1. Diese Seite verwendet Cookies. Wenn du dich weiterhin auf dieser Seite aufhältst, akzeptierst du unseren Einsatz von Cookies. Weitere Informationen

Linkshändigkeit

Dieses Thema im Forum "MacUser Bar" wurde erstellt von LuckyKvD, 24.01.2005.

  1. LuckyKvD

    LuckyKvD Thread Starter MacUser Mitglied

    Mitglied seit:
    11.09.2003
    Beiträge:
    939
    Zustimmungen:
    0
    Hallo,

    wer fand diesen Beitrag Linkshänderumfrage interessant?

    Ich habe zu dem Thema einen Blogeintrag geschrieben, hier kann weiter diskutiert werden! Ich fand das Thema und den Beitrag von Oliver-Michael ganz interessant, also Entschuldigung für die Eigenwerbung! Logo ich bin selber betroffen! :)

    LuckyKvD
     
  2. Flamywyhn

    Flamywyhn MacUser Mitglied

    Mitglied seit:
    23.12.2003
    Beiträge:
    3.470
    Zustimmungen:
    0
    Ich bin auch Linkshänder, es hätte mich auch interessiert! :)
     
  3. LuckyKvD

    LuckyKvD Thread Starter MacUser Mitglied

    Mitglied seit:
    11.09.2003
    Beiträge:
    939
    Zustimmungen:
    0
    Dann viel Spass mit den Links auf meinem Weblog!
     
  4. Hallo Kay!

    Ist es bei Tastaturen nicht egal, ob man Links- oder Rechtshänder ist?
    Was wäre denn anders? :confused:

    PS.: Es gibt gerade sehr viele sinnfreie Freds hier, deshalb wurde der Linkshänderfred geschlossen. Obwohl er natürlich seine Berechtigung hat, es soll ja niemand diskriminiert werden... :)
     
  5. Coati

    Coati MacUser Mitglied

    Mitglied seit:
    23.10.2003
    Beiträge:
    2.220
    Zustimmungen:
    54
    Also das Umfrage-Ergebnis hätte ich ja noch gedeutet; ich hab mir da
    schon was bei gedacht.. (--;
     
  6. TNC

    TNC MacUser Mitglied

    Mitglied seit:
    11.01.2003
    Beiträge:
    1.881
    Zustimmungen:
    0
    Wieso soll der Beitrag sinnfrei sein?
    Weil er dich und manche andere hier nicht interessiert? ;)

    Hab mich erst die letzten Tage mit dem Thema (einwenig) befasst. Scheinen einige Genies Linkshänder gewesen zu sein. Aber es scheint ein Phänomen zu sein, dass diese Leute nur wenig zu Ende bringen was sie anfangen. Wahrscheinlich zuviele Gedanken zugleich und statt in eine Richtung zu denken bewegt man sich da im Kreis...

    Ich bin zwar Rechtshänder, habe aber das Gefühl mal "andersrum" gewesen zu sein. Ich mein Linkshänder bevor mich wer anmacht...

    Wie kann man herausfinden was man wirklich ist...der Aufbau des Gehirns und seine Funktionen (oder Störungen) sollten doch die Möglichkeit bieten, das herauszufinden, oder?
    Mir wurde schon oft gesagt, ich würde auffällig viel AUCH mit der linken Hand machen was mir nie wirklich aufgefallen war. Aber mittlerweile kann ich dem nur zustimmen.
    Und es wäre keine falsche Entscheidung sich wieder umzulernen um den "Knoten im Kopf" wieder zu lösen. Ich kenne einen Arzt aus Wien (natürlich nur aus dem Internet) der sich damit befasst und der sowas auch feststellen kann, nur ist das ca. 650km von hier entfernt. :rolleyes:

    Wenn ich Linkshänder wäre, würde das so einiges erklären ;)
     
  7. Lies dir das Ausgangsposting incl. Links noch einmal GENAU durch. ;)
     
  8. TNC

    TNC MacUser Mitglied

    Mitglied seit:
    11.01.2003
    Beiträge:
    1.881
    Zustimmungen:
    0
    Meinst das hier? Oder habich was übersehen??
    ;)


    Wenns das ist...hat einer wohl etwas übereifrog geschrieben aber das ändert nichts am Thema und die Themenersteller klangen ernst, der "Witz" kam doch erst durch die Antworten hier...oder nicht?









    Linkshänder streben nach der Weltherrschaft!

    Wenn ich mir dieses Theater um die unsägliche Hohmann-Rede anhöre, werde ich den Verdacht nicht los, dass dies nur ein Ablenkungsmanöver ist. Als ob die Frage, ob Hohman ein Antisemit ist oder nicht, irgendeine Relevanz hätte! Noch wichtiger: Die Behauptung, die Juden würden die Welt regieren, ist schlicht blöd. Einfach dumm. Wenn Blödheit qietschte, liefen die Protagonisten dieser Idiotie den ganzen Tag mit einer Ölkanne rum.

