Linux auf externer Festplatte (Intel Mac)

  1. gentux

    gentux Thread Starter MacUser Mitglied

    Mitglied seit:
    16.01.2006
    Beiträge:
    867
    Zustimmungen:
    72
    Ich habe auf meinem MacBook Pro eine x86er Gentoo CD gebootet, klappte dank neuer Firmware ohne Probleme. Nun habe ich auf eine externe Firewire Festplatte Linux so installiert wie auf einem PC, nach dem Neustart kam die Platte auch im Menü (Option gedrückt halten) aber wenn man sie auswählt kommt entweder schwarzer Bildschirm oder Please insert a bootable Media (oder so ähnlich). Der Bootloader (LILO und GRUB ausprobiert) waren auf der FW Platte.

    Kann mir da jemand helfen? Ich möchte meine interne Platte nicht umpartitionieren.
     
    gentux, 27.04.2006
    #1
  2. gentux

    gentux Thread Starter MacUser Mitglied

    Mitglied seit:
    16.01.2006
    Beiträge:
    867
    Zustimmungen:
    72
    kleiner Nachtrag, andere Distributionen wie Fedora erkannten die externe Platte erst gar nicht.
     
    gentux, 05.05.2006
    #2
  3. gentux

    gentux Thread Starter MacUser Mitglied

    Mitglied seit:
    16.01.2006
    Beiträge:
    867
    Zustimmungen:
    72
    scheinbar kann mir niemand helfen.

    Für alle, die selbiges Problem haben, ich habe mal die externe Platte mittels GPT formatiert und mit parted partitioniert. nun probiere ich die laut c't einzig funktinierende Distribution Debian Etch zu instalieren und zu booten.
     
    gentux, 10.05.2006
    #3
  4. theonehorst

    theonehorst unregistriert

    Mitglied seit:
    12.01.2005
    Beiträge:
    2.551
    Zustimmungen:
    43
    Und hats geklappt....?
     
    theonehorst, 10.05.2006
    #4
  5. gentux

    gentux Thread Starter MacUser Mitglied

    Mitglied seit:
    16.01.2006
    Beiträge:
    867
    Zustimmungen:
    72
    nein, immernoch erfolglos, ich glaube die einzige Möglichkeit Linux zu booten ist über Boot Camp und der internen Platte und LILO.

    Für alle interessenten: www.mactel-linux.org
     
    gentux, 11.05.2006
    #5
  6. gentux

    gentux Thread Starter MacUser Mitglied

    Mitglied seit:
    16.01.2006
    Beiträge:
    867
    Zustimmungen:
    72
    ok mit der internen hats geklappt, ein howto kommt noch (in deutsch)
     
    gentux, 12.05.2006
    #6
  7. Jimbo.b

    Jimbo.b MacUser Mitglied

    Mitglied seit:
    06.05.2006
    Beiträge:
    104
    Zustimmungen:
    0
    also in der aktuellen CT ist n ziemlich langer Beitrag zu Linux auf den Intel Macs drin.
    Sie schreiben auch das es momentan noch ziemlich Probleme mit dem Bootloader Grub gibt.
    Es würde aber n extra angepassten geben.
    Ich würd einfach mal an den nächsten Kiosk gehn und mir die neue CT kaufen.
     
    Jimbo.b, 14.05.2006
    #7
  8. gentux

    gentux Thread Starter MacUser Mitglied

    Mitglied seit:
    16.01.2006
    Beiträge:
    867
    Zustimmungen:
    72
    Ja, besonders wichtig ist, dass man bei der Installation GPT und Pseudo MBR synchronisieren muss.
     
    gentux, 15.05.2006
    #8
  9. gentux

    gentux Thread Starter MacUser Mitglied

    Mitglied seit:
    16.01.2006
    Beiträge:
    867
    Zustimmungen:
    72
    sorry kam bis jetzt noch nicht dazu das versprochene Howto zu schreiben aber ich versuche mein bestes
     
    gentux, 16.05.2006
    #9
  10. Jimbo.b

    Jimbo.b MacUser Mitglied

    Mitglied seit:
    06.05.2006
    Beiträge:
    104
    Zustimmungen:
    0
    da bin ich sehr gespannt drauf!!!
     
    Jimbo.b, 16.05.2006
    #10
Die Seite wird geladen...
Ähnliche Themen - Linux auf externer
  1. Aladin033
    Antworten:
    2
    Aufrufe:
    475
    Aladin033
    25.12.2016
  2. christian l
    Antworten:
    7
    Aufrufe:
    777
    Veritas
    19.02.2017
  3. LCH
    Antworten:
    6
    Aufrufe:
    1.027
  4. Sörnäinen
    Antworten:
    0
    Aufrufe:
    393
    Sörnäinen
    03.08.2008
  5. vert
    Antworten:
    5
    Aufrufe:
    566
    walter_f
    28.03.2006