Linux(e) verweigern den Start von CD

  1. krys

    krys Thread StarterMacUser Mitglied

    Mitglied seit:
    20.02.2005
    Beiträge:
    81
    Zustimmungen:
    1
    Hallo zusammen,

    folgende Thematik:

    FC6 ist kurz vor dem Release und ich wollte diese Distri auf meinem PowerMac G4 Quicksilver mit Dual 1,8 ghz g4-cpu testen. Mac OS X läßt sich von DVD booten, die für Fedora Core üblichen Net-Rescue-CDs (mit denen man einen Net-Install machen kann) leider nicht.

    Ich habe dann ältere FC ausprobiert, geht auch nicht. Schließlich hab ich Ubuntu probiert, geht auch nicht. Also irgendwie will da nix booten. Der Bildschirm wird nur komisch in der farblichen Darstellung, stoppt den Bootvorgang anscheinend und Zeigt das ? mit dem Mac-Symbol im Wechsel, findet seine OSX-Installation und bootet diese wieder.

    Da mein G4 Quicksilver nicht mehr ganz normal ist:

    Quicksilver G4 von 2001
    Giga-Design Dual 1,8 Ghz
    Ati 9800 Pro
    DVD-Brenner NEC DVD-RW ND-4550A

    Kann ich mir schon vorstellen das es damit zusammenhängen könnte. Außerdem betreibe ich die ATI im Dual-Monitor-Betrieb. Für die Installation der FC habe ich extra eine zusätzliche Platte am IDE eingebaut, es ist aber auch eine Sonnet S-ATA Karte eingebaut.
     
    krys, 15.09.2006
  2. Space-Teddy

    Space-TeddyMacUser Mitglied

    Mitglied seit:
    19.07.2003
    Beiträge:
    45
    Zustimmungen:
    0
    vieleicht blöde frage ...

    aber die Distris sind die auch für PPC`s ?

    da es ja n G4 ist ... läuft der doch noch mit PowerPC Processor

    in der Regel verlangen die Distris doch ein x86 ? oder nicht ?
     
    Space-Teddy, 15.09.2006
  3. krys

    krys Thread StarterMacUser Mitglied

    Mitglied seit:
    20.02.2005
    Beiträge:
    81
    Zustimmungen:
    1
    ja es sind PPC-Images die ich mir gezogen habe ... sowohl die FC als auch die Ubuntu-Images.
     
    krys, 15.09.2006
  4. krys

    krys Thread StarterMacUser Mitglied

    Mitglied seit:
    20.02.2005
    Beiträge:
    81
    Zustimmungen:
    1
    so ist / war ganz einfach:

    das von mir nachgerüstete DVD-LW wird beim yaboot nicht unterstützt. Hatte mein altes LW drin und schon ging es ...

    aber nach dem ausflug bin ich wieder zurück bei OS X .. weder die ATI wird voll unterstützt noch bekommt man FlashPlayer als PPC-Linux version. Nach weiteren Schwachpunkten will ich garnicht mehr suchen.
     
    krys, 17.09.2006
Die Seite wird geladen...
Ähnliche Themen - Linux(e) verweigern den
  1. alba85
    Antworten:
    4
    Aufrufe:
    242
    xentric
    09.06.2017
  2. Aladin033
    Antworten:
    2
    Aufrufe:
    481
    Aladin033
    25.12.2016
  3. alba85
    Antworten:
    1
    Aufrufe:
    362
    xentric
    22.11.2016
  4. Tuxtom007
    Antworten:
    0
    Aufrufe:
    334
    Tuxtom007
    19.11.2016
  5. bimmler
    Antworten:
    19
    Aufrufe:
    854
    Olivetti
    16.10.2016