Linux auf iBook (CT Magazin) ???

Dieses Thema im Forum "Linux auf dem Mac" wurde erstellt von SchaubFD, 03.02.2004.

  1. SchaubFD

    SchaubFD Thread Starter MacUser Mitglied

    Mitglied seit:
    16.11.2003
    Beiträge:
    364
    Zustimmungen:
    3
    Hallo,

    möchte nur mal eine Meinung dazu. Warum Linux auf einem
    Mac wenn doch OS X eigentlich gut genug ist.

    mfg.
     
  2. asg

    asg MacUser Mitglied

    Mitglied seit:
    21.10.2003
    Beiträge:
    1.011
    Zustimmungen:
    22
    Ja, warum Linux?
    Ich würde "NetBSD" installieren...(aber auch nur als zweites System)
     
  3. admartinator

    admartinator MacUser Mitglied

    Mitglied seit:
    09.09.2003
    Beiträge:
    15.284
    Zustimmungen:
    290
     

    DAS habe ich mich auch schon immer gefragt!
    'Gut genug' finde ich auch untertrieben. Weitaus besser trift's eher.

    Martin
     
  4. HAL

    HAL

    <scherz modus>
    bin ja mal gespannt, wann die pinguine die flammenwerfer auspacken...
    </scherz modus>
     
  5. asg

    asg MacUser Mitglied

    Mitglied seit:
    21.10.2003
    Beiträge:
    1.011
    Zustimmungen:
    22
    ...wobei nach meinen gestrigen Erfahrungen, System löst sich nach und nach in Wohlgefallen auf bis keine Anmeldung mehr möglich war, zweifle ich etwas an MacOSX.
    Wobei, ein grosser Teil kommt von FreeBSD 5, und das ist immer noch CURRENT....
     
  6. Linuxuser

    Linuxuser MacUser Mitglied

    Mitglied seit:
    28.10.2003
    Beiträge:
    87
    Zustimmungen:
    0
    Ich habe Gentoo auf dem g4 12" und finde es besser als OSX.
    (Nein das wird kein geflame)

    Ist doch alles Geschmacksache....
    BTW glaube ich das sich Macuser und Linuxuser in Ihren Erwartungen an ein System unterscheiden...
    Wer kein Linux will oder braucht kann es ja lassen *g*
    Aber einen Versuch würde ich eigentlich jedem mal empfehlen...kann ja nichts schaden...
    Viele Grüße
    Andre
     
  7. asg

    asg MacUser Mitglied

    Mitglied seit:
    21.10.2003
    Beiträge:
    1.011
    Zustimmungen:
    22
    Ich würde jedem einen Blick auf NetBSD empfehlen. Ich habe bisher, obwohl ich reiner FBSD User und seit kurzem MacOSX User bin, kein aufgeräumteres System gesehen. Der logische Aufbau springt jeden an.
    Es muss nicht immer Linux sein...
     
  8. Selket

    Selket MacUser Mitglied

    Mitglied seit:
    10.01.2004
    Beiträge:
    229
    Zustimmungen:
    0
    Provokative Gegenfrage:

    Warum OSX?

    Daran wird dann doch klar, jeder hat sein Lieblings OS und jeder hat dafür gute Gründe. Genau so gut kann man fragen Solaris auf x86 warum, geht ja auch auf der Sparc.

    Grüße
     
  9. asg

    asg MacUser Mitglied

    Mitglied seit:
    21.10.2003
    Beiträge:
    1.011
    Zustimmungen:
    22
    x86 billiger als Sparc...
     
  10. Selket

    Selket MacUser Mitglied

    Mitglied seit:
    10.01.2004
    Beiträge:
    229
    Zustimmungen:
    0
    Linux billiger als OSX jedesmal kaufen ...
     
Die Seite wird geladen...