lohnt es sich einen G5 2,7 GHz Dual rechenr zu holen

Dieses Thema im Forum "Mac Pro, Power Mac, Cube" wurde erstellt von .::iDexter::., 30.09.2005.

  1. .::iDexter::.

    .::iDexter::. Thread Starter MacUser Mitglied

    Beiträge:
    280
    Zustimmungen:
    0
    MacUser seit:
    22.11.2004
    Hallo

    wollte mal fragen, ob es sich lohnen würde einen G5 zu holen mit 2 x 2,7 GHz. Ich stell ja die Frage deswegen, weil ja nächstes jahr oder wann die neuen Powermacs raus kommen sollten mit dem Intel chip. Deshalb die frage ob es sich lohnt, oder sind oder werden die Intel macs um einiges schneller werden :rolleyes:
     
  2. Carsten1973

    Carsten1973 MacUser Mitglied

    Beiträge:
    880
    Zustimmungen:
    0
    MacUser seit:
    03.01.2004
    Wenn du warten kannst dann warte. Ob Anbieter auch in ein paar Jahren noch Code rausbringen, der auf den alten Systemen läuft, ist die entscheidende Frage, nicht so sehr dass die heutigen G5 Doppelherzen dramatisch lahm sein werden. Den ganz ganz großen Quantensprung bei der Geschwindigkeit erwarte ich eher nicht bei den Intelmacs.
     
  3. Heinrich1

    Heinrich1 unregistriert

    Beiträge:
    299
    Zustimmungen:
    0
    MacUser seit:
    07.06.2004
    Zuletzt von einem Moderator bearbeitet: 29.12.2016
  4. aralka

    aralka MacUser Mitglied

    Beiträge:
    2.275
    Zustimmungen:
    2
    MacUser seit:
    25.01.2002
    ... der heutige PM wird doch problemlos 5 Jahre laufen..... :)
     
  5. Jabba

    Jabba MacUser Mitglied

    Beiträge:
    4.456
    Zustimmungen:
    109
    MacUser seit:
    21.11.2003
    Wenn man mal logisch überlegt, verliert diese hier oft gestellt Frage völlig ihren Sinn:

    Was für einen Unterschied macht es, ob nach dem Kauf des Computers ein anderer Prozessor rauskommt?
    Dein Mac wird auch weiterhin funktionieren, egal ob die "neueren" PMs dann Intel Prozessoren drinhaben oder nicht...

    Und schnellere/neuere Prozessoren gibt es immer, meist genau dann, wenn man sich gerade eine Computer gekauft hat... ;)

    Und der PM 2,7 geht sehr gut! Ist auch leise, es sei denn Du rüstest eine stärke Grafik rein. Die GF6800 von mir übertönt das komplette restliche Rechnergeräusch.
     
  6. Darf man denn noch auf ein Update des Powermacs vor dem Switch auf Intel warten? Das wäre genau mein Ding. Da holt man sich kurz bevor sie auslaufen einen schönen 3GHZ Dual und schaut sich dann in Ruhe an was die Inteldinger so machen und können.
     
  7. SsteveE

    SsteveE MacUser Mitglied

    Beiträge:
    1.090
    Zustimmungen:
    3
    MacUser seit:
    25.01.2005
    Tja, das weiß keiner so genau. Vermute aber schon, dass noch ein Update kommen wird.
     
Die Seite wird geladen...

Diese Seite empfehlen