Linux auf dem iBook

  1. panana

    panana Thread Starter MacUser Mitglied

    Mitglied seit:
    07.02.2005
    Beiträge:
    297
    Zustimmungen:
    0
    Hi,
    ich hab ein 12" iBook mit folgenden Spezifikationen:

    - 1.2 Ghz
    - 786 MB Ram
    - 60 GB HDD
    - Superdrive
    - AP
    - Bluetooth extern mit dem D-Link Stick

    Nun wollte ich OSX sowie Linux auf meinem iBook installieren. Stellt sich mir die Frage, welches Linux ich installieren sollte.

    Habe hier die Ubuntu Live cd und finde diese Distro eigentlich ganz gut.
    Könnt ihr mir sonst irgend eine empfehlen. Müsst halt bedenken das ich mich 0 mit Linux auskenne :/

    MfG
     
  2. Fedora Core: http://fedora.redhat.com/
     
  3. panana

    panana Thread Starter MacUser Mitglied

    Mitglied seit:
    07.02.2005
    Beiträge:
    297
    Zustimmungen:
    0
    Was mir gerade auffällt. Benutze gerade die Ubuntu Live-CD und die Helligkeits+Lautstärke Tasten vom iBook funktionieren garnicht.

    Kann man da nix machen und wie is das mit der Auswurftaste!?

    EDIT:// Das mit den Multimedia Tasten (Sound) hab ich per Shortcuts geregelt.
     
  4. Thunder

    Thunder MacUser Mitglied

    Mitglied seit:
    01.06.2003
    Beiträge:
    359
    Zustimmungen:
    0
    Mir ist bis jetzt kein Linux unter gekommen das man am iBook produktiv nutzen könnte. Auf meinem G3 900 läuft keine einzige Distribution ordentlich, schon alleine wegen der ATI Grafikkarte.
     
  5. Meilenstein

    Meilenstein MacUser Mitglied

    Mitglied seit:
    15.01.2005
    Beiträge:
    390
    Zustimmungen:
    11
    ich glaube dass Airport derzeit noch nicht unterstützt wird, der Rest sollte eigentlich funktionieren

    Ubuntu läuft als LiveCD recht vernünftig bei mir
     
  6. Geolino

    Geolino MacUser Mitglied

    Mitglied seit:
    13.02.2005
    Beiträge:
    530
    Zustimmungen:
    0
    Da Airport eigentlich ein "Basic" ist - würde ich nicht sagen, dass irgendeine live-cd "vernünftig" läuft!

    Ich brauch eine linux-live-CD bei der auch Airport sofort geht, DANN läuft sie vernünftig...

    Geo
     
  7. nifan

    nifan MacUser Mitglied

    Mitglied seit:
    25.09.2005
    Beiträge:
    87
    Zustimmungen:
    1
    Airport geht gar nicht! Das weiss ich als Linuxuser :) Der Rest sollte kein Problem sein!
     
  8. autoexec.bat

    autoexec.bat MacUser Mitglied

    Mitglied seit:
    21.01.2005
    Beiträge:
    2.113
    Zustimmungen:
    20
    Warum sollte Airport nicht funktionieren? kopfkratz

    Es funktioniert sowohl Airport als auch Airport Extreme:

    Airport

    Airport Extreme
     
Die Seite wird geladen...