Lüftergeräusche beim iMac

Dieses Thema im Forum "iMac, Mac Mini" wurde erstellt von Nordfunk, 23.02.2007.

  1. Nordfunk

    Nordfunk Thread Starter MacUser Mitglied

    MacUser seit:
    22.02.2007
    Beiträge:
    8
    Zustimmungen:
    0
    :confused:
    Bei meinem iMac Intel Core Duo (gekauft Nov. 2006) meldet sich von Zeit zu Zeit der Lüfter mit ohrenbetäubendem Lärm. Kennt jemand die Ursache ????
    Die Werkstatt des Händlers (übrigens Kundendienst katastrophal, hätte ich man bloß andernorts gekauft) ist ratlos. Jetzt soll einfach die Hauptplatine ausgewechselt werden.
     
    Zuletzt bearbeitet: 26.02.2007
  2. Kipfi

    Kipfi MacUser Mitglied

    MacUser seit:
    29.12.2006
    Beiträge:
    26
    Zustimmungen:
    0
    Ventilator Lager ausgeschlagen

    Da ist das Lager deines Ventilators hin - klarer Garantiefall. Unbedingt den Lüfter auswechseln lassen, denn wenn der ganz seinen Geist aufgibt, brennt dir der Prozessor durch.
     
  3. Rick42

    Rick42 MacUser Mitglied

    MacUser seit:
    18.07.2006
    Beiträge:
    4.959
    Zustimmungen:
    250
    Bei einem Lagerschaden müsste der Lüfter die ganze Zeit zu hören sein,aber da ist definitiv was faul.Eventuell ist der Themperaturfühler hin.

    (selbst ohne Lüfter geht der Prozessor nicht kaputt,er taktet bei hoher Temp. runter und schaltet dann ab.)
     
  4. jordi

    jordi MacUser Mitglied

    MacUser seit:
    22.05.2005
    Beiträge:
    64
    Zustimmungen:
    4
  5. Nordfunk

    Nordfunk Thread Starter MacUser Mitglied

    MacUser seit:
    22.02.2007
    Beiträge:
    8
    Zustimmungen:
    0
    Danke für die div. Hinweise.
    Es wurde erst einmal die Hauptplatine gewechselt. Seitdem ist es nur noch ein Mal aufgetreten.
    Bin gespannt, ob der Lüfter jetzt ruhig bleibt.
     
Die Seite wird geladen...

Diese Seite empfehlen