Löschen von geschützten Daten

Cubelady

Mitglied
Thread Starter
Registriert
01.05.2002
Beiträge
600
Hallo,
wie löscht man denn eigentlich geschützte Daten aus dem Papierkorb! Bei 9 war doch da was mit Alt-Festhalten?
Ich wollte eine Photoshopversion löschen und einen alten Systemordner und da sind ganz hartnäckige Dateien (KPT sowieso und Preferences) mit bei!
 

Shakai

Mitglied
Registriert
27.02.2002
Beiträge
538
Als root kannst du normalerweise alles löschen - schon versucht?
 

Cubelady

Mitglied
Thread Starter
Registriert
01.05.2002
Beiträge
600
root und Co

Wie mach ich das denn? Ich versteh den Benutzer - Quatsch da sowieso nicht!
Wer erklärt das mal?
 

Perceval

Mitglied
Registriert
05.04.2002
Beiträge
138
root

Meine Spezialität !
Immer wenn ich etwas falsch gemacht habe , habe ich den Benutzer geöscht und den GELÖSCHTEN BENUTZER per root (=SYSTEMADMINISTRATOR) gelöscht :
netinfo-manager aufrufen , root aktivieren (beim 1.mal Kennnwort festlegen) , Anmeldung von Liste auf Einzeln ändern , als root einloggen .
Wenn Du fertig bist : root deaktivieren ( als Admin) .
Das ganze ist wie bei MacUser !!!
 

Cubelady

Mitglied
Thread Starter
Registriert
01.05.2002
Beiträge
600
So, ich hab alles brav befolgt, aber die blöden Dateien im Papierkorb sind immer noch da!!
 

Macuser30

Aktives Mitglied
Registriert
23.07.2002
Beiträge
2.334
Markiere die Datei, geh auf Information und entferne den Haken bei "geschützt". Dann lässt es sich löschen.
 

Cubelady

Mitglied
Thread Starter
Registriert
01.05.2002
Beiträge
600
Hallo,
der Hinweis war ganz gut, aber habe leider immer noch 3 Dateien übrig, die scheinbar nicht geschützt sind aber sich dennoch nicht löschen lassen!
Sie heißen: KPT Gel 1.0, Presets und Gel
 

Macuser30

Aktives Mitglied
Registriert
23.07.2002
Beiträge
2.334
Dann werden sie irgendwie vom System verwendet. Versuche mal folgendes: merke dir die Dateinamen, lege die Dateien zurück, starte den Rechner von CD (OS 9), suche die Dateien und lösche sie.
 

tasha

Aktives Mitglied
Registriert
06.08.2002
Beiträge
3.740
eventuell gehören die dateien zu einem prozess der noch läuft.
lösung: entweder im terminal mit

ps aux

den prozess ausfindig machen und (evtl. als root) mit

kill -9 <pid>

beenden,

oder ab- und wieder anmelden, wahlweise neu starten.
 

Cubelady

Mitglied
Thread Starter
Registriert
01.05.2002
Beiträge
600
so simpel!

Hallo,
es war so denkbar einfach die Dateien zu löschen! Einfach unter OS 9 gestartet (CD geht beim dual ja nicht mehr :( ) und mit der Badewannentaste den Papierkorb geleert! Manchmal kommt man auf die einfachste Lösung zuletzt!
Danke für eure Hilfe!
 

Macuser30

Aktives Mitglied
Registriert
23.07.2002
Beiträge
2.334
Das ist mir neu, kann man bei den neuen Rechner nicht mehr von CD ein OS hochfahren? Was macht man da in Notfällen? Ich habe für OS 9 extra ein komplettes System auf CD für diverse Notfälle, die zum Glück noch nicht aufgetreten sind. Einen Dual will ich mir in der nächsten Zeit zulegen.
 

Cubelady

Mitglied
Thread Starter
Registriert
01.05.2002
Beiträge
600
Trauer um MacOS 9

Hi, Macuser,
wenn du dir einen Dual zulegen willst dann behalte lieber den alten noch! Die Hardware des Dual ist bereits nicht mehr für das 9er System ausgelegt laut Apple! Ich habe alles versucht, von CD starten, Systemordner rüberkopieren klappt alles nicht! Es geht nur noch über Classic! Ich hätte gleich stutzig werden sollen als ich feststellte dass kein 9er System beiliegt sondern nur 10.2!
Tja es sieht so aus als wäre OS 9 jetzt schon für tot erklärt und nicht erst 2003 wie Apple ankündigte!

OS 9 - Requiesce in pace :( :(

Meine Programme laufen aber alle auch auf der Classic - Version von OS 9.2
 

Macuser30

Aktives Mitglied
Registriert
23.07.2002
Beiträge
2.334
Das Programm mit dem ich hauptsächlich arbeite ist nicht mit der Classic-Umgebung kompatibel. Ich kann nur unter OS 9.2.2. arbeiten. Erst im Sommer 2003 soll eine OS-X Version kommen. Also muss ich warten.
Ich habe schon überlegt mit einem Prozessorenupgrade mir den neuen Rechner zu sparen, hoffentlich stimmt dann noch die Performance.....
 

Cubelady

Mitglied
Thread Starter
Registriert
01.05.2002
Beiträge
600
Hey, du kannst schon mit 9.2.2 starten und darunter arbeiten! Du kannst nur kein 9er alleine auf eine Partition installieren! Ich meine nicht die classic-Umgebung (Gott bewahre!) sondern starten vom Startvolume 9.2.2, das geht schon! Bei mir funktioniert alles! Man darf nur keine zwielichtigen Erweiterungen eingeschaltet haben, aber wenn man die auch immer als solche erkennen würde wärs toll?!
 
Oben