1. Diese Seite verwendet Cookies. Wenn du dich weiterhin auf dieser Seite aufhältst, akzeptierst du unseren Einsatz von Cookies. Weitere Informationen

Linux und IBook

Dieses Thema im Forum "Linux auf dem Mac" wurde erstellt von freek, 17.04.2004.

  1. freek

    freek Thread Starter MacUser Mitglied

    Mitglied seit:
    08.04.2004
    Beiträge:
    884
    Zustimmungen:
    0
    Ich kauf mir bald ein Ibook und hätte lust mal was mit Linux zu machen.
    Also hab ich ein paar Fragen
    1 Funktioniert Linux auf dem IBook?
    2 Wie groß muss die partition für Linux sein?
    3 Welches Linux soll ich nemen?

    Schonmal danke im vorraus
     
  2. maga

    maga MacUser Mitglied

    Mitglied seit:
    23.02.2003
    Beiträge:
    308
    Zustimmungen:
    1
    Hallo,

    look at here: http://www.macuser.de/forum/showthread.php?s=&threadid=34811

    momentan der direkt folgende Thread

    oder

    http://www.macuser.de/forum/showthread.php?s=&threadid=33582

    usw. ...

    Du warst doch schon im richtigen Forum, mit ein bißchen stöbern hättest Du Dir die Fragen 1+3 doch selber beantworten können

    Zu Frage 2: hast Du schonmal Linux auf einem PC installiert ? Dann müßtest Du dir die Fragen eigentlich auch selbst beantworten können, ich habe bei mir 4GB mit ext3 formatiert und dann noch zusätzlich 640 MB (damit der RAM-Inhalt in die Swap ausgelagert werden kann), insgesamt also ca. 4,6 GB, das müßte reichen

    Gruß

    Matthias
     
  3. freek

    freek Thread Starter MacUser Mitglied

    Mitglied seit:
    08.04.2004
    Beiträge:
    884
    Zustimmungen:
    0
    Danke erstmal
    also ich hatte noch nie in meinem Leben einen Pc mit windoof also in Frage 2 konnte ich mir nicht selber helfen aber mit deiner Hilfe hats geklappt in den anderen Fragen hast du auch recht

    cio
     
Die Seite wird geladen...

Diese Seite empfehlen