Linux .gz, .rar, .zip und .rpm Dateien öffnen

Dieses Thema im Forum "Linux auf dem Mac" wurde erstellt von jonasroe, 27.06.2004.

  1. jonasroe

    jonasroe Thread Starter MacUser Mitglied

    Beiträge:
    173
    Zustimmungen:
    0
    Mitglied seit:
    11.02.2004
    Ich habe eine Frage: Wie kann ich .gz, .rar, .zip und .rpm Dateien auf Yellow Dog Linux öffnen? Bei einem Doppelklick auf die Datei muss man ein Programm auswählen, ich weis aber nicht welches!
     
  2. thewalrus

    thewalrus MacUser Mitglied

    Beiträge:
    414
    Zustimmungen:
    0
    Mitglied seit:
    16.02.2004
    .zip: unzip
    .tar(.gz)/.tgz: tar
    .gzip: gzip
    .rar: brauchst du ein extra binary für, gibts es als GNU-Utility nicht
    .rpm: rpm (RedHat package manager, k.a. obs bei YDL dabei ist)

    Und wieso doppelklicken? Sowas macht man in der Konsole.

    Doppelklick...tztz... :rolleyes:
     
  3. jonasroe

    jonasroe Thread Starter MacUser Mitglied

    Beiträge:
    173
    Zustimmungen:
    0
    Mitglied seit:
    11.02.2004
    Danke.
    Meinst du mit Konsole den Terminal? Ich habe leider keine Ahnung von diesem Zeug, darum mache ich es mit Doppelklicken!
    Habe bis jetzt immer mit Mac OS X gearbeitet und wollte jetzt ein Linux installieren, damit ich VMWare laufen lassen kann.
    Weis hier jemand ob das eine bessere Variante ist, als VPC 6? Oder gibt es da vielleicht auch eine Mac Version?
     
  4. Hi,
    YDL arbeitet mit dem Redhat Packet Manager RPM. Alles was man im rpm Format runterlädt, kann man mit rpm -ivh installieren. Auf den YDL CD's sind ja auch die ganzen rpm's untergebracht.

    Grüsse
     
  5. kiu

    kiu MacUser Mitglied

    Beiträge:
    601
    Zustimmungen:
    1
    Mitglied seit:
    26.04.2004
Die Seite wird geladen...

Diese Seite empfehlen