Lokale Dateien von Spotify auf dem Macbook zu Spotify auf dem iPhone XR

RedJohn

Neues Mitglied
Thread Starter
Registriert
04.01.2021
Beiträge
11
Hallo liebe Community,

habe soeben ein paar alte Hits auf meinem Macbook entdeckt und möchte diese in mein Spotify importieren, weil es diese auf Spotify nicht gibt und damit ich diese auf dem Weg zur Arbeit auf dem iPhone hören kann.

Zuerst habe ich also die Songs in einen Ordner auf meinen Schreibtisch gepackt und die Spotify App auf dem MacBook geöffnet.

Dann auf Einstellungen --> Lokale Dateien --> grünes Häckchen aktiviert.
Als Pfad meinen "HITS-ORDNER" vom Schreibtisch hinzugefügt und auf OK.
Danach habe ich eine neue Playlist erstellt und die Dateien von Lokale Dateien hinzugefügt.
Auf meinem Macbook sehe ich die Playlist, habe diese auch heruntergeladen, und kann die Musik sowohl vom Lokale Dateien Pfad als auch von der Playlist abspielen.

Gehe ich jetzt mit meinem iPhone in Spotify sehe ich den Lokale Dateien Pfad NICHT, und die Playlist sehe ich zwar, es wird mir aber angezeigt dass "0 Songs" in dieser enthalten sind.

Wie kann ich die Songs sichtbar auf dem iPhone machen?

Würde sie notfalls aufs iPhone ziehen, klar, aber es sollte doch auch so irgendwie funktionieren??

Viele Grüße,

RedJohn
 

UnixCoon

Mitglied
Registriert
07.07.2020
Beiträge
380
Ich denke das die lokalen Dateien nur für den Mac selbst Verfügbar sind, da die Dateien nicht auf Spotify Servern hochgeladen werden
 

RedJohn

Neues Mitglied
Thread Starter
Registriert
04.01.2021
Beiträge
11
Update: mittlerweile geht es. Habe nichts verändert, die Zeit war auf meiner Seite :D
 
Oben