M1 MacBook Air Akku nach einer Woche schon schlechter? Nur mehr bei 98%...

JARVIS1187

JARVIS1187

Aktives Mitglied
Dabei seit
26.08.2021
Beiträge
1.347
Punkte Reaktionen
1.325
Wie hast du bitte 379 Zyklen geschafft? Das ist quasi 0,87 Akkuladungen pro Tag. Kompletter Januar 21-heute gerechnet.

Schläfst du mit dem Teil?
 
AppleLiebhaber

AppleLiebhaber

Aktives Mitglied
Dabei seit
14.05.2008
Beiträge
2.567
Punkte Reaktionen
193
Ich nutze es.
(Mit Chrome :teeth:)
 
M

MOM2006

Aktives Mitglied
Dabei seit
21.09.2011
Beiträge
1.437
Punkte Reaktionen
332
Wie hast du bitte 379 Zyklen geschafft? Das ist quasi 0,87 Akkuladungen pro Tag. Kompletter Januar 21-heute gerechnet.

Schläfst du mit dem Teil?
nicht bei jedem workload gibt der akku die werte der apple laborbedingungen her.
 
M

MOM2006

Aktives Mitglied
Dabei seit
21.09.2011
Beiträge
1.437
Punkte Reaktionen
332
Mein Air vom Januar 2021 hat nun stolze 379 Zyklen hinter sich und noch 84,4 Prozent laut coconutBattery
mach nix. du musst unter die 80 von apple kommen. was coconut sagt is denen wurscht. bei coconut bin ich auf 88. laut apple noch immer 93. und komischerweise wird das ding auch nicht unter 80 gehen solang der acp aktiv is. hat anfangs sehr schnell von 102% auf 88 im coconut verloren. und jetzt bleibt es mehr oder weniger stabil
 
AppleLiebhaber

AppleLiebhaber

Aktives Mitglied
Dabei seit
14.05.2008
Beiträge
2.567
Punkte Reaktionen
193
mach nix. du musst unter die 80 von apple kommen. was coconut sagt is denen wurscht. bei coconut bin ich auf 88. laut apple noch immer 93. und komischerweise wird das ding auch nicht unter 80 gehen solang der acp aktiv is. hat anfangs sehr schnell von 102% auf 88 im coconut verloren. und jetzt bleibt es mehr oder weniger stabil
Stimmt. Bei mir auch. Laut Apple 93% und 381 Zyklen.
 
M

Mäcki79

Registriert
Dabei seit
29.07.2022
Beiträge
1
Punkte Reaktionen
0
Habe mein MacBook Air M1 jetzt ein Jahr und ca zwei Monate. Akku immer noch 100 % :)
 
S

Stevie2

Mitglied
Dabei seit
16.04.2011
Beiträge
82
Punkte Reaktionen
3
Meine Erfahrung nach 5 Monaten (nachdem mir das Problem aufgefallen war): MacBook sofort vom Strom ziehen, nachdem es 100% geladen ist.
Die Teile mögen es einfach nicht am Strom betrieben zu werden. Ich dachte, ich tu was Gutes, indem ich die Ladezyklen schone... aber nein, falsch gedacht.
 
MacMaj

MacMaj

Mitglied
Dabei seit
17.11.2007
Beiträge
466
Punkte Reaktionen
55
Einfach nutzen. Keine Gedanken machen. Die Werte schwanken ziemlich. Hier mal meine Historie.

Einmal coconut, einmal Apple
 

Anhänge

  • Bildschirmfoto 2022-07-29 um 18.57.24.png
    Bildschirmfoto 2022-07-29 um 18.57.24.png
    232,2 KB · Aufrufe: 60
  • Bildschirmfoto 2022-07-29 um 18.58.22.png
    Bildschirmfoto 2022-07-29 um 18.58.22.png
    198,6 KB · Aufrufe: 62
H

Holgolas

Mitglied
Dabei seit
01.04.2012
Beiträge
235
Punkte Reaktionen
35
Hallo!

ich weiss - das Thema hat nen Bart!
Aber irgendwie finde ich es gerade doch etwas bedenklich.
Habe ein MacBook Air M1 seit 22.01.2022. Dieses habe ich fast ausschließlich im "Desktop Betrieb" - Ladung über den Monitor.
Das optimierte Batteriemanagement ist eingeschaltet.

