1. Diese Seite verwendet Cookies. Wenn du dich weiterhin auf dieser Seite aufhältst, akzeptierst du unseren Einsatz von Cookies. Weitere Informationen

Lohnschreiber online ...

Dieses Thema im Forum "Web-Design" wurde erstellt von lohnschreiber, 08.03.2005.

  1. lohnschreiber

    lohnschreiber Thread Starter MacUser Mitglied

    Mitglied seit:
    18.09.2003
    Beiträge:
    98
    Zustimmungen:
    2
    Hallo MacUser,

    mein neuer Internetauftritt ist online. Guckt Ihr mal bitte mit drüber und gebt mir ein Feedback? Bei (sehr) alten Browsern funzt die Transparenz nicht; und bei Safari klebt die Site links am Rand statt zentriert zu erscheinen; neue Fotos fürs Intro sind in Arbeit ... - Wobei gibt es sonst noch Probleme? Was kann ich besser machen? Über konstruktive Kritik freue ich mich!

    http://www.der-journalist.info

    Gruß, Lohnschreiber
     
  2. svbway

    svbway MacUser Mitglied

    Mitglied seit:
    22.02.2005
    Beiträge:
    243
    Zustimmungen:
    0
    Schick! Ganz schick ;)
    Inhalt und Design passen gut, vermitteln tatsächlich das was gemeint ist.
    Was aber absolut nicht toll ist: ein guter Programmierer sollte doch in der Lage sein für ALLE gängigen Browser und nicht nur für einen zu optimieren. (Du verweist nur auf Firefox). Ich denke so ein "netter" Hinweis gehört auf keine Seite, zeugt er doch lediglich von absoluter Unprofessionalität!
    Ansonsten, gut gemacht!

    svbway
     
  3. Erika

    Erika MacUser Mitglied

    Mitglied seit:
    03.01.2004
    Beiträge:
    232
    Zustimmungen:
    0
    Hallo Matthias,

    das nimm raus: "[Diese Seiten sind optimiert für Firefox] "

    Warum machst Du die Tabelle nicht etwas länger? Wäre angenehmer.

    "Bei mir in guten Händen" - entweder als Slogan oder Claim verwenden, oder sparsamer im Text.

    Nicht übertreiben
    - " Mein individuelles Interviewtraining macht Sie zum Medienprofi." --> Wie lange dauert denn das Training? ;)
    - "ich arbeite mit den besten ihrer Zunft" --> :rolleyes:

    Den Rollover bei Kontakt bis rechts an das weisse Ende gehen lassen. Stört ein wenig.

    Wünschenswert aus meiner Sicht: ein paar Hör- und Sehproben. Stream doch was.

    Insgesamt find ich´s gut.

    Erika

    PS: Warum willst Du neue Foto´s für das Intro machen? Ich find das gerade sympathisch. Oder nur andere gleichen Inhalts?
     
  4. lohnschreiber

    lohnschreiber Thread Starter MacUser Mitglied

    Mitglied seit:
    18.09.2003
    Beiträge:
    98
    Zustimmungen:
    2
    Hallo Erika, hallo svbway,

    Danke erstmal. Ihr habt beide Recht: "optimiert für Firefox" ist bereits draußen.

    @Erika: Am Inhalt feile ich noch. Danke für die Anregungen! Stream ist eine gute Idee. Ich stelle was Flottes ein!

    Gruß, Lohnschreiber
     
  5. cym

    cym MacUser Mitglied

    Mitglied seit:
    03.05.2004
    Beiträge:
    1.348
    Zustimmungen:
    9
    Sehr schöne Seite!
    Mein Verbesserungsvorschlag: Lege die schware Randlinie auch über die Navigation, damit die Seite nach oben "abgeschlossen" ist.

    Kurze Nebenfrage: Gehört die Schulterkamera, die man im Intro sehen kann, Dir? *träum*

    Gruss,
    cym :)
     
  6. lohnschreiber

    lohnschreiber Thread Starter MacUser Mitglied

    Mitglied seit:
    18.09.2003
    Beiträge:
    98
    Zustimmungen:
    2
    Kamera!

    Hallo Cym,
    Danke für Deine Anregung mit der schwarzen Linie! Ich denk' mal drüber nach! Zur Kamera: Mit der Sony DVCPro schickt der BR uns raus, wenn ihm der Einsatz einer teuren Digi-Beta zu teuer ist oder die Gegend zu unsicher (z.B. Irak). Die DVCPro kostet nur einen Bruchteil von der DigiBeta und liefert dennoch passable Bilder. Wenn "was schief" geht, schmerzt der Verlust nicht so arg. Und wir kommen mit Kleinstteams (Reporter/Kameramann oder Repoter/Reporter) aus. Zwei Leute reichen. Aber für Hochglanz-Einsätze vor der Haustür gibt es zur Digi-Beta keine (Video-) Alternative ...

    Gruß, Lohnschreiber
     
  7. travel

    travel MacUser Mitglied

    Mitglied seit:
    21.09.2004
    Beiträge:
    419
    Zustimmungen:
    1
    Wäre schön, wenn man nicht soviel scrollen müßte - also am Besten etwas mehr Höhe beim Gesamtlayout zugeben. :cool:
     
  8. Difool

    Difool Frontend Admin

    Mitglied seit:
    18.03.2004
    Beiträge:
    8.479
    Medien:
    32
    Zustimmungen:
    1.662
    Hallo,
    insgesamt ein "guter Eindruck" – symphatische Photos.
    Mit OS 9.2.2 und Netscape 7.02 wunderbar flüssig das Ganze.
    Mich persönlich stört höchstens die Farb-Kombo. Grün-Grau.
    Evtl. andenken, das Grau mal durch Weiss zu ersetzen; oder viel heller machen.
    Das "gescrolle" hemmt ein wenig den Lesefluß. Da gebe ich dem travel Recht.

    Ansonsten: sehr schön. :)
    Was hast denn für NANO so gemacht?

    Gruß Difool
     
  9. MacEnroe

    MacEnroe MacUser Mitglied

    Mitglied seit:
    10.02.2004
    Beiträge:
    15.885
    Zustimmungen:
    1.730
    Die Höhe des layouts ...

    ... wenn man das flexibel machen könnte. Immer fast so hoch wie das
    Browser-Fenster, das wär optimal. Das Scrollen ist blöd, wenn drunter
    so wie bei mir eine riesige weiße Fläche ist....
     
  10. lohnschreiber

    lohnschreiber Thread Starter MacUser Mitglied

    Mitglied seit:
    18.09.2003
    Beiträge:
    98
    Zustimmungen:
    2
    Danke!

    Danke für Eure Anregungen! Ich denke, ich werde aus dem liegenden Rechteck ein Quadrat bauen (lassen). Das viele scrollen ist tatsächlich sehr lästig!

    @Difool: mein letztes Nano-Thema war ein ein Stück über neue Oberflächenbehandlung bei Hüftimplantaten aus Titan.
    Nano-Datathek

    Gruß, Lohnschreiber