Linux ist gut, sagen viele! auch für mac?

Dieses Thema im Forum "Linux auf dem Mac" wurde erstellt von Worlt-of-Mac, 04.11.2005.

  1. Worlt-of-Mac

    Worlt-of-Mac Thread Starter MacUser Mitglied

    Beiträge:
    86
    Zustimmungen:
    0
    MacUser seit:
    02.11.2005
    ich werde mir wohl in kürze ei ibook kaufen und eine G3 besitze ich bereits
    welches Linux läuft auf einem ibook gut, dass heisst das es auch wirklich etwas taugen soll.

    Welches Linux nehme ich am beste für eine altge klapperkiste namens ..
    Original beige G3 266Mhz 126MB RAM 6MB GraKa

    kann mann auf Linux video bearbeiten?
     
  2. scope

    scope MacUser Mitglied

    Beiträge:
    4.081
    Zustimmungen:
    301
    MacUser seit:
    24.01.2005
    Wieso kaufst du erst ein komplett aufeinander abgestimmtes
    System mit einem perfekten OS, wenn du dann sowieso
    Linux drüberbügelst - was du auch auf einem normalen x86-Rechner
    haben könntest.
     
  3. Huggy

    Huggy MacUser Mitglied

    Beiträge:
    3.085
    Zustimmungen:
    112
    MacUser seit:
    27.04.2005
    Sehe ich genauso. Warum mehr Geld für ein iBook ausgeben, wenn du für den gleichen Preis ein deutlich stärkeres Notebook mit Centrino Technologie, DVD-Brenner & 15,4 Widescreen Display bekommst?
     
  4. Markus87

    Markus87 MacUser Mitglied

    Beiträge:
    1.966
    Zustimmungen:
    57
    MacUser seit:
    23.07.2004
    Hat schon wer den Ordner Programme unter Linux gefunden? :D
     
  5. Incoming1983

    Incoming1983 MacUser Mitglied

    Beiträge:
    7.572
    Zustimmungen:
    1
    MacUser seit:
    23.07.2005
    Weil das ibook technisch in Ordnung ist und funktioniert. Was man von den meisten Notebooks nicht behaupten kann (auch im Hinblick auf Treiber, Stromparfunktionen etc.).

    Ich würde raten, mal die Ubuntu LiveCD zu evaluieren.
     
  6. celsius

    celsius MacUser Mitglied

    Beiträge:
    4.063
    Zustimmungen:
    3
    MacUser seit:
    11.01.2003
    außerdem sollte man sich ein günstiges x86notebook nur dann kaufen, wenn man eine akkuleistung von nicht länger als einer stunde braucht ;)
     
  7. Markus87

    Markus87 MacUser Mitglied

    Beiträge:
    1.966
    Zustimmungen:
    57
    MacUser seit:
    23.07.2004
    Und wenn man eine Win-Note-Dose kauft, dann aber kein Medion. [​IMG]
     
  8. Shooter

    Shooter MacUser Mitglied

    Beiträge:
    481
    Zustimmungen:
    2
    MacUser seit:
    20.11.2004
    :-/ wenn ich bedenke das wir ein neues 12" iBook gekauft haben das nach 4 Tagen erstmal 3 Wochen in Reparatur ging...
     
  9. scope

    scope MacUser Mitglied

    Beiträge:
    4.081
    Zustimmungen:
    301
    MacUser seit:
    24.01.2005
    Das wiederum ist ein Vorurteil, kenne einige Notebooks,
    die Akkuleistungen von über 4h erreichen.. also schon
    in i- und Powerbook-Regionen..
     
  10. mcnewbie

    mcnewbie MacUser Mitglied

    Beiträge:
    1.213
    Zustimmungen:
    5
    MacUser seit:
    09.08.2004
    sowas kann doch immer passieren ... lada wird genauso kaputt wie mercedes ;)
     
Die Seite wird geladen...

Diese Seite empfehlen