Linux + IBM Java 5.0 + Eclipse PPC

Dieses Thema im Forum "Linux auf dem Mac" wurde erstellt von snady, 22.06.2006.

  1. snady

    snady Thread Starter MacUser Mitglied

    Beiträge:
    135
    Zustimmungen:
    0
    Mitglied seit:
    29.02.2004
    Hallo zusammen!


    Ich entwickle jetzt seit 1,5Jahren mit Eclipse Java Anwendungen auf dem Mac und einem Windows PC. Immer wenn ich an der Uni oder unterwegs bin nutze ich mein 1,2Ghz iBook. Wenn allergings Dinge umgesetzt werden müssen die mich mehrere Tage beschäftigen nutze ich eine brauchbare Windows Workstation (2xAthlonMP + viel Ram).
    Aus meiner Sicht ist es völlig klar das die Workstation viel mehr Leistung hat, aber auf dem iBook ist Eclipse so langsam das es schon weh tut. Unter ähnlichen PC Notebooks läuft Eclipse (unter Windows und Linux) auch wesentlich besser.

    Was haltet ihr Linux Spezialisten also von dieser Konfiguration:
    - iBook G4 1,2Ghz + 768MB Ram
    - YellowDog oder Ubuntu Linux
    - IBM Java PPC 5.0
    - Eclipse

    Hat das schon mal jemand getestet? Wie schnell läuft das?

    Vielen Dank
    Sebastian
     
  2. autoexec.bat

    autoexec.bat MacUser Mitglied

    Beiträge:
    2.113
    Zustimmungen:
    20
    Mitglied seit:
    21.01.2005
    Von Yellow Dog Linux halte ich erlich gesagt überhaupt nix. Erstens läuft es bei weitem nicht so rund, dass es sich rentiert auch nur einen Cent dafür auszugeben und zweitens wird es wohl auch keine weiteren Versionen mehr geben wenn ich das richtig mit bekommen habe.

    Mein iBook läuft mittlerweile nur noch mit Linux. Wenn man auf WLAN und Bluetooth verzichten kann ist das auch kein Problem.

    Ubuntu Linux habe ich allerdings noch nicht versucht da ich mit Gentoo 2006.0 voll zufrieden bin.

    Du wirst dich wundern wie schnell Eclipse auf einem iBook sein kann. Absolut kein Vergleich mit OS X. Dazwischen liegen Welten. :D
     
  3. brotmanschu

    brotmanschu unregistriert

    Beiträge:
    77
    Zustimmungen:
    0
    Mitglied seit:
    04.05.2006
    also ubuntu (.deb) 4 ppc lauf wesendlich performanter auf ppc als Gelber Hund,

    hab bisher Gelber Hund blos zum absturz gebracht mit meinen performance lastigen aplikationen ...;)

    btw Yellow Dog wird absichtlich als Gelber Hund geschrieben

    das es auch YD Records gibt
     
  4. snady

    snady Thread Starter MacUser Mitglied

    Beiträge:
    135
    Zustimmungen:
    0
    Mitglied seit:
    29.02.2004
    Hast du schon selbst Erfahrung damit gesammelt? Also arbeitest du unter dem Linux+Mac System mit Eclipse uns Java 1.5?

    Ich habe mal die Ubuntu LiveCD besorgt und auf einem Netzlaufwerk den IBM JDK 1.5 und Eclipse installiert. Irgendwie verhält sich das aber seltsam. Die performance will ich jetzt nicht bewerten da es ein Netzlaufwerk war. Aber ich hatte ein paar seltsame Effekte: Explorer View ging nach dem Start nicht auf und solche Späße.

    Hattest du schon ähnliche Phänomene?

    Viele Grüße & Danke schon mal
    Sebastian
     
Die Seite wird geladen...

Diese Seite empfehlen