Linux verkackt nun hackst

Kanasaru

Registriert
Thread Starter
Mitglied seit
05.12.2008
Beiträge
2
Moin alle miteinander,

Titel ist Thema.

Ich bin eingefleischter Linux-user und hab mir einen Mac zugelegt...wollte Linux drauf hauen und naja, ging nicht so ganz.

Das Thema ist jetzt auch durch, aber ich habe folgendes problem.
Habe Linux mit einer nicht ganz legalen (gecrackten) paralelles installiert und wollte nun wieder Mac OS X drauf hauen...

Nun erkennt aber Mac die Platte nicht mehr...es gibt keine...das hab ich behoben (behoben ist hier mehr ironie) indem ich per linux liv disk, mal schnell die festplatte umformatierte.

Zack die Bone, war sie wieder da. Aber mac os X meinte es könnte darauf nicht installieren. müsste erst per journal ect. formatieren...

ich bestätigte und es lief die installation...aber dann abbruch "Mac OS X kann nicht installiert werden"

Was soll ich tun?

Ich habe das 13" MacBook Alu
2.0 Core 2 Duo
160 GB HDD
usw.

bin für jede antwort zum thema dankbar

euer Kanasaru
 

eMac_man

Aktives Mitglied
Mitglied seit
08.10.2003
Beiträge
30.206
Unter der Voraussetzung, dass Deine OSX-Version nicht ganz so "halblegal" wie Dein Paralells ist, solltest Du von Deiner Install-Disc starten, dort dann das FPDP aufrufen und in weiterer Folge dort im Register "Partitionieren" die Festplatte komplett neu mit GUID einrichten.
Gruss
der eMac_man
 

Kanasaru

Registriert
Thread Starter
Mitglied seit
05.12.2008
Beiträge
2
erstmal danke für die Antwort

was fürn Ding? GUID?

EDIT: Habs gefunden...boah ich glaub nicht wie blöd ich war...

aber egal nun installiert er und ich bin glücklich...absofort heißt es Mac OS X und nicht mehr Ubuntu^^
 
Zuletzt bearbeitet:

eMac_man

Aktives Mitglied
Mitglied seit
08.10.2003
Beiträge
30.206
Da Du einen Intel-Mac hast, benötigt dieser für GUID als Partitionstabelle. PPC-Macs z.B. dagegen brauchen das Apple Partitonsschema. Im Register "Partitionieren" im FPDP findest Du dazu einen "Optionen"-Button, wo Du die benötigte Partitionstabelle auswählen kannst.
Gruss
der eMac_man
 
Oben