Ich habe immer mal geschaut und nach 96% kam 93% und nun 91% beim Batteriezustand - stetig nach unten und nach 8 Monaten bei 91%.
Coconut zeigt sogar 83% an!
Das MacBook meiner Freundin (5 Tage später gekauft) - kaum genutzt und auch nicht am Bildschirm geladen - liegt bei 100%!

Diagnose habe ich laufen lassen - alles OK.

Was kann ich da machen?
Lohnt es überhaupt in den Store zu gehen? Die werden vermutlich nur überprüfen und sagen, dass es ja noch über 80% hat!

Leider habe ich keinen Apple Care Plan abgeschlossen.
Hatte mal bei Apple angerufen und die haben empfohlen die Software upzudaten (eben gemacht - wird bestimmt nix bringen) und nach 2 Wochen dann in den Store zu gehen. Wenn dort alles OK, soll ich mir das bestätigen lassen und ich kann dann noch nachträglich Apple Plus abschliessen.
Bin gespannt ob das wirklich geht - und kein Missverständnis des Apple Kollegen war.

Habt ihr eben Tipp.
Apple Store oder nicht?

Mal ganz entladen lassen und dann wieder voll laden?
 
AgentMax

AgentMax

Super Moderator
Dabei seit
03.08.2005
Beiträge
52.187
Punkte Reaktionen
11.913
Mach doch mal ein paar Lade/Entladezyklen. Die Kapazität wird durch die Elektronik begrenzt.
 
H

Holgolas

Mitglied
Dabei seit
01.04.2012
Beiträge
235
Punkte Reaktionen
35
Kann ich denn die Ladung durch den Monitor abkoppeln per Software?
Oder muss ich dann den Monitor abstöpseln?
 
RealRusty

RealRusty

Aktives Mitglied
Dabei seit
06.06.2019
Beiträge
7.818
Punkte Reaktionen
4.980
Abstöpseln geht, aber warum?
 
H

Holgolas

Mitglied
Dabei seit
01.04.2012
Beiträge
235
Punkte Reaktionen
35
damit er nicht mehr automatisch geladen wird
 
RealRusty

RealRusty

Aktives Mitglied
Dabei seit
06.06.2019
Beiträge
7.818
Punkte Reaktionen
4.980
damit er nicht mehr automatisch geladen wird
Wird er ja nicht wenn das Batteriemamagment funktioniert. Dann wird er bei ca. 80% gehalten und grundsätzlich nur geladen wenn man es mal mobil genutzt hat.
 
H

Holgolas

Mitglied
Dabei seit
01.04.2012
Beiträge
235
Punkte Reaktionen
35
bei mir steht er gerade auf angehalten 95% - dann hoffe ich mal das da nicht der Fehler liegt. Aber steht auch des Öfteren auf 80%.
Aber ich wollte jetzt mal komplett Leerlaufen lassen und dann wieder voll laden - das geht wohl nur mit abgestöpselten externem Monitor
 
H

Holgolas

Mitglied
Dabei seit
01.04.2012
Beiträge
235
Punkte Reaktionen
35
was denkt ihr - s.p. lohnt es sich zu apple zu tingeln mit 91% nach 8 Monaten?
 
D

dg2rbf

Aktives Mitglied
Dabei seit
08.05.2010
Beiträge
10.882
Punkte Reaktionen
4.888
Hi,
Nein, das lohnt sich nicht.
LG Franz
 
D

dg2rbf

Aktives Mitglied
Dabei seit
08.05.2010
Beiträge
10.882
Punkte Reaktionen
4.888
Hi,
Das ist so sicher wie das Amen in der Kirche :)
 
H

Holgolas

Mitglied
Dabei seit
01.04.2012
Beiträge
235
Punkte Reaktionen
35
Denke ich auch ... einzig wenn das stimmt, dass ich nach Feststellung das alles OK ist und einer schriftlichen Bestätigung durch den Store im Anschluss noch Apple care plus abschliessen kann, damit ich safe bin wenn es unter 80 fällt im nächsten jähr

Würde mir schon reichen... hab wenig bock, dann nächstes jahr gleich den Akku tausch zu bezahlen
 

Ähnliche Themen

kassjoe
Antworten
34
Aufrufe
1.144
Madcat
Madcat
2
Antworten
7
Aufrufe
404
2
H
Antworten
19
Aufrufe
498
Madcat
Madcat
Hoooray
Antworten
1
Aufrufe
159
YoungApple
YoungApple
durox
Antworten
5
Aufrufe
316
maba_de
M
Oben