Mac 2 WinXP und WinXP 2 Mac

bmaas2k2

Mitglied
Thread Starter
Mitglied seit
29.04.2003
Beiträge
84
Hi,

ich dreh hier gleich noch durrch.
Bevor ich was unüberlegtes tuhe frage ich euch mal um rat.

Also ich möchte mein 12" Powerbook mit meinem WinXP Rechner im Netzwerk Verbinden, um meine Daten auf dem Win Rechner zu sichern, hab da über 180GB Platz drauf, deshalb habe ich den noch behalten.

Habe das Programm Dave von Thursby installiert auf dem Mac. Wenn ich vom Mac auf andere Win Rechner zugreife habe ich keine Probleme. Selbst bei uns in der Firma komme ich ins Netzwerk rein, kann auf jeden rechner zugreifen, bin da der einzige mit nem Mac. Aber andersrum funktioniert es nicht.

Ich komme von keinem Windows Rechner auf meinen Mac.
Habe jetzt hier zu hause alles probiert was mir so eingefallen ist.

Hab beim Mac einen neuen Account angelegt test/test und bei winxp dann auch einen test/test account angelegt. die netzwerkeinstellungen bei winxp rechner waren 192.168.0.1 und beim mac 192.168.0.2. Subnet war 255.255.255.0
hab dann bei dave ordner freigegeben (habe es mit der kompletten HD, aber auch mit einzelnen ordnern probiert). Ich komme mit dem Windows rechner einfach nicht drauf.
Er sagt immer, ich hätte keine rechte auf die netzwerkresource zuzugreifen.


Kennt sich einer von euch damit aus ??? Könnt ihr mir vielleicht helfen ?? Ich dreh hier sonst noch durch.

Dann hätte ich noch ne frage, gehört zwar nicht in dieses Topic, aber wenn ich gerade mal dabei bin.

Ich möchte von meiner Festplatte im Mac ein Backup ziehen, also mit allen programmen und persönlichen daten die ich draufgemacht habe.
Beim Windows Rechner habe ich das mit Powerquest Drive Image gemacht, da konnte ich das image auch ohne probleme wiederherstellen, wenn ich denrechner formatiert habe, konnte ich dann das programm in der dos ebene starten, das image ausgewählt. hat dann nur 10 Min gedauert und ich hatte ein komplett frisches xp system.
Geht das auch beim Mac ??? Mit welchem Programm ??

Und ist die CD/DVD die beim Powerbook G4 867 12" dabei ist eine Installations CD oder nur für recovery ???
Weil ich hab nirgens ne Serial oder sowas dafür im Paket gefunden, und bevor ich den mac neu installiere sollte ich das schon wissen, nicht das ich dann nicht osx draufkriege.

so, ist zwar ein bishen viel, aber ihr würdet mir echt sehr helfen.

bis später

Benny

P.S. Könnt mich auch über ICQ ansprechen, da ist es ein bishen besser das zu erklären denke ich. 307108253
 

Kheldour

Mitglied
Mitglied seit
03.05.2003
Beiträge
1.171
Laufwerk auf dem PC freigegeben?

Hi, ich habe die gleiche Thematik, PB12" und sichere über das Netz meine Daten auf den 'großen' XP-PC. Null Probleme!

Also, PC-Workgroup einrichten, Laufwerke im Explorer rechts-klicken und freigeben (eindeutiger Name) und Schreib-Lese-Berechtigung anklicken.

Auf dem Mac dann Apfel-K, entweder beim Netzwerk durchsuchen die Workgroup und dann den PC anklicken, oder direkt die IP des PCs nehmen.
Dann fragt mich mein PC nach dem entsprechenden Passwort des eingeloggten Users und das war's. Dann kann ich hin und her kopieren, wie es mir gerade so passt.
 

Axl

Registriert
Mitglied seit
07.07.2003
Beiträge
1
Windows Laufwerk vom Mac

Wenn Du vom Mac ein Windows laufwerk verbinden moechtest:

Im Windows PC das Laufwerk freigeben zB. mit dem Namen D
In OsX: im Finder Apfel-k druecken und unter ADRESS
die IP adresse deines Windows rechners eingeben. Vergiss nicht auf das richtige Protokoll.
also zB: smb://xxx.xxx.xxx.xxx/D
Als UserName nehme ich bei der Freigabe immer Administrator und dessen Passwort.
(PS. das PB12" kann selbststaendig die Leitungen des Netzwerkanschlusses vertauschen wenn Du den PC und den MAC direkt mit einem Netzwerkkabel verbindest. )
Wenn der PC auch Fire Wire hat gehts noch mal um einiges schneller

Greetings
Axl
 

Smokin76

Mitglied
Mitglied seit
16.01.2003
Beiträge
131
Freigabe Mac 2 PC

Dein Nutzer test muß unter der Mac - Benutzerverwaltung einen Haken bei "Windows Benutzer dürfen sich anmelden" haben, sonst kannst Du von deinem Windows-Rechner nicht verbinden.

MfG Alex
 

bmaas2k2

Mitglied
Thread Starter
Mitglied seit
29.04.2003
Beiträge
84
Habs gebacken gekriegt,

der Netbios Name muß unter XP den namen haben wie der User der auf dem Mac die Windowsberechtigung hat.

Mein PC hieß WinXP. Jetzt habe ich ihn benny genannt und es hat geklappt.

Hab gedacht ich müßte nur die gleichen einwahldaten nehmen, also test/test als account an beiden rechnern.

naja, jetzt gehts ja. trotzdem danke für eure vorschläge.
 

netzhai

Registriert
Mitglied seit
11.07.2003
Beiträge
4
Netzwerk

Geht auch einfacher: Auf dem PC 'PC MACLAN' [http://www.miramar.com] installieren
[Apple Talk für den PC]. Ist weitaus einfacher zu konfigurieren als 'Dave'.
 
Zuletzt bearbeitet von einem Moderator: