Benutzerdefinierte Suche

*.m3u (Playlisten) und Mac OS 9

  1. Fabi-Han

    Fabi-Han Thread Starter MacUser Mitglied

    Mitglied seit:
    13.10.2004
    Beiträge:
    2
    Zustimmungen:
    0
    Hi MacUser-Community

    Ich besitze demnächst ein iBook g3 (366 Mhz) mit Mac Os 9. Ich benutze seit Jahren Windows. Nun bin ich auf der Suche nach einem Programm, mit dem man unter OS 9 M3U-Playlisten (Playlisten-Format von WinAmp) erstellen und am besten auch verändern kann (mit variablen Pfadangaben und Shuffle-Funktion wäre perfekt). iTunes fällt schonmal weg, da dieses Prgoramm die Playlisten nicht nach der WinAmp-Norm

    Code:
    #EXTM3U
    #EXTINF:388,Interpret - Titel
    \Ordner1\Ordner2\Interpret - Titel.mp3
    erstellt.

    Kann mir jemand von euch ein am besten simples Programm empfehlen, das auf meinem alten iBook läuft?
    Oder ein Script, das die Playlisten von iTunes in das oben beschriebene Format konvertiert?

    Danke für eure Antworten

    Fabi-Han
     
    Fabi-Han, 07.01.2005
    #1
  2. Difool

    Difool Frontend Admin

    Mitglied seit:
    18.03.2004
    Beiträge:
    8.297
    Medien:
    31
    Zustimmungen:
    1.231
    hi Fabi-Han,

    nun, Erfolg hatte ich zwar noch nie eine m3u-Liste so zu benutzen, wie gedacht.
    Mit einem Editor (z.B. BBEdit) kannst die Dateien zwar einsehen, aber sie nutzbar machen
    für ein Programm...

    Man kann zwar via Kontrollfeld "Joilet Control" auf Kommentare und so umschalten, dann sieht
    man zumindest weitere Einträge im Fenster der Dateien; hilft dem eigentlichem Problem aber
    nicht.

    Eine Lösung würde mich da auch mal interessieren.
     
    Difool, 07.01.2005
    #2
  3. Fabi-Han

    Fabi-Han Thread Starter MacUser Mitglied

    Mitglied seit:
    13.10.2004
    Beiträge:
    2
    Zustimmungen:
    0
    Ich glaube ich habe ein Programm gefunden, das zwar nicht besonders schlank ist, aber angeblich unter anderem auch WinAmp-Playlisten erstellen kann. Es nennt sich Audion 3 und ist hier gratis erhältlich. Leider gibt es das Programm nur für Mac OS 9/X, weshalb ich es noch nicht ausprobieren kann. Falls jemand Zeit und interesse hat, wäre ich dankbar, wenn dieser jemand das Programm herunterlädt und am besten eine mit dem Programm erstellte M3U Playlist hier postet.

    Ansonsten bin ich gespannt ob es nicht doch jemand eine schlankere Alternative kennt :)

    Gruss, Fabi

    Nachtrag: defekter Link entfernt gibt es so ein gesuchtes Script, allerdings nur für Mac OS X. Die Beschreibung davon lautet "This AppleScript generates a .m3u format playlist file from an iTunes playlist suitable for use with the AudioTron."

    Nachtrag 2: Ich habe defekter Link entfernt eine WinAmp-Version für Mac OS 9 gefunden. Diese Version scheint allerdings nur die allerwichtigsten Funktionen zu haben und wird nicht mehr weiterprogrammiert (auf WinAmp.com gibts die dazugehörende Downloadseite gar nicht mehr). Vielleicht kann jemand von euch (der dieses Programm auch selber verwendet?) kurz testen, ob die M3u-Playlisten-Funktion bereits implementiert ist?

    Nachtrag 3: hier gibt es ein Audio-Player der angeblich das speichern von M3U-Playlisten unterstützt und in den Finder Integriert ist. Wer möchte eine von diesem Tool generierte Playliste hier posten? :D ;)

    Nachtrag 4: Das hier scheint brauchbar zu sein, allerdings ist nicht ersichtlich für welche Version des MacOS es ist.
     
    Fabi-Han, 07.01.2005
    #3
Die Seite wird geladen...
Ähnliche Themen - m3u (Playlisten) Mac
  1. Killerkaninchen
    Antworten:
    4
    Aufrufe:
    269
    palestrina
    08.02.2017
  2. Killerkaninchen
    Antworten:
    18
    Aufrufe:
    857
    fa66
    11.02.2017
  3. Hackler
    Antworten:
    3
    Aufrufe:
    380
    Hackler
    24.01.2017
  4. PPC97
    Antworten:
    3
    Aufrufe:
    444