log files und Probleme meines G4 400MHz

  1. mrhanky

    mrhanky Thread StarterMacUser Mitglied

    Mitglied seit:
    19.07.2004
    Beiträge:
    45
    Zustimmungen:
    0
    Hallo!

    Gibt es bei OS9.2 log files, in denen man die Fehler/Probleme des Rechners genau dargestellt bekommt?


    Mein Rechner wurde ein Jahl lang nicht benutzt. Fuhr das erste Mal problemlos hoch. Das zweite mal jedoch ließ er sich nur mit System-cd hochfahren und erkannte auf meiner zweiten Festplatte (80 GB, aufgeteilt auf ca 60 und 20 GB) auf der kleineren Partition, auf der auch mein System installiert ist einen kleinen Fehler. Überprüfte dann noch mal mit Norten (was ich wohl besser gelassen hätte), der fand keine Fehler auf den Platten direkt, zeigte jedoch diverse Dokumente an, die falsches Erstellungsdatum hätten oder ein Bit-Bundle Problem.

    Was könnte mit meinem Rechner nicht stimmen?
     
    mrhanky, 19.07.2004
  2. marco312

    marco312MacUser Mitglied

    Mitglied seit:
    14.11.2003
    Beiträge:
    19.176
    Zustimmungen:
    211
    Hallo


    Für Mac Os 9.. halte ich Norton schon für recht sinnvoll und praktisch .dein Fehler könnten daher kommen das die Batterie nicht mehr genügend Energie hat und die eingebaute Uhr nicht mehr die korrekte zeit hat las doch von Norton die Dokumente reparieren und dir den bericht anzeigen danach im Kontrollfeld das. Startvolume anwählen und starten wenn du den Rechner nicht wieder vom Stromnetz trennst sollten eigentlich alle Einstellungen gespeichert bleiben.

    Gruß
    Aus Hamburg
    Marco
     
    marco312, 19.07.2004
  3. mrhanky

    mrhanky Thread StarterMacUser Mitglied

    Mitglied seit:
    19.07.2004
    Beiträge:
    45
    Zustimmungen:
    0
    Hallo Marco,

    danke erst Mal.
    Habe bereits die Dokumente über Norton reparieren lassen. Habe nach dem reparieren jedoch mehrfach gehört, dass der dem Rechner mehr schädigt, als hilft.
    Mein Rechner fährt auch wieder hoch. Da ich aber mögliche weitere Probleme vermeiden möchte, wäre es gut, die Ursache (evtl defekte Platte) - auch ohne Norton - herauszufinden.
    Wie kann ich überprüfen, ob die Batterie leer ist? Muss ich die Austauschen oder läd sie sich wieder automatisch auf?
     
    mrhanky, 19.07.2004
  4. marco312

    marco312MacUser Mitglied

    Mitglied seit:
    14.11.2003
    Beiträge:
    19.176
    Zustimmungen:
    211
    Hallo

    Du könntest die Batterie ausbauen und mit einen Batterietester prüfen.
    Die von dir beschriebenen Probleme sind auch Anzeichen für lehre Batterie auch wenn die Fehlermeldung kommt das die Urzeit nicht korrekt eingestellt ist ,ist ein Anzeichen das man sie wechseln sollte und sie lädt sich nicht wieder auf.
    Also ich hatte noch nie ärger mit Norton über das Dienstprogramm Erste Hilfe kannst du doch die Platte prüfen.
    Ansonsten würde ich mir wenn jetzt alles läuft keine sorgen machen.

    Gruß
    Marco

    Bevor ich es wieder vergesse willkommen im Forum.
     
    marco312, 19.07.2004
Die Seite wird geladen...
Ähnliche Themen - log files Probleme
  1. kevini15
    Antworten:
    6
    Aufrufe:
    452
    oneOeight
    16.01.2017
  2. CosmicAlien
    Antworten:
    0
    Aufrufe:
    1.059
    CosmicAlien
    16.11.2013
  3. Leviathan64
    Antworten:
    12
    Aufrufe:
    1.965
    trixi1979
    16.05.2012
  4. kersten1961
    Antworten:
    7
    Aufrufe:
    1.085
    kersten1961
    18.01.2011
  5. m53
    Antworten:
    2
    Aufrufe:
    671
    ThaHammer
    08.11.2004