Logout in der MacUp 05/2004

Dieses Thema im Forum "MacUser Bar" wurde erstellt von cron, 08.04.2004.

  1. cron

    cron Thread Starter

    Hallo,

    habe mir als zukünftiger Macuser gerade zwei Mac-Zeitschriften gekauft. Eine davon war MacUp (die Andere iCreate - gefällt mir übrigens sehr!).

    Nun steht im sog. Logout der MacUp etwas von wegen neue Powerbooks mit 2x G5 etc. anfang April.
    Ich sehe das schon richtig, dass das ein Aprilscherz sein sollte, oder?
     
  2. LuckyKvD

    LuckyKvD MacUser Mitglied

    Mitglied seit:
    11.09.2003
    Beiträge:
    939
    Zustimmungen:
    0
     

    Bei Apple ist alles möglich!! :)

    Die iCreate finde ich zu teuer und etwas zu oberflächlich!

    Kauf Dir doch mal eine MacLife!!

    LuckyKvD
     
  3. TerminalX

    TerminalX MacUser Mitglied

    Mitglied seit:
    12.01.2004
    Beiträge:
    1.798
    Zustimmungen:
    108
    Aprilscherz

    Wenn das kein Aprilscherz ist. :D
    Hab noch nie ein Laptop mit 2 Prozessoren gesehen. Und du? :D

    :D
     
  4. cron

    cron Thread Starter

    Re: Re: Logout in der MacUp 05/2004

     

    Gut, teuer ist die iCreate schon, aber für mich als Bald-Appler ist es schön, die ganzen Programme (iMovie, iCal, iPhoto etc.) schon mal etwas kennenzulernen.

    Die MacLife hätte ich mir fast gekauft, aber ich fand deren Website mit dem Premium-System einfach unfreundlich und die Themen waren (für mich) auch nicht so der Hammer.
     
  5. cron

    cron Thread Starter

    Re: Aprilscherz

     

    Ok, ok... aber man weiß ja nie und die Hoffnung stirbt eh zuletzt. :D
     
  6. Thomac

    Thomac MacUser Mitglied

    Mitglied seit:
    26.02.2003
    Beiträge:
    916
    Zustimmungen:
    4
    Hallo zusammen.

    Wo wir gerade beim Thema MacUp sind:

    Die aktuelle Ausgabe ist die SCHLIMMSTE, die ich je in der Hand hielt - der missglückte Aprilscherz im "Logout" ist da nur noch das Tüpfelchen auf dem i.

    Wer es noch nicht live gesehen hat: Bitte in den Zeitschriftenladen des Vertrauens gehen und nur einmal durch die MacUp 05 - 2004 blättern...

    Da muss ein Grafiker amok gelaufen sein - anders ist dieses Chaos nicht zu erklären. Diese Ausgabe sieht aus, als ob alle Funktionen von Quark XPress, InDesign und Photoshop "mal ausprobiert" und das Ergebnis dann zu einem Heft vereint wurde. Die Seiten sind überladen mit nutzlosen grafischen Elementen, unter denen die Übersichtlichkeit enorm leidet. Überall merkwürdige, wilde, EAN-Code-artige Linienfragmente; wahllos auf den Seiten verteilt; dann wieder Texte mit verschwommen Fotografien hinterlegt, die beim Lesen stören.
    Fast auf jeder Seite ist irgendwo ein Verlauf oder ein Schatten oder sonst was Unruhiges unter den Text gelegt; die Typografie der einzelnen Artikel-Headlines ist zudem übel.
    Selbst noch so kleine Diagramme wurden mit bunten Bildchen und Mustern hinterlegt, jeder freie Raum mit willkürlichen grafischen Elementen zugepflastert.
    Das Gesamtlayout ist uneinheitlich und inkonsistent.

    Jedem Gestalter werden sich hier die Nackenhaare aufstellen.

    Also wer mir nicht glaubt, sollte mal einen Blick reinwerfen - es ist unfassbar!

    Viele Grüße
    Thomac
     
  7. LuckyKvD

    LuckyKvD MacUser Mitglied

    Mitglied seit:
    11.09.2003
    Beiträge:
    939
    Zustimmungen:
    0
    Macup

     

    Ich stimme Dir voll zu!

    Von allen Zeitschriften ist die Macup (leider) die für mich schlechteste! Es gibt wohl einen neuen Chefredakteur, der hat die Sache leider nur verschlechtert! Schade um die Zeitung...

    LuckyKvD
     
Die Seite wird geladen...
Ähnliche Themen - Logout MacUp
  1. vana
    Antworten:
    1
    Aufrufe:
    381
  2. maga
    Antworten:
    6
    Aufrufe:
    401
  3. apfelmus
    Antworten:
    1
    Aufrufe:
    547