.mac account pro/contra

Dieses Thema im Forum "Mac Einsteiger und Umsteiger" wurde erstellt von frenetic, 12.11.2005.

  1. frenetic

    frenetic Thread Starter MacUser Mitglied

    Beiträge:
    204
    Zustimmungen:
    0
    MacUser seit:
    22.06.2005
    kleine frage, bitte nicht hauen wenn ich jetzt diesen thread vergewaltige, aber ich finde leider nichts geeignetes hier oder im inet ;)

    was bringt der .mac acco alles?! habe ne mail adresse einen webspace (hat der php!?!) und das wars doch, oder?!
    habe einen test account und der läuft katastrophal langsam beim hochladen!!!! kann mit dem acco chaten, jo und was ist sonst noch als vorteil anzusehen!? finde 100 euronen im jahr ein wenig hapich um lediglich eine email adresse zu haben, mit der ich bei den anderen angeben kann, hey ich hab ne .mac adresse ;) lohnt sich das geld!? was bekomme ich alles als gegenleistung?!
    da ich schon eine internetadresse mit was weiß ich 20 mail adressen habe, brauche ich eigentlich nicht. außerdem, meine kontaktdaten habe ich eigentlich auch immer dabei, wenn ich mein bückchen dabei habe. einziger vorteil den ich darin sehe ist, dass ich im urlaub, wenn ich mein bückchen dann doch nicht dabei habe, auf meine kontaktdaten zugreifen könnte.

    ein freund versucht mich zum .mac acco zu überreden, daher meine frage. finde wie gesagt das geld ein wenig viel und könnte es besser in einer vielleicht bald erscheinenden mighty mouse bt investieren :D

    was meint ihr zum mac acco. habe ich vorteile/nachteile übersehen?!

    gruß
    frenetic
     
  2. haeby

    haeby MacUser Mitglied

    Beiträge:
    228
    Zustimmungen:
    0
    MacUser seit:
    11.11.2004
    Ich persönlich finde .mac überteuert und auch äußerst überflüssig. Habe auch schon öfters gehört das es Probleme mit dem Mail-Account gibt und der Webspace nicht erreichbar ist. Wenn ich soviel Geld dafür auf den Tisch legen soll, dann will ich aber auch perfekten Service.
    Alternativ kann ich dir nen gmail Account empfehlen und gdisk. Läuft zwar auch nicht perfekt, dafür zahlst du auch nichts dafür.
     
  3. powerram

    powerram MacUser Mitglied

    Beiträge:
    1.845
    Zustimmungen:
    2
    MacUser seit:
    29.01.2005
    Probier einfach einmal die 60 Tage Probeversion aus
     
  4. supermario

    supermario unregistriert

    Beiträge:
    118
    Zustimmungen:
    0
    MacUser seit:
    12.04.2004
    der für mich einzigste und wichtigste grund es (.mac) zuhaben, war die integration ins system und die kompfortable syncronisation aller wichtigen daten auf mehreren mac's...zusammen mit einer emailadresse und "einfachen" webspace, ist der preis von 99€ schon okay...
    natürlich sollte man die 99€ jedes jahr übrig haben :)
    ...wegen webspace nutzt man .mac jedenfalls nicht!
     
  5. Nightbreezer

    Nightbreezer MacUser Mitglied

    Beiträge:
    520
    Zustimmungen:
    2
    MacUser seit:
    19.09.2004
    PHP kann .mac auch nicht....
     
  6. SchaSche

    SchaSche MacUser Mitglied

    Beiträge:
    8.482
    Zustimmungen:
    88
    MacUser seit:
    09.02.2003
    Und die iDisk ist sehr langsam. Hab man das 60 Tage Test Abo gehabt. Das Geld spar ich mir lieber...
     
  7. marco312

    marco312 MacUser Mitglied

    Beiträge:
    19.410
    Zustimmungen:
    211
    MacUser seit:
    14.11.2003
  8. iMIC

    iMIC MacUser Mitglied

    Beiträge:
    138
    Zustimmungen:
    0
    MacUser seit:
    13.05.2005
    schliesse mich dem tenor hier an... ganz praktisch für das synchronisieren, nett dass ich auf dem rechner im büro (Win) meine Kontaktdaten einsehen kann... aber iDisk etc ist soooo langsam, dass es keinen spass macht... also ich finde es ein wenig teuer...
     
  9. Pepe-VR6

    Pepe-VR6 MacUser Mitglied

    Beiträge:
    2.416
    Zustimmungen:
    73
    MacUser seit:
    21.02.2005
    Lies dir das hier durch, guck dir die Videos an und du weißt alles was du wissen musst ;)
     
  10. frenetic

    frenetic Thread Starter MacUser Mitglied

    Beiträge:
    204
    Zustimmungen:
    0
    MacUser seit:
    22.06.2005
    bin eben im testacco längere zeit gewesen, 100 euronen ist das teil echt nicht wert!!!! für businssleute ok, aber für den privatgebrauch....


    gruß
     
Die Seite wird geladen...

Diese Seite empfehlen