Lieferzeit Gravis

Diskutiere das Thema Lieferzeit Gravis im Forum MacUser Bar.

  1. nelliha

    nelliha Thread Starter Registriert

    Beiträge:
    4
    Zustimmungen:
    1
    Mitglied seit:
    25.03.2008
    Hallo,

    ich habe einen Tag nach erscheinen der neuen MBPs ein solches bei Gravis im Geschaeft Hamburg-City bestellt. Der Sonderfall bei mir ist, dass ich es mit der Tastatur "international English" haben wollte.

    Morgen sind seitdem 4 Wochen vergangen, und das Geraet ist immer noch nicht da. Laut Apple Store waere dieses Modell derzeit "Versandfertig in 3 Tagen" (und das war auch schon so eine ganze Weile in den 4 Wochen).

    Meine Frage: ist es normal das Gravis dermassen schlecht von Apple beliefert wird? Oder sollte ich mir Sorgen machen das etwas schief gelaufen ist (ich habe letzte Woche angerufen und es hiess im wesentlichen: ist bestellt, und wir rufen sie an wenn's da ist)? Ich habe auch gelesen dass die Apple-Lieferzeiten manchmal eher "optimistisch" sind, deswegen: hat jemand in letzter Zeit so ein "build-to-order"-Modell bei Apple oder Gravis bestellt und kann mir seine Erfahrung berichten? Es geht wie gesagt umd das 2,5 GHz MacBook Pro mit "international English"-Tastatur.

    Ich werde langsam etwas nervoes, denn bald brauche ich das Notebook wirklich, zudem habe ich auch immerhin schon den halben Kaufpreis als Anzahlung geleistet...

    Danke,
    Achim
     
  2. ruppi!

    ruppi! Mitglied

    Beiträge:
    6.985
    Zustimmungen:
    660
    Mitglied seit:
    15.01.2005
    wie wäre es wenn du bei gravis mal nachfragst wo das book bleibt?
     
  3. Time4more

    Time4more unregistriert

    Beiträge:
    1.870
    Zustimmungen:
    49
    Mitglied seit:
    18.08.2005
    und nachfragst wie lange die Lieferung voraussichtlich dauern wird ;)
     
  4. eosx

    eosx Mitglied

    Beiträge:
    646
    Zustimmungen:
    8
    Mitglied seit:
    08.11.2007
    Lohnt sich nicht.
    Bestellung stornieren und gleich bei Apple kaufen. So habe ich's gemacht.
     
  5. Time4more

    Time4more unregistriert

    Beiträge:
    1.870
    Zustimmungen:
    49
    Mitglied seit:
    18.08.2005
    bei einer Anzahlung die 50% des Kaufpreises entspricht, tja

    So was zahlt man auch nicht an :rolleyes:
     
  6. nelliha

    nelliha Thread Starter Registriert

    Beiträge:
    4
    Zustimmungen:
    1
    Mitglied seit:
    25.03.2008
    Wie ich oben bereits geschrieben habe:

    "(ich habe letzte Woche angerufen und es hiess im wesentlichen: ist bestellt, und wir rufen sie an wenn's da ist)"

    Klare Aussagen habe ich da nicht bekommen, eben nur "wir muessen auch warten bis Apple uns beliefert".

    Ich hatte deswegen gehofft, hier zu erfahren inwiefern diese Lieferzeiten ungewoehnlich sind oder nicht.
     
  7. nelliha

    nelliha Thread Starter Registriert

    Beiträge:
    4
    Zustimmungen:
    1
    Mitglied seit:
    25.03.2008
    Argument war, dass das bei einem BTO-Modell mit englischer Tastatur ueblich sei.
     
  8. ruppi!

    ruppi! Mitglied

    Beiträge:
    6.985
    Zustimmungen:
    660
    Mitglied seit:
    15.01.2005
    dann mal eine frist setzen und ggfs. direkt bei apple bestellen. die anzahlung erhälst du ja zurück.
     
  9. nelliha

    nelliha Thread Starter Registriert

    Beiträge:
    4
    Zustimmungen:
    1
    Mitglied seit:
    25.03.2008
    Haette ich normalerweise auch gemacht (wie bei meinem alten Powerbook). Hauptargument fuer Gravis war das 200 Euro guenstigere Upgrade von 2GB auf 4GB Speicher.

    Aber momentan bin ich nicht mehr so sicher ob das eine gute Idee war...
     
  10. bjoern07

    bjoern07 Mitglied

    Beiträge:
    5.249
    Zustimmungen:
    526
    Mitglied seit:
    05.02.2007
    Speicherupgrade macht Dir jeder Händler.
    Kannst Du aber auch selber machen. Ist babyleicht. :)
     
  11. nelliha

    nelliha Thread Starter Registriert

    Beiträge:
    4
    Zustimmungen:
    1
    Mitglied seit:
    25.03.2008
    Schon. Ich dachte mir bloss, bevor ich einen Rechner mit 2x1GB kaufe, die dann rumfliegen habe und dann gleich wieder 2x2GB kaufe, nehme ich lieber einen direkt mit dem Speicher, den ich will. War vielleicht ein Fehler... :kopfkratz:
     
  12. s.bach

    s.bach Mitglied

    Beiträge:
    1.351
    Zustimmungen:
    102
    Mitglied seit:
    18.07.2007
    ..Ja :)
     
  13. Time4more

    Time4more unregistriert

    Beiträge:
    1.870
    Zustimmungen:
    49
    Mitglied seit:
    18.08.2005
    aha, üblich

    das macht man wohl so.

