Linux Download - ich bin verwirrt

  1. Margh

    Margh Thread Starter MacUser Mitglied

    Mitglied seit:
    26.03.2004
    Beiträge:
    2.219
    Zustimmungen:
    88
    Hallo zusammen. Da ich im Moment genügend Zeit habe, würde ich gerne mal eine Linuxversion (Yellow Dog z.B.) auf meinem PB installieren. Ich finde dann auch die Downloadserver, aber sorry - ich checke einfach nicht, welche Dateien ich mir da saugen muss. Und wenn man dann ISOs findet, dann sind da haufenweise, die ich kaum auseinander halten kann.

    Z.B. Diese hier:
    yellowdog-4.0.1-orion-20050208-install3.iso
    yellowdog-4.0.1-orion-20050208-install4.iso
    yellowdog-4.0.1-orion-20050208-install1.iso
    yellowdog-4.0.1-orion-20050208-install2.iso

    Muss ich die dann alle saugen, sprich ist die Linux Version dann wirklich so groß? Nicht, dass das nicht sein kann, aber ohne irgendwelche Informationen oder direkte Download-Links blicke ich bei dem FTP Kuddelmuddel einfach nicht durch - liegt vielleicht auch an ein paar Kölsch ;-)

    Vielleicht kann mir ja jemand eine Info geben, wo ich welche Datei(en) runterladen muss.

    Welche Version würdet ihr denn so generell empfehlen? Wie gesagt, ich habe nichts bestimmtes vor. Einfach testen. Bin da für alles offen.

    DANKE!

    Gruß Margh
     
    Margh, 25.05.2005
    #1
  2. theonehorst

    theonehorst unregistriert

    Mitglied seit:
    12.01.2005
    Beiträge:
    2.551
    Zustimmungen:
    43
    Das ist wahrscheinlich alles dabei. Openoffice, Firefox, KDE, GNOME, etc. Das "eigentliche" System (Kernel, libs, etc.) paßt locker auf eine CD. Wenn du nur ein 1 CD Linux sucht, dann kann ich dir Ubuntu (GNOME) oder Kubuntu (KDE) empfehlen.
     
    theonehorst, 25.05.2005
    #2
  3. autoexec.bat

    autoexec.bat MacUser Mitglied

    Mitglied seit:
    21.01.2005
    Beiträge:
    2.113
    Zustimmungen:
    20
    Ja, Yellow Dog Linux hat 4 CDs. Allerdings kann ich Yellow Dog Linux nicht grade empfehlen. Aber zum ausprobieren sollte es reichen. Wenn du was kleiners willst versuch mal Ubuntu Linux.

    [edit] Wenn ich mich recht erinnere braucht man zum installieren nur die ersten beiden CDs. Auf den beiden anderen sind zusätzliche Programme.
     
    autoexec.bat, 25.05.2005
    #3
  4. Flaaschworscht

    Flaaschworscht MacUser Mitglied

    Mitglied seit:
    10.02.2004
    Beiträge:
    866
    Zustimmungen:
    56
    Hi,
    in dem Screenshot ist die Anwort verborgen.:D
    Ist aus der README-Datei von dem FTP-Server Uni Aachen.
    Generell würde ich immer die aktuellste Version nehmen.







    Gruß
    Thomas
     

    Anhänge:

    • Bild 1.jpg
      Dateigröße:
      51,1 KB
      Aufrufe:
      51
    Flaaschworscht, 25.05.2005
    #4
  5. Margh

    Margh Thread Starter MacUser Mitglied

    Mitglied seit:
    26.03.2004
    Beiträge:
    2.219
    Zustimmungen:
    88
    Danke für die Antworten. Ich sauge gerade Ubuntu. Bin mal gespannt. Bin einfach etwas experimentierfreudig im Moment ;)

    Sind zufällig Kölner dabei, die Lust auf ein Bierchen und was geplänkel haben? Ein vorfeiertagliches MU-Köln-Treffen z.B. ;-)
     
    Margh, 25.05.2005
    #5
Die Seite wird geladen...
Ähnliche Themen - Linux Download bin
  1. alba85
    Antworten:
    4
    Aufrufe:
    239
    xentric
    09.06.2017
  2. Aladin033
    Antworten:
    2
    Aufrufe:
    479
    Aladin033
    25.12.2016
  3. alba85
    Antworten:
    1
    Aufrufe:
    362
    xentric
    22.11.2016
  4. Tuxtom007
    Antworten:
    0
    Aufrufe:
    330
    Tuxtom007
    19.11.2016
  5. Faice
    Antworten:
    7
    Aufrufe:
    894
    mac_83
    25.11.2004