1. Diese Seite verwendet Cookies. Wenn du dich weiterhin auf dieser Seite aufhältst, akzeptierst du unseren Einsatz von Cookies. Weitere Informationen

MAC-Adresse ändern!

Dieses Thema im Forum "MacUser Bar" wurde erstellt von critical, 02.12.2003.

  1. critical

    critical Thread Starter MacUser Mitglied

    Mitglied seit:
    13.11.2003
    Beiträge:
    81
    Zustimmungen:
    0
    ist es möglich, die MAC-adresse eines ibooks zu ändern?
    wenn ja, wie?
     
  2. Magicq99

    Magicq99 MacUser Mitglied

    Mitglied seit:
    18.05.2003
    Beiträge:
    6.880
    Zustimmungen:
    273
    Soweit ich weiss geht das nicht. Die MAC-Adresse ist eine art feste Seriennummer die eine Netzwerkkomponente hat. Die Airportkarte Deines Macs (falls er eine hat) ist z.B. anders als die des Ethernetanschlusses.

    Ich weiss allerdings nicht ob diese Adresse fest in einem Chip gespeichert ist oder in einer Art Firmware. Letztere könnte man ja evtl überschreiben. Keine Ahnung ob es da etwas gibt.
     
  3. Grady

    Grady MacUser Mitglied

    Mitglied seit:
    25.04.2003
    Beiträge:
    2.279
    Zustimmungen:
    1
    Versuch es mal mit "man ifconfig" im Terminal. ;) Man kann die Mac-Adresse ändern bei 99% aller PCMCIA-Karten und bei einigen wenigen PCI-Modellen. Dazu muss der Treiber dies aber unterstützen und natürlich auch die Karte.



    Ob das auf dem Mac funktioniert, weiss ich nicht und werde es auch nicht probieren. Man kann unter Win und Linux jedenfalls die MAC spoofen und somit eine emulierte Adresse erhalten.
    Mit Changemac soll dies auch gehen. (keine Garantie)

    Wofür könnte man aber so eine Änderung der MAC gebrauchen?
    Da ja nur im eigenen Subnet eine Verbindung die MAC mitbekommt und bei gerouteten Verbindungen (Internet) diese entfällt, kann diese Frage ja aufkommen...
    Im Serverbereich wird die MAC gerne genutzt für Hochverfügbarkeitssysteme und deren Switche. Beim Austausch im laufenden Betrieb ist dann eine entsprechend vorbereitete MAC im neuen Server von Vorteil, wenn sehr strikte Routings laufen.
     
  4. critical

    critical Thread Starter MacUser Mitglied

    Mitglied seit:
    13.11.2003
    Beiträge:
    81
    Zustimmungen:
    0
     

    wo finde ich das?




    ***

    es geht darum, dass hier zuhause 2 ibooks sind. eines von ihnen hat kabel-internet-zugang. der provider erlaubt nur einen computer. ich dachte in meiner naivität, wenn ich die mac-adresse des 2. ibooks ändern könnte auf die gleiche mac-adresse des 1. ibooks, dann könnte ich ab und zu das 2. ibook mit dem internet verbinden. denn so viel ich weiss erkennt der provider die mac-adresse des rechners, der angemeldet ist, und gewährt den zugang. wenn der 2. rechner die gleiche mac-adresse hat wie der 1. dann kann der 2. rechner auch diesen internetzugang verwenden oder nicht?
     
  5. SchaSche

    SchaSche MacUser Mitglied

    Mitglied seit:
    09.02.2003
    Beiträge:
    8.468
    Zustimmungen:
    88
    Eine Mac-Adresse sollte Weltweit einmalig sein. Desshalb sollte man sie nicht ändern und eigendlich gibt es auch keinen Grund dazu...oder doch?
     
  6. SchaSche

    SchaSche MacUser Mitglied

    Mitglied seit:
    09.02.2003
    Beiträge:
    8.468
    Zustimmungen:
    88
     

    Das was du vorhast geht gar nicht. Der Provider spricht deine Netzwerkkarte nicht per IP sonder per Macadresse an. Wenn du beide mit der gleichen Netzwerkkarte im Netz hast, wird im schlimmsten fall keiner mehr funktionieren...

    Wenn du 2 Rechner in Netz haben willst, kauf dir nen Router!
     
  7. jokkel

    jokkel MacUser Mitglied

    Mitglied seit:
    24.09.2003
    Beiträge:
    3.692
    Zustimmungen:
    7
    Bei den meisten Providern darfst du auch zwei verschiedene Computer am selben Anschluss betreiben nur nicht gleicheitig.
    Und wenn du trotzdem, wie so viele einfach ein kleines LAN an einen Router hängst, so ist das zwar mit großen Aufwand nachzuweisen, aber das macht doch keiner.
     
  8. critical

    critical Thread Starter MacUser Mitglied

    Mitglied seit:
    13.11.2003
    Beiträge:
    81
    Zustimmungen:
    0
     

    du hast es nicht verstanden!
    ich will die beiden rechner NICHT gleichzeitig im netz haben!
    nur EINEN rechner jedes mal.
     
  9. zloco

    zloco MacUser Mitglied

    Mitglied seit:
    05.06.2003
    Beiträge:
    17
    Zustimmungen:
    0
    wie wäre es mit einer einfachen internet sharing freigabe unter systemeinstellung ?
     
  10. Grady

    Grady MacUser Mitglied

    Mitglied seit:
    25.04.2003
    Beiträge:
    2.279
    Zustimmungen:
    1
      Man kann mittels des Traffic-Profils etwas erkennen, wenn beide Filesharing nutzen. Es ist z.B. unwahrscheinlich, dass ein User gleichzeitig sehr oft verschiedene Seiten aufruft. Du hast aber Recht, die Mühe macht sich so gut wie kein Provider. ;-)

    @critical:
    Im Ordner Programme:Dienstprogramme solltest du die Anwendung Terminal finden. Ich wusste aber nicht, dass dein Anliegen nichts damit zu tun hat, weil ein Verändern der MAC-Adressen in diesem Fall sinnlos wäre.
    Deine Lösung wurde schon gepostet: ein Router.
     
Die Seite wird geladen...
Ähnliche Themen - MAC Adresse ändern
  1. md2111
    Antworten:
    11
    Aufrufe:
    362
  2. Bartosch
    Antworten:
    9
    Aufrufe:
    503
  3. PeterM
    Antworten:
    23
    Aufrufe:
    471
  4. HardDriveonMac
    Antworten:
    21
    Aufrufe:
    721
  5. HardDriveonMac
    Antworten:
    8
    Aufrufe:
    334

Diese Seite empfehlen