M1-MBPro mit USB-C-Anschluss über Magsafe laden ??

quixxel

Mitglied
Thread Starter
Mitglied seit
27.11.2007
Beiträge
577
Moin,
da ich wechselweise an verschiedenen Orten arbeite, hatte ich bisher für mein bisheriges MBPro überall ein extra Magsafe-Ladegerät rumliegen.

Meine Frage jetzt:
Gibt es eigentlich einen Adapter, mit dem ich diese Ladegeräte auch für mein neues MBPro mit USB-C-Anschluss verwenden kann?
Ich habe da leider bisher nix gefunden ...
 
Zuletzt bearbeitet:

tocotronaut

Aktives Mitglied
Mitglied seit
14.01.2006
Beiträge
26.143
hmm für 31 Euro bekommt man auch schon einfache USB-Typ C ladegeräte...

p.s.: Galliumnitirit Netzteile sind wohl der neue Effizienzstandard.
edit: link gelöscht weil ungenau...
 
Zuletzt bearbeitet:

Fl0r!an

Aktives Mitglied
Mitglied seit
19.09.2015
Beiträge
4.666
Galliumnitirit Netzteile sind wohl der neue Effizienzstandard.
https://www.sir-apfelot.de/galliumnitrid-netzteile-gan-ladegeraete-26525/
Der Elektroingenieur in mir ist beim lesen des Artikels gleich mehrfach weinend zusammengebrochen. :hehehe:

Belassen wir es einfach bei deiner Aussage, gepaart mit der Tatsache, dass GaN-Netzteile nicht nur effizienter sondern auch deutlich kleiner sein können. Der allermeiste Rest in dem Artikel ist ziemlicher Unfug.
 

tocotronaut

Aktives Mitglied
Mitglied seit
14.01.2006
Beiträge
26.143
Der Elektroingenieur in mir ist beim lesen des Artikels gleich mehrfach weinend zusammengebrochen. :hehehe:

Belassen wir es einfach bei deiner Aussage, gepaart mit der Tatsache, dass GaN-Netzteile nicht nur effizienter sondern auch deutlich kleiner sein können. Der allermeiste Rest in dem Artikel ist ziemlicher Unfug.
Ja, das mag sein - ich wollte auch nur aufzeigen, dass wenn man was neues kauft man direkt darauf achten könnte.

Apple wird wohl auch umsteigen...
https://www.macrumors.com/2021/01/04/apple-gan-chargers-rumor/
 

OmarDLittle

Aktives Mitglied
Mitglied seit
21.05.2017
Beiträge
2.227
Die Magsafeladegeräte sind nicht kompatibel mit Aufladen via USB-C-Buchse. Da hilft kein Adapter, weil die elektrisch anders sind, d.h. andere Kommunikation (Protokoll), andere Spannungen. Theoretisch könnte es schon einen Adapter geben, der nicht nur mechanisch auf USB-C wandelt, sondern auch elektrisch. Aber dann wäre das kein ganz simpler Adapter mehr und würde entsprechend kosten, sodass man gleich ein neues USB-C-Ladegerät kaufen kann.
 

tocotronaut

Aktives Mitglied
Mitglied seit
14.01.2006
Beiträge
26.143
Ich habe ein gegenteiliges Kabel.
Damit kann ich über ein USB Typ C Netzteil einen Mac mit Magsafe (1) aufladen...
https://www.amazon.de/gp/product/B082LFPKW4/

Allerdings muss ich auch sagen, das ich bislang noch kein leistungstarkes USB Typ C Netzteil habe - Es also leider noch nicht testen konnte.
 
Oben