Löcher in Objekte (Cinema 4D)

Dieses Thema im Forum "3D und CAD" wurde erstellt von festplattenmagier, 06.12.2006.

  1. festplattenmagier

    festplattenmagier Thread Starter MacUser Mitglied

    Beiträge:
    843
    Zustimmungen:
    5
    Mitglied seit:
    22.06.2005
    Ich hab ein Problem, und zwar wüde ich gerne mit Cinema 4D ein Abwassersystem in 3D zeichnen... (siehe Bild).. die meinsten Funktionen habe ich nun schon rausbekommen, jedoch gelingt es mir nicht einen Zulauf (ein rohr mündet in ein anderes darzustellen, da die wand des rohre immer noch dargestellt wird... es müsste in dem grossen Abwasserrohr praktisch seitlich ein Loch für den Zulauf vom Hausanschluss...

    Weiss jemand, ob / wie das zu realisieren ist?!
     

    Anhänge:

    • c4d.jpg
      c4d.jpg
      Dateigröße:
      25,3 KB
      Aufrufe:
      81
  2. kristian2b

    kristian2b MacUser Mitglied

    Beiträge:
    74
    Zustimmungen:
    7
    Mitglied seit:
    02.11.2006
    Hallo SReichert
    geht! Wähle die Boolefunktion aus. (versteckt sich hinter den blauen und grünen Vierecken. Lange draufdrücken und die kugeln auswählen) danach die zwei röhren in das boolesymbol im objektmanager ziehen und bei objekteigenschaften einstellen welches von welchem selektiert wird. bei dir wahrscheinlich "a plus b"
    sollte so den gewünschten effekt erziehlen.
    gruß
     
  3. festplattenmagier

    festplattenmagier Thread Starter MacUser Mitglied

    Beiträge:
    843
    Zustimmungen:
    5
    Mitglied seit:
    22.06.2005
    super! ganz lieben dank! Es war A without B und ich musste das rohr halt massiv ausführen, und einfach doppelt erzeugen :))

    so sieht das dann aus :p
     

    Anhänge:

    • mac.jpg
      mac.jpg
      Dateigröße:
      24,6 KB
      Aufrufe:
      81
    Zuletzt bearbeitet: 06.12.2006
Die Seite wird geladen...

Diese Seite empfehlen