Lücke in der Apple Produktpalette

  1. Onlinepapst

    Onlinepapst Thread StarterMacUser Mitglied

    Mitglied seit:
    13.03.2005
    Beiträge:
    13
    Zustimmungen:
    0
    Hallo!

    Ich möchte mir gerne eine Mac zulegen jedoch gibt es keinen Mac der mir richtig zusagt.
    Mein Wunsch wäre ein Mac für etwa 1000EUR ähnlich ausgestattet wie der iMac aber ohne Display. Alles verbaut in einem mittelgroßen Gehäuse mit standard SATA 3,5 Zoll Festplatte und 5,25 Zoll DVD.

    Die Alternativen:
    Mac mini:
    - zu wenig Leistung
    - keine gute Grafikkarte
    - wenig erweiterbar
    iMac:
    - intigrierter TFT (für mich überflüssig) -> will meinen 24Zoll Dell weiterhin nutzen
    - relativ wenig erweiterbar z.B. 2. Festplatte
    PowerMac
    - zu teuer

    Wenn man im iMac das TFT weglassen würde kämme man doch ungefähr auf 1000EUR. Wieso gibt es so einen Mac nicht?

    MFG
     
    Onlinepapst, 13.10.2005
  2. jlepthien

    jlepthienMacUser Mitglied

    Mitglied seit:
    05.04.2004
    Beiträge:
    4.858
    Zustimmungen:
    118
    dann nimmst du den imac und nutzt dein display parallel, wo ist das problem? kannst mit nem patch sogar den erweiterten desktop nutzen.
     
    jlepthien, 13.10.2005
  3. marco312

    marco312MacUser Mitglied

    Mitglied seit:
    14.11.2003
    Beiträge:
    19.176
    Zustimmungen:
    211
    Man bekommt eben nicht immer das was man möchte :D
     
    marco312, 13.10.2005
  4. ruppi!

    ruppi!MacUser Mitglied

    Mitglied seit:
    15.01.2005
    Beiträge:
    6.924
    Zustimmungen:
    660
    versuche doch einen gebrauchten powermac zu erstehen?!? dann hast du genau das, was du willst....

    PS: Marco, leider wahr!
     
    ruppi!, 13.10.2005
  5. Onlinepapst

    Onlinepapst Thread StarterMacUser Mitglied

    Mitglied seit:
    13.03.2005
    Beiträge:
    13
    Zustimmungen:
    0
    Meiner Meinung nach hat der iMac keinen DVI-Ausgang so das ich mein Display analog anschliessen müste. Was bei einer Auflösung von 1920x1200 nicht sinnvoll ist.
    Außerdem hat man bei integriertem Display das Problem das sich einzelne Komponeten bei einem Defekt schwerer wechseln lassen.
     
    Onlinepapst, 13.10.2005
  6. jlepthien

    jlepthienMacUser Mitglied

    Mitglied seit:
    05.04.2004
    Beiträge:
    4.858
    Zustimmungen:
    118
    dafuer gibt es adapter...
     
    jlepthien, 13.10.2005
  7. crucible

    crucibleMacUser Mitglied

    Mitglied seit:
    06.06.2004
    Beiträge:
    917
    Zustimmungen:
    0
    ...ich stimme dem "onlienpapst" zu ! ! !
     
    crucible, 13.10.2005
  8. tridion

    tridionMacUser Mitglied

    Mitglied seit:
    21.06.2003
    Beiträge:
    7.244
    Zustimmungen:
    242
    alles kann man eben nicht haben.
    Ist dir der Preis zu hoch, dann hol dir einen refurbished Desktop-Mac aus dem Apple-Store, oder du suchst in eBay oder in Gebraucht-Anzeigen.

    Gruß tridion
     
    tridion, 13.10.2005
  9. mkoessling

    mkoesslingMacUser Mitglied

    Mitglied seit:
    02.02.2005
    Beiträge:
    1.456
    Zustimmungen:
    0
    Es gibt immer Möglichkeiten, man muß nur danach suchen (Ebay). :)
     
    mkoessling, 13.10.2005
  10. Hemi Orange

    Hemi OrangeMacUser Mitglied

    Mitglied seit:
    06.05.2004
    Beiträge:
    3.346
    Zustimmungen:
    523
    Gebrauchtes 12"-Powerbook.
     
    Hemi Orange, 13.10.2005
Die Seite wird geladen...
Ähnliche Themen - Lücke Apple Produktpalette
  1. Oliver2
    Antworten:
    2
    Aufrufe:
    157
    Oliver2
    22.06.2017
  2. Zapfel
    Antworten:
    13
    Aufrufe:
    427
    Istari 3of5
    13.04.2017
  3. Mankind75
    Antworten:
    10
    Aufrufe:
    724
    MichaelCausD
    14.03.2017
  4. Niggelmac
    Antworten:
    1
    Aufrufe:
    173
    Niggelmac
    19.02.2017