    Durch intensive Recherchen habe ich ermittelt, aus welcher Ecke die wirkliche Gefahr für unsere Welt droht: Die Linkshänder! Das dies abstrus klingt, ist nur ein Beweis dafür, wie genial die Linkshänder bisher ihre wahren Absichten versteckt haben. Aber sie können sie nicht auf Dauer verstecken. Linkshänder verraten sich jedesmal, wenn sie eine Tasse Kaffee trinken. Ihre Staatsmänner verraten sich im Blitzlichtgewitter der Presse, wenn sie Verträge unterschreiben.

    Zur Überführung der Linkshänder braucht man keine wilden Spekulationen und durchgeknallten Autoren, die behaupten, "Historiker" zu sein. Man braucht kein "Tätervolk" und kein "Opfervolk". Hingucken reicht. Die Fakten sind für jedermann sichtbar und nicht zu leugnen.
    Linkshänder regieren Amerika!

    Schauen wir den Schlamassel mal genauer an: Das von Linkshändern am meisten beeinflusste Volk der Erde dürften die Amerikaner sein.

    Wer war der massgebliche Wegbereiter der amerikanischen Revolution?
    Sam Adams. Linkshänder.
    Wer war der einflussreichste erste Staatsmann der USA?
    Benjamin Franklin. Linkshänder.
    Was ist grösste Gemeinsamkeit bei den meisten amerikanischen Präsidenten?
    Linkshänder! James A. Garfield, Herbert Hoover, Harry Truman, Gerald Ford, Ronald Reagan, George Bush, Bill Clinton. Alles Linkshänder.
    Auf wen kann sich die Politik verlassen, wenn die Anwälte loslegen?
    Auf den Obersten Gerichtshof. Darin die Linkshänder Ruth Bader Ginsberg und Anthony Kennedy.
    Wer gründete einen der einflussreichsten Konzerne in den USA?
    Familie Rockefeller. U.a: Nelson Rockefeller. Linkshänder. David Rockefeller. Linkshänder. John D. Rockefeller. Linkshänder.
    Wer revolutionierte nicht nur die Automobilherstellung, sondern die industrielle Produktion überhaupt?
    Henry Ford. Linkshänder. Sein Werk setzte ford: Henry Ford jr. Genau: Linkshänder.
    Wo wir gerade dabei sind: Wer wechselte von Ford in die Politik und wurde dann Boss der Weltbank?
    Robert S. McNamara. Linkshänder.
    Wer wurde mit hm... "interessanten" Geschäftsmethoden der reichste Mann der Welt?
    Genau: Bill Gates. Doch, auch er: Linkshänder.
    Wer stürmte 1990 Richtung Baghdad?
    Colin Powell und Norman Schwarzkopf. Beide Linkshänder.
    Und wer ist jetzt (2003) Aussenminister?
    Colin Powell. Ach guck!

    Das Beispiel USA ist deshalb so dramatisch, weil die Herrschaft der Linkshänder besonders fest im Sattel sitzt. Bei der Präsidentenwahl 1992 gab es nur noch Linkshänder als Kandidaten. Man wollte wohl sicher gehen. Es klappte. 1996 traten drei Linkshänder an: Clinton, Dole und Perot.

    Am dramatischsten ist die Vorherrschaft der Linkshänder in Hollywood, dem weltweit grössten Exporteur von "Kultur". Dies ist der zentrale Punkt zur Beeinflussung der Welt.

    Berühmte Linkshänder-Akteure in Hollywood: Bruce Willis, Charlie Chaplin, Demi Moore, Goldie Hawn, Greta Garbo, Heidi Kabel (äh... wie bitte? Achso. Ja. Heidi Kabel. Nunja.), Julia Roberts, Kim Basinger, Kermit der Frosch, Mario Adorf, Marilyn Monroe, Peter Ustinov, Robert Redford, Rock Hudson, Telly Savallas, Tim Allen, Whoopi Goldberg.
    Arbeitsgebiete der Linkshänder

    Auf dem Weg zur Weltherrschaft nehmen Linkshänder weder auf Rassen Hautfarben, noch auf bestehende Konflikte Rücksicht:

    Mohammed Ali: Linkshänder. Bubi Scholz: Linkshänder.

    Andreas Baader: Linkshänder, aber auch: Franz Josef Strauss. Linkshänder.

    Napoleon Bonaparte samt Frau Josephine de Beauharnais: Linkshänder. Aber auch der britische Admiral Lord Horation Nelson. Linkshänder.

    Linkshänder greifen nicht unbedingt zum Mittel der Gewalt. Auch mit dem Gegenteil erzielen sie beachtliche Erfolge: Mahatma Gandhi war Linkshänder. Der britische General und Gründer der "Pfadfinder", Lord Baden-Powell, war Linkshänder. Albert Schweitzer war Linkshänder.

    Die Linkshänder sitzen in der Riege der führenden Wissenschaftler der Welt! Leonardo da Vinci. Linkshänder. Albert Einstein. Linkshänder. Isaac Newton. Linkshänder. Marie Curie. Linkshänder. Was haben deren Erfindungen und Entdeckungen nicht unser aller Leben verändert!
    Linkshänder in der Historie

    Die Bedrohung durch Linkshänder ist keineswegs auf die Neuzeit beschränkt. Schon immer gelang es Linkshändern, beinahe die Weltherrschaft zu erringen. Bisher nur "beinahe"...!

