Lösung der Probleme mit dem MacBook

  1. Thinker

    Thinker Thread StarterMacUser Mitglied

    Mitglied seit:
    06.06.2006
    Beiträge:
    31
    Zustimmungen:
    0
    Thinker, 14.06.2006
  2. bluelion

    bluelionMacUser Mitglied

    Mitglied seit:
    14.03.2006
    Beiträge:
    192
    Zustimmungen:
    0
    Nichts! Wurde damals schon diskutiert.
     
    bluelion, 14.06.2006
  3. Andy_IV

    Andy_IVMacUser Mitglied

    Mitglied seit:
    05.06.2006
    Beiträge:
    76
    Zustimmungen:
    0
    das fiepen ist zwar weg, allerdings wurde bei mir die cpu um ca. 10grad wärmer und die akkulaufzeit verringerte sich um ca. 2 std!
    also finger weg davon... lasst lieber photo-booth laufen ;)
     
    Andy_IV, 14.06.2006
  4. qsan

    qsanMacUser Mitglied

    Mitglied seit:
    01.07.2005
    Beiträge:
    1.607
    Zustimmungen:
    1
    ...waren nicht auch diverse kernel Panics die Folge???
    ... Na ja, auf jeden Fall ist das KEINE Lösung!

    MfG
    Qsan
     
    qsan, 14.06.2006
Die Seite wird geladen...