Localhost 8080

Connor

Mitglied
Thread Starter
Mitglied seit
18.01.2004
Beiträge
295
Hi,

ich habe ein Programm mit einer Rechtsdatenbank erworben, die auf Html Basis plattformübergreifend in Internetbrowsern unter Windows, Linux und eben Mac OS X läuft.
Das Programm befindet sich noch im Beta-Stadium. Entweder deswegen oder weil ich reiner User bin und von den Tiefen eines Systems geschweige denn Terminalbefehlen keine Ahnung habe, funktioniert es nicht.

Es heißt, dass aufgrund des Beta Stadiums, der Server des Programms nicht automatisch gestartet werden kann; ich soll daher in der Adresszeile von Safari http://localhost:8080/Programmname eingeben.
Das tue ich. Einmal hat es funktioniert und ich habe das ganze Programm am Laufen gehabt. Gebe ich das nun zum Starten des Programms erneut ein, erscheint immer die Meldung, dass Safari sich mit dem Server nicht verbinden kann.

Wer kann helfen und dabei bedenken, dass Ihr mit einem Laien sprecht?

Danke Gruß Connor
 

der_Kay

Mitglied
Mitglied seit
02.09.2004
Beiträge
1.747
Port 8080 deutet darauf hin, dass das Programm auf Basis der Java Enterprise Edition realisiert wurde, seine Seiten dynamisch über einen Java Application Server oder Servlet Container ausliefert.

Nun müsste man herausfinden, welcher verwendet wird: Kandidaten wären Apache Tomcat oder JBoss.

Wenn Tomcat zum Einsatz kommt: Java and Tomcat on Mac OS X

Für JBoss: Enterprise Java on Mac OS X
 
Zuletzt bearbeitet:

Connor

Mitglied
Thread Starter
Mitglied seit
18.01.2004
Beiträge
295
Ja, Java wird gefordert und Spotlight hat mir gezeigt, dass es Tomact ist.
 

Connor

Mitglied
Thread Starter
Mitglied seit
18.01.2004
Beiträge
295
Puh das ist aber Fachchinesisch; muß ich mich da durchwühlen?
Es lief ja bereits einmal also müßte doch alles, was es braucht, vorhanden sein, oder?
 

der_Kay

Mitglied
Mitglied seit
02.09.2004
Beiträge
1.747
Wenn es wirklich Tomcat ist, musst Du das Script unter "Starting and Stopping Tomcat" nachbauen. Du musst aber schauen, ob $CATALINA_HOME wirklich gesetzt ist.