Lösung für Textedit - Datei lässt sich nicht speichern "Datei existiert nicht"

DanLDSkal

Mitglied
Thread Starter
Dabei seit
12.05.2008
Beiträge
130
Punkte Reaktionen
1
Hi Leute,

ich hatte in den letzten Tagen ein Problem mit Textedit. Ich konnte keine Dateien speichern. Nun habe ich die Lösung gefunden und möchte sie euch präsentieren.

Das Problem:
Man erstellt mit Textedit eine neue Datei. Man schreibt und muss nur noch speichern. Dazu wählt man einen Ordner innerhalb des User-Ordners und klickt auf speichern. Daraufhin kommt ein Fenster dass mitteilt, dass die Datei nicht gespeichert werden kann weil die Datei nicht existiert.

Die Lösung:
Das Ganze ist anscheinend ein Problem mit den Pfaden. Um dieses zu lösen geht man beim speichern auf den Root-Ordner, z.B. MacHD. Von dort aus navigiert man zu dem Pfad an dem das Dokument gespeichert werden soll. Ab dann sollte wieder alles funktionieren.

LG Dan

Edit: Die Lösung dazu habe ich hier gefunden: https://discussions.apple.com/thread/6043029
 
Oben Unten