MAC 9.2.1 via router an DSL ?

  1. tanneur

    tanneur Thread StarterMacUser Mitglied

    Mitglied seit:
    17.09.2003
    Beiträge:
    4
    Zustimmungen:
    0
    Hallo,

    wir sind hier grad ein bisschen verzweifelt: ich versuche per telefonischer Ferndiagnose einen MAC os 9.2.1 via einem dLink router an t-dsl anzuschliessen. Leider habe ich hier nur noch einen MAC X und muss alles 'auswendig' machen, gar nicht so einfach.

    Schlimmer: ich weiss nicht mal ungefaehr, wie das gehen koennte. Hat jemand Hilfe?? Danke!
     
    tanneur, 19.01.2005
  2. Mortiis

    MortiisMacUser Mitglied

    Mitglied seit:
    20.02.2004
    Beiträge:
    2.155
    Zustimmungen:
    77
    Ave,

    Wo ist das Problem? Wird doch zum größten Teil über den Browser eingestellt, der Router, hat auch nichts mit dem System zu tun. Man sollte natürlich auch den DHCP-Server einstellen als Netzwerkserver, sonst funzzt es nicht. Der Router hat ne IP und die gibt man im Browser des Rechners ein, dann muß man sich nur noch ans Menü halten und schon geht es. Wenn alles soweit stimmt, sollte man sicherheitshalber den Rechner noch mal neu starten, so dass das Netzwerk auch aktiviert wird.

    Mortiis
     
    Mortiis, 19.01.2005
  3. tanneur

    tanneur Thread StarterMacUser Mitglied

    Mitglied seit:
    17.09.2003
    Beiträge:
    4
    Zustimmungen:
    0
    danke, ich versuch's!

    Das Problem liegt auch darin, dass ich hier keinen MAC 9 habe und alles auswendig per Telefon machen muss und noch nichtmal sehe, ob sie's am anderen ende richtig umsetzt ...
     
    tanneur, 19.01.2005
Die Seite wird geladen...