.2005
    Beiträge:
    624
    Zustimmungen:
    1
    Hi,

    also wenn man keine hohen Ansprüche stellt, geht es auch ohne Zusatzsoftware (steht auch in einem der von atc gelinkten Threads):

    Einen Song aus iTunes in die Startobjekte deines Benutzerkontos ziehen
    In den Systemeinstellungen unter Benutzer auswählen, dass du beim Start automatisch mit deinem Account angemeldet wirst
    Unter den Energieeinstellungen in den Systemeinstellungen festlegen, dass der Mac zur gewünschten Zeit starten soll.

    (ich sitz' gerade an einem Windows PC, daher ist diese Anleitung etwas einfach gehalten...)

    Hat bei mir jedenfalls perfekt geklappt.

    Gruß
    Tobi
     
    TobiB, 22.08.2006
  10. tocotronaut

    tocotronautMacUser Mitglied

    Mitglied seit:
    14.01.2006
    Beiträge:
    18.802
    Zustimmungen:
    2.221
    intel mac

    hmm bei mir klappt es leider auch nicht mit dem aufwecken... wär gut zu wissen, ob du einen intel-mac hast...

    von der intel fraktion hab ich bis jetzt immer "geht nicht" gehört
     
    tocotronaut, 23.08.2006
Die Seite wird geladen...