lohnt sich ein RAM Update für den mini?

Dieses Thema im Forum "Mac Einsteiger und Umsteiger" wurde erstellt von appelwoi_2, 14.05.2005.

  1. appelwoi_2

    appelwoi_2 Thread Starter MacUser Mitglied

    Beiträge:
    73
    Zustimmungen:
    0
    Mitglied seit:
    06.05.2005
    hi,
    ich habe mir einen mac-mini angeschafft 1,42 512MB RAM.
    Lohnt sich eine RAM Erweiterung auf 1GB?
    Ich hatte bei einer Präsentation Probleme, es ging sehr langsam.
    VirtualPC könnte auch schneller sein.

    Ich hoffe das sind nicht ganz so blöde Fragen.
     
  2. frolic

    frolic MacUser Mitglied

    Beiträge:
    175
    Zustimmungen:
    3
    Mitglied seit:
    07.09.2004
    Auf jeden Fall.
     
  3. herrmueller

    herrmueller MacUser Mitglied

    Beiträge:
    1.694
    Zustimmungen:
    0
    Mitglied seit:
    06.05.2004
    Hallo und herzlich Willkommen im Forum.

    Es kommt drauf an womit Du die Präsentation gemacht hast. Wenn die unter VPC lief und im VPC Powerpoint dann wird das schon langsam gewesen sein.
     
  4. appelwoi_2

    appelwoi_2 Thread Starter MacUser Mitglied

    Beiträge:
    73
    Zustimmungen:
    0
    Mitglied seit:
    06.05.2005
    Sie lief nicht unter VrtualPC, das nutze ich nur für Programme die ich für Mac nicht finden kann.
    Das war eine PowerPoint Präsentation, 160MB.
     
  5. Alex18091982

    Alex18091982 MacUser Mitglied

    Beiträge:
    323
    Zustimmungen:
    1
    Mitglied seit:
    28.07.2003
    Hi! Man kann eigentlich nie genug ram haben! Aber ob VPC dann schneller läuft wage ich zu bezweifeln! Das Programm ist eigentlich -egal vieviel Speicher du drin hast- immer grottig langsam!
    Nichtsdestotrotz kann ich dir empfehlen den Speicher aufzurüsten!
     

  6. hundertprozentig!

    bei jedem mac ist ein mehr an RAM von vorteil.
    im allgemeinen steigert es die leistung, zumindest sorgt es aber für einen
    flüssigeren ablauf.
     
  7. Tatcher a Hainu

    Tatcher a Hainu MacUser Mitglied

    Beiträge:
    711
    Zustimmungen:
    2
    Mitglied seit:
    03.02.2004
    Mit Hilfe der Aktivitätsanzeige kannst du dir auch die RAM Auslastung anschauen. Dann siehst du ziemlich schnell was gespielt wird und kannst dir selber ein Bild machen ob auf die Festplatte ausgelagert werden muß oder nicht.
     
  8. djmorris666

    djmorris666 MacUser Mitglied

    Beiträge:
    991
    Zustimmungen:
    2
    Mitglied seit:
    17.01.2005
    Das bringt die natürlich Vorteile, aber Präsentationen mit MS PP werden auch nicht viel besser laufen, besonder bei einer Größe von 160mb. Bei mir ist Powerpoint selbst mit 1.x GB sehr sehr langsam und träge. Gleiches gilt für Word... Ausnahme ist Excel, das läuft halbwegs gut.

    ciao
     

  9. word, excel, pp auf virtual pc oder nativ?
     
  10. djmorris666

    djmorris666 MacUser Mitglied

    Beiträge:
    991
    Zustimmungen:
    2
    Mitglied seit:
    17.01.2005
    nativ... üer vpc hab ich das noch nie probiert.

    ciao
     
Die Seite wird geladen...

Diese Seite empfehlen