    Ramses II. Linkshänder. Der Römische Kaiser Tiberius. Linkshänder. Alexander der Grosse. Linkshänder. Julius Cäsar. Linkshänder. Karl der Große. Linkshänder. Napoleon Bonaparte. Linkshänder. Jeanne d'Arc. Linkshänderin.
    Linkshänder in der Dritten Welt

    Selbst Staaten, die nicht zur industrialisierten Welt gehören, können vom Werk von Linkshändern betroffen sein: Der bolivianische Freiheitsheld Simon Bolivar war Linkshänder. Der ach so gewaltfreie Mahatma Gandhi war Linkshänder.
    Umfassende Erfolge der Linkshänder

    Es gibt kleinere Nischen, in denen die Omnipräsenz der Linkshänder augenfällig ist: Dwight F. Davis, Linkshänder, gründete den Davis-Cup. Wer waren die berühmtesten Gewinner? Martina Navratilova. Linkshänderin. Monika Seles. Linkshänderin. John McEnroe. Linkshänder. Carl-Uwe Steeb. Linkshänder.

    Ein anderes Beispiel: Die Linkshänder haben das britische Königshaus fest im Griff! Prinz Charles. Linkshänder. König Edward III. Linkshänder. Königin Elizabeth II. Linkshänderin. König George II. Linkshänder. König George IV. Linkshänder. König George VI. Linkshänder. Queen Mother Elizabeth (Queen Mom). Linkshänderin. Queen Victoria. Linkshänderin. Prinz William (Sohn von Diana und Charles). Linkshänder. Übrigens: Diana war Rechtshänderin. Soso.
    Linkshänder im Netz

    Auch im WWW breiten sich die Linkshänder aus. Eine gewisse "Inken B. Spreda", laut eigener Aussage "Ärztin und Linksanwälten", betreibt ganz offen ein Portal namens "Die deutsche Linkshänderseite". Sie fühlt sich so sicher, dass sie sogar einen Link auf diese Seite hier gesetzt hat!
    Linkshänder in der Kunst

    Fast schon harmlos mutet sich dagegen die Präsenz der Linkshänder in der bildenden Kunst an: Albrecht Dürer, Caspar David Friedrich, Hans Holbein, Henri de Toulouse-Lautrec, Käthe Kollwitz, Leonardo da Vinci, M.C. Escher, Michelangelo, Paul Klee, Peter Paul Rubens, Raphael, Pablo Picasso. Alles Linkshänder!

    Noch ein Blick auf die Linkshänder in der Musik: Bob Dylan, David Bowie, Enrico Caruso, Jimi Hendrix, Kurt Cobain, Ludwig van Beethoven, Maurice Ravel, Niccolo Paganini, Paul Mc Cartney, Paul Simon, Phil Collins, Ringo Star, Robert Schumann, Sting, Wolfgang Amadeus Mozart. Alles Linkshänder!
    Wehrt Euch gegen die Bedrohung! Für eine freie Menschheit!

    Leute! Werdet doch mal wach! Vergesst die Friedmänner, Möllemänner und Hohmänner und ähnliche Marionetten! Vergesst Juden und Muslime und Katholiken und Aktionäre. Alles harmlos. Schaut in die Richtung, aus der wirkliche Gefahr droht! Sie sind unter uns! Schon seit Tausenden von Jahren! Schaut hin, mit welcher Hand Euer Vorgesetzter, Euer Bundestagskandidat, Euer Hausmeister, Euer Parkhauspförtner den Stift oder die Tasse greift! Es ist ganz leicht, das zu erkennen! Ein paar Minuten Übung reichen völlig aus. Man braucht kein Buch von Amazon und keine Diskussion in de.talk.tagesgeschehen.

    Wundert sich jetzt noch irgend jemand, dass Osama Bin Laden Linkshänder ist?
     
  9. stadtkind

    stadtkind MacUser Mitglied

    Mitglied seit:
    06.10.2003
    Beiträge:
    4.566
    Zustimmungen:
    11
    Viele Leute sagen auch Links- bzw. RechtshändLer. Schon mal aufgefallen?!? ;)

    So weit ich weiss, hatte jeder die Chance, ein Li-h. zu werden. In der DDR war so etwas ziemlich verpönt, drum waren da die Re-h. an der Macht. In der Schweiz ist es fast 50/50 (sind alles so meine Erfahrungen ...). :)
     
  10. LuckyKvD

    LuckyKvD Thread Starter MacUser Mitglied

    Mitglied seit:
    11.09.2003
    Beiträge:
    939
    Zustimmungen:
    0
    Hallo Morten,

    bei Linkshändertastaturen ist der Numblock auf der linken Seite! Übrigens ein Bild ist zu finden beim Linkshändershop!

    Man hätte den und den anderen Linkshänder-Fred ernster angehen müssen, dann wäre es auch für nicht Betroffene evtl. nicht sinnfrei gewesen!

    LuckyKvD