Loom (Mac-Version) ohne Ton

Dieses Thema im Forum "Mac Spiele" wurde erstellt von drebaboe, 26.01.2007.

  1. drebaboe

    drebaboe Thread Starter MacUser Mitglied

    Beiträge:
    29
    Zustimmungen:
    0
    Mitglied seit:
    25.03.2006
    Hallo allerseits,
    ich habe aus Zeiten, zu denen der SE/30 noch als Tiger galt, die Mac-Version von Loom, die leider darauf besteht, einen 16-Farben-Modus vorgesetzt zu bekommen, was ich leider nicht darstellen kann, so dass das Teil in Classic nicht läuft.
    Habe PM G5 SP 1,8 GHz mit OS 10.4.8 und als Emulator die aktuelle Version von ScummVM. Damit kann ich zwar Loom starten nur leider erhalte ich keinen Ton; auch dann nicht, wenn ich den Emulator auf IBM pcjr oder PCSpeaker einstelle.
    Laut Kompatibilitätsliste müsste das Spiel aber zu 95 % mit den Dateien *.LFL laufen
    http://www.scummvm.org/compatibility.php
    http://www.scummvm.org/documentation.php?view=datafiles
    Was habe ich übersehen bzw. was müsste ich anders machen (mein Englisch ist nicht das beste, so dass ich in der Scumm Doku evtl. etwas übersehen habe)?
    Könnt ihr mir helfen?
     
  2. JeanLuc7

    JeanLuc7 MacUser Mitglied

    Beiträge:
    3.644
    Zustimmungen:
    674
    Mitglied seit:
    04.04.2005
    Salut,

    ich habe Loom kürzlich in der SCUMM-VM gespielt. Soweit ich mich erinnere (ist schon 15 Jahre her) gab es da zwei Versionen. Meine lief jedenfalls problemlos mit den Standardeinstellungen der SCUMM-VM auch mit Ton.

    (Und ohne Ton ist Loom ziemlich witzlos...)

    Grüße, JL
     
  3. drebaboe

    drebaboe Thread Starter MacUser Mitglied

    Beiträge:
    29
    Zustimmungen:
    0
    Mitglied seit:
    25.03.2006
    Habe inzwischen herausgefunden, dass meine Disketten-Version (englisch für Mac Plus, SE, II; max. 16 Farben bzw. S/W; System 6.0.3 besser 6.0.7) auf einem aktuellen Mac in OS X mit ScummVM ausschließlich OHNE Ton läuft; damit kann man es leider vergessen.
    Habe über ebay eine Windows-CD erstanden. Dies war eine Heft-CD von PCPower, Ausgabe 02/97, die diverse Demos von LucasArts Spielen enthält, aber eine Vollversion von Loom. Wenn man die darauf enthaltenen x.LFL Dateien auf die Festplatte kopiert und ScummVM einsetzt, erscheint das Spiel dort als German/DOS/EGA. Dann noch den Fullscreen-Modus einschalten und unter Audio die IBM PCj Emulation wählen und schon kann man loslegen und das Spiel läuft ab auf deutsch (wie ungewohnt). Das einzige, was hier nicht mitgeliefert wurde, war die Start-Codierung (im Original auf den roten Innenseiten des "Book of Patterns" enthalten.
    Voila!
     
Die Seite wird geladen...

Diese Seite empfehlen