Logic Pro X - Interface wird erkannt, aber kein Pegel

Yueliang

Registriert
Thread Starter
Mitglied seit
21.07.2020
Beiträge
2
Hallo,
ich wollte aufnehmen über mein Steinberg UR 12 Interface (Mikro: Mojave MA201) bei Logic Pro X. Das hatte immer funktioniert, nun nicht mehr. Habe die Treiber vom Interface zuerst deinstalliert und dann aktualisiert, sodass sie vom Mac wieder korrekt bei Audio/Midi erkannt und angezeigt werden. Also alles i.O.! In den Systemeinstellung zeigt der Tab "Eingang" ganz klar den Pegel des Mics, wenn ich was mache, nur bei Logic Pro X - trotz meiner Meinung nach korrekter Einstellungen - kein Pegel! Logic erkennt das Interface ja und dennoch - nichts. Es geht dabei nicht ums Monitoring, es ist wirklich kein Pegel da. Ich werde noch verrückt und bitte euch freundlichst um Hilfe!

Vielen Dank und Grüße,
Yue

Mac mini (Ende 2012) OS X 10.15.3
2,5 GHz Dual Core Intel i5
16 GB 1600 MHz DDR3

Logic Pro X 10.3.2
 

dg2rbf

Aktives Mitglied
Mitglied seit
08.05.2010
Beiträge
6.815
Hi,
Würde mal den SMC- und Pram-Reset ausführen, beim Pram-Reset mindestens 3x gongen lassen.
Franz
 

oneOeight

Aktives Mitglied
Mitglied seit
23.11.2004
Beiträge
54.754
In Logic auch als Input in den Einstellungen und in der Spur ausgewählt?
Muss man das Teil per Software oder Schalter auf Mic Pegel stellen?
 

Yueliang

Registriert
Thread Starter
Mitglied seit
21.07.2020
Beiträge
2
Danke für eure Antworten. Ich habe den Fehler gefunden. Ich musste aus mir nicht ganz klaren Gründen in den Sicherheitseinstellungen Logic erneut den Zugriff aufs Mic erlauben. Verrückt!