Benutzerdefinierte Suche

MAC Adresse

  1. Silentwarrior11

    Silentwarrior11 Thread StarterMacUser Mitglied

    Mitglied seit:
    26.09.2004
    Beiträge:
    40
    Zustimmungen:
    0
    Hallo @ll

    wo/wie finde ich denn in meinem iMac G3/233 MHz (bondiblue) die MAC Adresse der eingebauten Ethernet Schnittstelle ???

    vielen Dank im voraus...

    Grüsse
    Silent
     
    Silentwarrior11, 17.10.2004
  2. maceis

    maceisMacUser Mitglied

    Mitglied seit:
    24.09.2003
    Beiträge:
    16.696
    Zustimmungen:
    602
    Im Terminal eingeben:
    Unter OS X:
    ifconfig | grep ether

    unter OS 9:
    Vermutlich irgendwo im Kontrollfeld TCP/IP

    HTH
     
    maceis, 17.10.2004
  3. MagicMax

    MagicMaxMacUser Mitglied

    Mitglied seit:
    17.07.2004
    Beiträge:
    41
    Zustimmungen:
    0
    Hallo,
    am einfachsten klickst Du auf den Apfel und wählst "über diesen Mac" aus. Dann gehtst Du auf Netzwerk und wählst das enstprechende Netzwerkgerät aus (z.B. Ethernet integriert). Dort steht dann sowohl die Aktuelle IP-Adresse, wie auch unter "Ethernet Adresse" die MAC-Adresse.

    Möglicherweise hat dein iMac aber auch irgendwo auf dem Gehäuse einen Aufkleber, wo diese MAC-Adresse steht.
     
    MagicMax, 17.10.2004
  4. emjaywap

    emjaywapMacUser Mitglied

    Mitglied seit:
    04.06.2003
    Beiträge:
    1.252
    Zustimmungen:
    0
    im System Profiler unter X sollte die auch angezeigt werden.
     
    emjaywap, 17.10.2004
  5. glotis

    glotisMacUser Mitglied

    Mitglied seit:
    18.05.2004
    Beiträge:
    553
    Zustimmungen:
    7
    Hi
    Systemeinstellungen->Netzwerk->Ethernet (integriert)->Ethernet->Ethernet-ID
     
    glotis, 17.10.2004
  6. Silentwarrior11

    Silentwarrior11 Thread StarterMacUser Mitglied

    Mitglied seit:
    26.09.2004
    Beiträge:
    40
    Zustimmungen:
    0
    Hallo

    da steht nur Ethernet integriert.... Link: n.V. Typ: n.V. Duplex n.V.#

    als Betriebssystem läuft bei mir OS 9.2

    und geschaut hab ich unter "Apple System Profiler"

    ..eine Ethernet Anschluss ist aber vorhande..hab nach geschaut und auch schon ein Patchkabel eingesteckt..


    was hat das zu bedeuten...


    Grüsse
    Silent
     
    Silentwarrior11, 17.10.2004
  7. mymacs

    mymacsMacUser Mitglied

    Mitglied seit:
    18.05.2004
    Beiträge:
    1.282
    Zustimmungen:
    2
    mymacs, 17.10.2004
  8. maceis

    maceisMacUser Mitglied

    Mitglied seit:
    24.09.2003
    Beiträge:
    16.696
    Zustimmungen:
    602
    Kontrollfelder > TCP/IP
    Bearbeiten > Benutzermodus ... > Erweiterte Funktionen > OK
    TCP/IP > Info > Hardwareadresse (= MAC Adresse)

    HTH
     
    maceis, 17.10.2004
  9. maceis

    maceisMacUser Mitglied

    Mitglied seit:
    24.09.2003
    Beiträge:
    16.696
    Zustimmungen:
    602
    Nichts für ungut, mymacs, aber es geht weder um DSL noch um OS X noch um die IP Adresse ;)
    Vielleicht liest Du die Frage noch mal :D

    btw:
    die Vergabe der IP Adresse hat primär nichts mit DSL zu tun, obwohl die meisten Provider i. d. R. DHCP zur Vergabe der IP Adresse verwenden (auch bei Modem- oder ISDN-Einwahl).
    In dem Fall hast Du natürlich Recht.
     
    maceis, 17.10.2004
  10. Silentwarrior11

    Silentwarrior11 Thread StarterMacUser Mitglied

    Mitglied seit:
    26.09.2004
    Beiträge:
    40
    Zustimmungen:
    0
    Super

    Hallole

    hat geklappt...jetzt konnte ich endlich meinen Mac Filter auf meinem Router setzen.... diese Antwort schreib ich schon von meinem G3..so langsam kommt die Sache in fahrt... wenn es auch für einen Windows User echt net so einfach ist umzusteigen...aber ich bleib dran :=)
    #

    Grüsse
    und danke
    Silent
     
    Silentwarrior11, 17.10.2004
Die Seite wird geladen...