1. Diese Seite verwendet Cookies. Wenn du dich weiterhin auf dieser Seite aufhältst, akzeptierst du unseren Einsatz von Cookies. Weitere Informationen

LyX / LATEX importieren?

Dieses Thema im Forum "Office Software" wurde erstellt von kAb, 14.02.2005.

  1. kAb

    kAb Thread Starter MacUser Mitglied

    Mitglied seit:
    16.09.2003
    Beiträge:
    16
    Zustimmungen:
    0
    Hallo - ich benutze OS X und habe LyX 1.3.5 installiert.
    Mitlerweile läuft auch alles (bis auf die image-Geschichte) ganz rund.

    Allerdings würde ich gerne .tex-Dokumente in LyX importieren; ist aber leider nicht unter dem menue "Import" vorgesehen.

    Frau Google hat mich darüber aufgeklärt, dass für Konvertierungen dieser Art eine Software namens "relyx" von Nöten ist, welche auf PERL zurückgreift. Angeblich ist "relyx" schon in LyX drinne, scheint aber nicht in Aktion zu treten, wenn auf dem Rechner kein PERL installiert ist - logisch.
    Jut - hol ich mir eben PERL ... aber es scheint so, alsob es PERL nur für Classic gibt ... (siehe macperl)
    Und jetzt? Kann man sich den LATEX>LyX-Import unter OS X knicken? Und wenn dem so sei: Gibt es andere Methoden?
     
  2. oneOeight

    oneOeight MacUser Mitglied

    Mitglied seit:
    23.11.2004
    Beiträge:
    48.736
    Zustimmungen:
    4.047
    perl ist auf os x schon installiert...

    ist /usr/bin etwa nicht im pfad deiner x11 terminals?
     
  3. kAb

    kAb Thread Starter MacUser Mitglied

    Mitglied seit:
    16.09.2003
    Beiträge:
    16
    Zustimmungen:
    0
    /usr/bin/perl ist vorhanden -- dann hat liegt das Problem vielleicht daran, dass LyX hier nen bug hat?