Benutzerdefinierte Suche

Linux am pc *duck*

  1. Blackman92

    Blackman92 Thread StarterMacUser Mitglied

    Mitglied seit:
    06.08.2003
    Beiträge:
    147
    Zustimmungen:
    0
    Hi! Auch wenn das Forum Linux am mac heisst, hoffe ich, dass ich nicht gleich verschrien werde.
    Da ich ganz gerne Linux mal ausprobieren will, da ich von Windows die nase voll habe, dachte ich , "Ok dann lad mal runter" 2,6gb, *schluck*
    Aber wie installieren. bei www.suse.de steht nur eine anleitung wie man von ftp installiert. Frage: kann ich die files auf meine uralt windows mühle ziehen, dort einen FTP server aufmachen und mit der boot cd von linux dann vom lokalen FTP linux installieren???

    Wenn nicht, wie installiere ich Linux wenn ich doch neu booten muss. Kann ich direkt mit der boot cd mich bei T-dsl flat einloggen??

    Wie ihr seht bin ich bei linux absolut unwissend. Also entschuldigt die alzu dummen Fragen.

    Gruß Blackman
     
    Blackman92, 04.09.2003
  2. tsuribito

    tsuribitoMacUser Mitglied

    Mitglied seit:
    13.07.2003
    Beiträge:
    733
    Zustimmungen:
    10
    Lass die FTP Installation von Suse lieber bleiben und lad dir ne CD Distribution runter.
    http://www.mandrakelinux.com/de/
    Für weitere Fragen empfehle ich
    www.linuxforen.de
    www.selflinux.org
     
    tsuribito, 04.09.2003
  3. Blackman92

    Blackman92 Thread StarterMacUser Mitglied

    Mitglied seit:
    06.08.2003
    Beiträge:
    147
    Zustimmungen:
    0
    Versteh ich das richtig das man dort in einen Klub eintreten muss um das zubekommen? Das hat mich ja grad gegeistert, das es umsonst ist. Oder hab ich da was übersehen??
     
    Blackman92, 04.09.2003
  4. KonBon

    KonBonMacUser Mitglied

    Mitglied seit:
    11.02.2003
    Beiträge:
    4.686
    Zustimmungen:
    20
    geh mal auf http://www.linuxiso.org/

    da bekommst du fast alle wichtigen destris als Iso Dateien. Auch Madrake. Und wenn du Mac User bist und da dann auch Linux nutzen willst kann ich Yellow Dog 3 empfehlen.
     
    KonBon, 04.09.2003
  5. tsuribito

    tsuribitoMacUser Mitglied

    Mitglied seit:
    13.07.2003
    Beiträge:
    733
    Zustimmungen:
    10
    Das mit dem Club hat schon einen Sinn. Du wirst in einer Mailingliste eingetragen, bekommst nen Newsletter usw. Du kannst es auch benutzen, ohne dem Club beizutreten.
    Einfach sagen, du seiest schon Mitglied oder trittst noch bei.
     
    tsuribito, 04.09.2003
  6. Mauki

    MaukiMacUser Mitglied

    Mitglied seit:
    24.07.2002
    Beiträge:
    14.817
    Zustimmungen:
    138
    nein man muß in keinen Club eintreten um Mandrake zu bekommen.

    Du hast nun 2 Möglichkeiten. Entweder du kaufst dir für ein paar Euro die Distribution auf CD. Schau mal bei Linux-ISO.de. Da findest du für 5 -6 Euro alle bekannten Distributionen.

    Zweite Möglichkeit du lädst dir eine Distribution runter. Downloaden kannst du bei LinuxISo_Org

    mfg
    Mauki
     
    Mauki, 04.09.2003
  7. Blackman92

    Blackman92 Thread StarterMacUser Mitglied

    Mitglied seit:
    06.08.2003
    Beiträge:
    147
    Zustimmungen:
    0
    Vielen Dank für die Antworten. Habe gerade in einem anderen Forum gesehen das das mit dem 2. Pc und ftp serv. klappt. ich versuche das erst mal bevor ich wieder 2.6 gig aus dem netz sauge.
    Oder besteht ein großer unterschied zwischen suse und mandrake? optisch ist es ja sehr schön(mandrake).
    Gruß Blackman
     
    Blackman92, 04.09.2003
  8. tsuribito

    tsuribitoMacUser Mitglied

    Mitglied seit:
    13.07.2003
    Beiträge:
    733
    Zustimmungen:
    10
    Mandrake ist komplett frei und weitaus einfacher zu installieren als SUSE ftp.
    Die beiden schenken sich wenig bis gar nix bei der Bedienung
     
    tsuribito, 04.09.2003
  9. Blackman92

    Blackman92 Thread StarterMacUser Mitglied

    Mitglied seit:
    06.08.2003
    Beiträge:
    147
    Zustimmungen:
    0
    Heul. Habe gerade fast 3 gig runtergeladen und habe dann festgestellt das er immer noch nicht fertig ist. Also linuxiso.org und mandrake runterladen. Aber reicht das. 3 cd's á 650mb. Suse hatte jetzt 3gig. und immer noch nicht fertig. Wenn die so gleich sind, woher dann dieser unterschied??



    Ach und noch was! Brauche ich nur die cd 1 für die reine Installation. Was ist in der Extras Cd und International?!?
    :confused:
    Gruß Blackman
     
    Blackman92, 04.09.2003
  10. tsuribito

    tsuribitoMacUser Mitglied

    Mitglied seit:
    13.07.2003
    Beiträge:
    733
    Zustimmungen:
    10
    Die erste CD reicht aus.
    Du holst das meiste sowieso später aus dem Netz
     
    tsuribito, 04.09.2003
Die Seite wird geladen...
Ähnliche Themen - Linux *duck*
  1. alba85
    Antworten:
    4
    Aufrufe:
    243
    xentric
    09.06.2017
  2. Aladin033
    Antworten:
    2
    Aufrufe:
    482
    Aladin033
    25.12.2016
  3. alba85
    Antworten:
    1
    Aufrufe:
    363
    xentric
    22.11.2016
  4. Tuxtom007
    Antworten:
    0
    Aufrufe:
    335
    Tuxtom007
    19.11.2016