Benutzerdefinierte Suche

Lumix FZ20 weitwinkelfähig machen - aber wie?

  1. zeitlos

    zeitlos Thread Starter MacUser Mitglied

    Mitglied seit:
    05.02.2005
    Beiträge:
    2.919
    Zustimmungen:
    194
    Möchte meine FZ20 weitwinkelfähig machen.

    Jetzt hab ich drei Varianten. Bei eBay gibt's eine Raynox für ca. 70,- Euro.
    Dann gäb's bei eBay noch für 199,- einen Weitwinkelvorsatz mit Faktor 0,5
    Und dann gäb's noch den original Panasonic Weitwinkelvorsatz mit Faktor 0,8.

    Mit welchem der beiden letzteren erziele ich mehr weitwinkel? Unter 28mm wird man ja eh nicht kommen, oder?

    Was sollte man noch beachten?
     
    zeitlos, 10.09.2005
    #1
  2. weebee

    weebee MacUser Mitglied

    Mitglied seit:
    09.02.2004
    Beiträge:
    2.095
    Zustimmungen:
    39
    Vorsätze sind IMMER problematisch. Insofern kann man eigentlich nur zu dem originalen raten, da er sicherlich für das spezielle Objektiv gerechnet ist und nicht als Mittelwert für alle Hersteller passen muss.

    »Mehr Weitwinkel« kann man ja aus dem Faktor berechnen. Hat deine Kamera z.B. ein 35 mm, dann erhälst Du mit einem Faktor von 0,5: 35 mm x 0,5 = 17,5 mm. So einfach wird das gerechnet.

    Aber mache dich darauf gefasst, dass Du starke chromatische Abberationen, tonnenförmige Verzerrungen und Vignettierungen bekommst.
     
    weebee, 11.09.2005
    #2
  3. shortcut

    shortcut MacUser Mitglied

    Mitglied seit:
    26.04.2004
    Beiträge:
    2.915
    Zustimmungen:
    77
    ich würde zum fotohändler deines vertrauens gehen und dort alle optionen ausprobieren. nur auf diese weise kannst du dir später herbe enttäuschungen bezüglich der bildqualität ersparen...weebee hat das seht schön beschrieben.
     
    shortcut, 12.09.2005
    #3
  4. zeitlos

    zeitlos Thread Starter MacUser Mitglied

    Mitglied seit:
    05.02.2005
    Beiträge:
    2.919
    Zustimmungen:
    194
    Vielen Dank euch beiden für Eure Antwort. Ich habe gestern glück gehabt und den original Panasonic Weitwinkelkonverter, der einen UVP von 399,- hat und in der regel für knapp über 300,- Euro verkauft wird bei eBay neu für 199,- Euro erworben. Das ist ne super Sache. Ich bin echt gespannt, wie die Bildqualität sein wird. Anders gesagt, besser als mit dem Original Konverter wird's eh nicht gehen, schätze ich.
     
    zeitlos, 12.09.2005
    #4
  5. shortcut

    shortcut MacUser Mitglied

    Mitglied seit:
    26.04.2004
    Beiträge:
    2.915
    Zustimmungen:
    77
    richtig geschätzt. die beste lösung für weitwinkel-aufnahmen sind digitale slrs mit entsprechenden objektiven. leider mit entsprechenden investitionen...
     
    shortcut, 12.09.2005
    #5
  6. Jabba

    Jabba MacUser Mitglied

    Mitglied seit:
    21.11.2003
    Beiträge:
    4.458
    Zustimmungen:
    109
    Was wie?
    Weitwinkel für die Lumix?
    Der müsste doch auch für die FZ10 passen, oder?
    Gleich mal nachsehen... :cool:
     
    Jabba, 19.09.2005
    #6
  7. zeitlos

    zeitlos Thread Starter MacUser Mitglied

    Mitglied seit:
    05.02.2005
    Beiträge:
    2.919
    Zustimmungen:
    194
    Ja, passt auch für die FZ10. Damit hat man sogar Weitwinkel 28mm.
    Warum, weiß ich nicht.
     
    zeitlos, 19.09.2005
    #7
Die Seite wird geladen...
Ähnliche Themen - Lumix FZ20 weitwinkelfähig
  1. iPhill
    Antworten:
    71
    Aufrufe:
    6.555
    blub01
    10.06.2014
  2. vanhaakonnen
    Antworten:
    9
    Aufrufe:
    1.975
    vanhaakonnen
    25.10.2011
  3. Feli
    Antworten:
    113
    Aufrufe:
    11.747
    Feli
    31.01.2012
  4. mac_hh
    Antworten:
    5
    Aufrufe:
    1.437
    Konqi
    17.12.2010
  5. zeitlos
    Antworten:
    2
    Aufrufe:
    682
    shortcut
    19.09.2005