.m2ts in .mkv / .m4a konvertieren

iGebrezel

Mitglied
Mitglied seit
04.05.2008
Beiträge
280
Hat soweit geklappt mit remux in .mkv zu muxen, aber das m2ts das ich anschließend mit mkv2vob erstellt habe spielt irgendwie im Schnelllauf ab auf dem Abspielgerät -_-
 

oneOeight

Mitglied
Mitglied seit
23.11.2004
Beiträge
54.197
probier mal direkt .ts mit remux aus oder tsmuxer...
das mkv spielt aber normal?
 

iGebrezel

Mitglied
Mitglied seit
04.05.2008
Beiträge
280
.mkv spielt normal ab. Hatte vorher vergessen die Tonspur von aac in ac3 umzuwandeln. Jetzt nachdem ich das .mkv neu erstellt hab bricht der Vorgang beim remuxen in m2ts ab :/ Egal welches Programm...
 

iGebrezel

Mitglied
Mitglied seit
04.05.2008
Beiträge
280
Ich vermute es hat irgendwas mit dem Codec zutun. Jedenfalls ging es immer noch nicht und mittlerweile ists mir auch zu doof wegen einer Datei :p Und komplett konvertieren wäre mir zu viel.
Allerdings wollt ich mich noch für deine Hilfe bedanken oneOeight!!!!!!!!!
 

kurtwood

Registriert
Mitglied seit
23.10.2010
Beiträge
4
Ich nutze dafür den Elgato h246 Turbo. Ist ne combo aus Hardware und Software. Schön schnell und gute Qualität. Produziert aber NUR .mp4 files für Pad, Pod, Ps2, Apple TV usw. Mkv mußt man mit diverse tools aus .mp4 datei selber erstellen. Klappt aber problemlos.
 

auti

Mitglied
Mitglied seit
18.03.2012
Beiträge
292
Was ist mittlerweile so zu empfehlen um Mets Dateien in das abspielfreundliche mkv Format zu bringen? Hab ich eigentlich einen Qualitätsverlust dabei?
 
Oben