Lohnt sich das?

  1. mensch_37615

    mensch_37615 Thread Starter MacUser Mitglied

    Mitglied seit:
    15.04.2006
    Beiträge:
    6
    Zustimmungen:
    0
    Hallo, bin neu hier -
    und auch newbie was Apple und die Power-Architektur als solche angehen.

    Lohnt sich der Kauf eines neuen iBooks derzeit ?
    Kann man einen Zeitraum abschätzen, wie lange MacOS noch für die Power-CPUs unterstützt wird ?

    Irgendwelche Tipps, Empfehlungen ?

    Danke :)
     
  2. phoenix2004

    phoenix2004 MacUser Mitglied

    Mitglied seit:
    10.06.2005
    Beiträge:
    690
    Zustimmungen:
    2
    Kommt drauf an, was Du machen (und ausgeben kannst und) möchtest..??
     
  3. Cornholiooo

    Cornholiooo MacUser Mitglied

    Mitglied seit:
    17.01.2006
    Beiträge:
    1.259
    Zustimmungen:
    11
    Unterstützung - Ich denke das wird es noch mehrere Jahre finden. Bis dahin ist dir dein iBook schon durch ein iBookPro ersetzt

    Lohnen? - Naja das ist immer eine schlechte Frage. Warte noch 4 Wochen, dann bekommst du ein besseres iBook. Ne, wenn du jetzt eines brauchst, dann kauf dir jetzt auch eins. Sonst lass es und fahr mit deiner Freundin/Freund in den Urlaub!
     
  4. xr2-worldtown

    xr2-worldtown MacUser Mitglied

    Mitglied seit:
    29.12.2005
    Beiträge:
    3.366
    Zustimmungen:
    131
    4 Wochen?? Ich glaub das dauert noch etwas länger. Ich schätz mal im August zur WWDC 2006. ;)
    Zum Thema, ich denke schon dass es sich "lohnt" noch ein iBook zu kaufen. Die Dinger haben auch einen hohen Wiederverkaufswert. Der iPod mini wird zum Teil über seinem damaligen Marktpreis bei eBay verkauft, weil er so beliebt ist.
    Und wenn das jetzige iBook deinen Anforderungen genügt, wieso solltest du dann noch warten?? Irgendwas neues wird immer kommen, egal wie lange du wartest. ;)
     
  5. mensch_37615

    mensch_37615 Thread Starter MacUser Mitglied

    Mitglied seit:
    15.04.2006
    Beiträge:
    6
    Zustimmungen:
    0
    @phoenix : hauptsächlich um ideen unterwegs elektronisch zu manifestieren; anwendungen : schreibmaschine, email, grafiken (/präsentation).

    es ist mir bewußt, dass 6stunden akku-laufzeit vom hersteller wahrscheinlich idealisiert angegeben wurden - aber wenn das gerät über einen längeren zeitraum stabil 120 min. täglich bringen kann, wäre ich schon happy.

    @all: interessant wäre noch, ob man texen (pdf-erstellung) kann und ob man gut mit svg-grafiken arbeiten bzw. sie erstellen kann.
     
  6. xr2-worldtown

    xr2-worldtown MacUser Mitglied

    Mitglied seit:
    29.12.2005
    Beiträge:
    3.366
    Zustimmungen:
    131
    PDF-Dateien erstellen kannst du aus jedem Programm das eine Druckfunktion bietet. ;)
     
  7. tofelli

    tofelli MacUser Mitglied

    Mitglied seit:
    17.08.2005
    Beiträge:
    823
    Zustimmungen:
    1

    Dann kannst du dir auf jeden Fall das aktuelle iBook kaufen. Kurz noch zur Akkulaufzeit. 6 Stunden stimmt vielleicht nicht ganz. Aber 4-5 Stunden wird es bei dem was du tun möchtest schon laufen. Nach 2 Stnden ist es nur alle, wenn du dir eine DVD anschaust. Du wirst sehr zufrieden sein, glaub mir.
     
  8. avalon

    avalon MacUser Mitglied

    Mitglied seit:
    19.12.2003
    Beiträge:
    24.622
    Zustimmungen:
    2.092
    Kann man so oder so sehen..

    Ich würde mich in den A... beißen, wenn es ein paar Wochen später evt. was besseres gibt.

    Ich habe schon so viele Heulfreds deswegen gelesen.

    Und wenn das Neue nicht so passen sollte, dann gibt es für ein paar Wochen auch noch das Alte zu kaufen, und das noch zu besseren Preisen.

    Also für mich ist abwarten die Option, es sei den es brennt einem die Hose und man muss SOFORT einen Computer haben....
     
  9. tofelli

    tofelli MacUser Mitglied

    Mitglied seit:
    17.08.2005
    Beiträge:
    823
    Zustimmungen:
    1

    Da würde ich dir ja zustimmen, aber bei dem was er machen will, wird er wohl kaum einen Leistungsunterschied zwischen dem aktuellen iBook und dem MacBook fesstellen. Von daher kann er auch ruihg das ausgereifte iBook nehmen.
     
  10. avalon

    avalon MacUser Mitglied

    Mitglied seit:
    19.12.2003
    Beiträge:
    24.622
    Zustimmungen:
    2.092

    Stimmt, ausgereift ist ein Argument.

    Aber das Alte hat auch einen größeren Wertverlust.

    Ich denke es kommt auf sehr viele Kriterien an:

    Geld
    Anwendungsprofil
    Ansprüche
    etc.

    Ich persönlich würde mir ein Schema mit meinen pers. Kriterien erstellen und je nach Wichtigkeit Punkte vergeben.

    Dann zusammenzählen und voila man weiß Bescheid.
     
Die Seite wird geladen...