M$ + Linux symbiose

appelknolli

Aktives Mitglied
Thread Starter
Dabei seit
13.11.2001
Beiträge
1.196
Punkte Reaktionen
3
M$ + Linux

nun also doch drumm,

wie aus einer unveröffentlichten quelle bekannt wurde arbeitet M$ nun doch mit Open source_ entwicklern zusammen. so soll zb. das nächste windows „Longhorn“ dewegen so lange auf sich warten lassen weil das eingebunde und für mehr stabilität und sicherheit sorgende linux nicht so gute laufe man aber einer lösung nahe ist. das mit Linus Torvalds entwickelte „Longhorn“ soll weiterhin eDonkey und DivX so wie einen automatischen keygenerator enthalten um die installation und updaten von programmen zu vereinfachen und man dem verapple standard etwas näher kommen möchte.


viele grüsse, appel :D
 

bonehammer

Mitglied
Dabei seit
10.03.2003
Beiträge
187
Punkte Reaktionen
0
Diese Meldung finde ich viel besser:

Firmware-Upgrade: CD-Brenner schreibt DVDs
http://www.chip.de/nachrichten

Ich habe mich dabei ertappt, daran zu denken den iMac 15" durch dieses Update mit einem SuperDrive auszurüsten :D
 
Oben Unten