Live Type Movies In Final Cut !

Dieses Thema im Forum "Digital Video" wurde erstellt von [jive], 12.11.2004.

  1. [jive]

    [jive] Thread Starter MacUser Mitglied

    Beiträge:
    2.515
    Zustimmungen:
    30
    MacUser seit:
    31.03.2004
    hallo, dringende sache,...

    ich habe mit live type 2-5 gute kleine movies erstellt, die ich gerne ÜBER einen laufenden film in FC einblenden will,..

    beo premiere konnte man irgenwie die einstellen, das er, wie bei photoshop mit 2 bildern, die man , die beiden ebenen gemeinsam abspielt.. so sieht man den laufenden film in FC aber auch die animation aus LIVE TYP darüber,.. gleichzeitig... gitb es sowas wie ebenen-einstellungen?

    sorry, hoffe, ich konnte mich so früh vernünftig ausdrücken,.. ist dringend!
     
  2. volksmac

    volksmac MacUser Mitglied

    Beiträge:
    3.126
    Zustimmungen:
    15
    MacUser seit:
    04.05.2004
    bist echt nicht zu verstehen.....

    hoffe du hast deine lösung gefunden.

    anonsten immer wieder: RTFM !
     
  3. [jive]

    [jive] Thread Starter MacUser Mitglied

    Beiträge:
    2.515
    Zustimmungen:
    30
    MacUser seit:
    31.03.2004
    das tut mir leid,.. ja, ich habe das handbuch gelesen und bin alleine zur lösung gekommen,..
     
  4. Bozol

    Bozol MacUser Mitglied

    Beiträge:
    1.820
    Zustimmungen:
    151
    MacUser seit:
    16.07.2003
    ...und behälst die Lösung natürlich fest verschlossen in Deinem Kämmerlein... :rolleyes:

    Zu was soll eine Suchfunktion in einem Forum gut sein wenn man nicht die Lösung preis gibt? Ich benötige in diesem Fall Deine Lösung nicht, bin aber jedes Mal angepisst wenn ich in Foren auf der Suche bin und nur ein "jetzt hat's geklappt" oder "hab's rausgefunden" am Ende eines Threads lesen kann. Dies ist IMHO nicht der Sinn eines Forums.
     
  5. 2nd

    2nd MacUser Mitglied

    Beiträge:
    8.902
    Zustimmungen:
    242
    MacUser seit:
    25.07.2004
    Einfach 2 Spuren machen, eine mit dem Film, die andere mit der Typanimation und den Blendmodus sowie den Alphachannel einstellen. Das wars :)

    Frank
     
  6. [jive]

    [jive] Thread Starter MacUser Mitglied

    Beiträge:
    2.515
    Zustimmungen:
    30
    MacUser seit:
    31.03.2004
    genauso läuft es,.. man kann in live type, nachdem man den film erstellt hat, einstellen, ob der hintergund "gerendert" werden soll oder nicht. wenn man "nein" anklickt.. wird der film ohne hintergrund erstellt.

    zieht man diesen film dann in eine spur über den film in den er eingefügt werden soll,.. läuft er schon gleichzeitig über dem anderen film ab. jetzt kann man noch herumbasteln wenn man mag,.. blenden, kanäle, geschwindigkeit!

    aber im grunde ist es einfach.. einfach ohne hintergund berechnen... und schon geht es!

    sorry, das ich so egoistisch war,.. nur musste das projekt am samstag fertig sein! ;-)

    chris
     
  7. Bozol

    Bozol MacUser Mitglied

    Beiträge:
    1.820
    Zustimmungen:
    151
    MacUser seit:
    16.07.2003
    Ist ja nicht so schlimm... ;) Und vielleicht nimmt es WW ja in Ihrer Sammlung auf :)
     
  8. Wildwater

    Wildwater Super Moderatorin Super Moderator

    Beiträge:
    10.962
    Zustimmungen:
    331
    MacUser seit:
    31.03.2003
    ich hab einen link hierher ergänzt :)

    ww
     
Die Seite wird geladen...

Diese Seite empfehlen