    Du bist aber nicht ein Stück Vieh aus der Herde die so vor sich hingetrieben wird, oder :confused:

    Wann Gravis mir nichts verkaufen will (oder mir nahelegt das ich wohl kein seriöser Kunde wäre) dann sollen sie es eben lassen
     
  14. Ben2004

    Ben2004 Mitglied

    Beiträge:
    305
    Zustimmungen:
    19
    Mitglied seit:
    26.11.2004
    hab etwas ähnliches erlebt, damals das letzte 12" Powerbook bei Gravis bestellt, nach 1 Monat habe ich es mir dann woanders gekauft, als nach 1.5 Monaten der Gravis bei mir anrief hab ich ihn gefragt ob er denn denkt das ich ein Gerät das ich vor 6-7 Wochen bestellt habe, woanders verfügbar ist denn wohl noch haben möchte ...

    Wer bei Gravis bestellt wartet halt einfach länger!
     
  15. ...und schon wieder ein "ich bin so zappelig- ich will meinen Mac" Thread. Hey, ich hab ganze 5 (!) Wochen nach bezalhung erst mein Logic 8 erhalten und konnte auch nach besagten 5 Wochen erst mein Display benutzen, da ein Adapter fehlte, und hab auch ohne einen Thread durchgestanden :D
     
  16. nelliha

    nelliha Thread Starter Registriert

    Beiträge:
    4
    Zustimmungen:
    1
    Mitglied seit:
    25.03.2008
    Hätte ich notfalls wohl auch... Aber mich hätte es trotzdem interessiert ob jemand seit erscheinen der neuen MBP ähnliche Erfahrungen gemacht hat, bzw. wie lange es gedauert hat, bei Gravis oder Apple.

    Bin momentan etwas hin- und hergerissen ob es sich noch lohnt den Auftrag zu stornieren. Nachdem ich (auch in diesem Forum) gelesen habe, dass die Apple-Lieferzeiten für BTO-Modelle auch unrealistisch sein können, hätten mich aktuelle Erfahrungen eben interessiert.

    Und, ja, ich hätte mein MBP lieber gestern als heute... :)
     
  17. louca

    louca Mitglied

    Beiträge:
    175
    Zustimmungen:
    6
    Mitglied seit:
    16.11.2006
    ich habe mein macbook vor drei oder vier wochen bestellt, auch build-to-order, aber nicht bei gravis.
    ich habe mich schon fürchterlich aufgeregt, weil es noch nicht da ist, aber wo anders müsste ich wieder build-to-order bestellen, weil eine riesen festplatte reinkommt.:D
    also was soll man machen??
     
  18. PelusoHamburgo

    PelusoHamburgo Mitglied

    Beiträge:
    23
    Zustimmungen:
    1
    Mitglied seit:
    16.02.2008
    Hallo, Achim!
    Die Hälfte vom KP..., das ist aber auch viel; ich hätte maximal 20% Anzahlung leisten wollen. War das gefordert, bei Dir, Bedingung für die Bestellung? Würde
    mich wundern, so viel!

    Alles Gute weiterhin,
    PelusoHamburgo.:)
     
  19. nelliha

    nelliha Thread Starter Registriert

    Beiträge:
    4
    Zustimmungen:
    1
    Mitglied seit:
    25.03.2008
    Ja, war sicher nicht so schlau von mir. Grundsaetzlich fand ich es nicht ungewoehnlich dass bei einer fremdsprachigen Tastatur eine Anzahlung gewuenscht wird, aber da habe ich mich in Vorfreude auf das MBP (und in der Annahme, dass das nicht viel laenger als 2 Wochen dauern wird) etwas ueber den Tisch ziehen lassen. Man lernt nie aus... :)

    Inzwischen habe ich mich auf fatalistisches Warten verlegt... :kaffee:
     
  20. PelusoHamburgo

    PelusoHamburgo Mitglied

    Beiträge:
    23
    Zustimmungen:
    1
    Mitglied seit:
    16.02.2008
    "Ich will jetzt endlich mein MacBookPro, Herr Gravis!" ...

    Hallo Achim,
    ...ist ja nicht so schlimm, man ist dann leider leicht euphorisch ; aber egal, welche Tastaturversion, ich hätte immer nur 20, max. 25% gezahlt. Das mit dem >fatalistischem Warten< : ...Nun trink man nicht so viel :kaffee:, sondern genieße auch mal 1 Stck. :cake: damit der Blutzuckerspiegel wieder ins Lot kommt.

    Ich zum Beispiel... wollte heute Abend mit meiner Mouse zum Kirschblütenfest hier in Hamburg; als ich jedoch die Eisberge auf der Binnenalster erblickte, wusste ich: Ich hatte mich um Monate vertan... -Auch nicht so schlimm. :(

    Eine eisfreie Nacht, PelusoHamburgo.
     
Die Seite wird geladen...

MacUser.de weiterempfehlen

  1. Diese Seite verwendet Cookies. Wenn du dich weiterhin auf dieser Seite aufhältst, akzeptierst du unseren Einsatz von Cookies. Akzeptieren Weitere Informationen...