Lidl Wireless-Maus - kaufempfehlung

  1. friedb

    friedb Thread StarterMacUser Mitglied

    Mitglied seit:
    23.01.2004
    Beiträge:
    154
    Zustimmungen:
    0
    Moin,
    hab mir grad die Lidel-Funk-Maus gekauft - läuft anstandslos unter Mac OS X.

    Für den Preis (14.99 Euros) ein echtes schnäppchen!

    Lidl
     
    friedb, 18.10.2004
  2. Rastaflip

    RastaflipMacUser Mitglied

    Mitglied seit:
    16.11.2003
    Beiträge:
    203
    Zustimmungen:
    0
    hm ich habe mit solchen supermarktangeboten bisher nur ärger gehabt ,seien es lautsprecher, dvd recorder.... von komplettrechnern mal ganz abgesehen.

    andererseits ist die halbwertszeit von Microsoft Mäusen auch meistens kleiner als ein Jahr und da kann man mit so einem Billigangebot nix verkehrt machen. Die Frage ist ob die Ergonomie stimmt. Aber das muss wohl jeder für sich beantworten
     
    Rastaflip, 18.10.2004
  3. friedb

    friedb Thread StarterMacUser Mitglied

    Mitglied seit:
    23.01.2004
    Beiträge:
    154
    Zustimmungen:
    0
    Für "große Hände" ist sie genau richtig. Als Liebhaber von Kleinstmäusen ist die Maus sicherlich nicht geeignet.
     
    friedb, 18.10.2004
  4. Magicq99

    Magicq99MacUser Mitglied

    Mitglied seit:
    18.05.2003
    Beiträge:
    6.880
    Zustimmungen:
    273
    Im aktuellen Lidl Katalog hab ich auch grad den WLAN Router gesehen. Da ist bei der Beschreibung auch ein Mac Symbol abgebildet.

    Wer also im Moment einen günstigen WLAN Router sucht könnte sich den mal näher ansehen.
     
    Magicq99, 18.10.2004
  5. KönigDerNarren

    KönigDerNarrenMacUser Mitglied

    Mitglied seit:
    26.07.2003
    Beiträge:
    1.888
    Zustimmungen:
    4
    magicq99 lso ich seh zwar mit meiner postleitzahl die mäuse und den rechner und die boxen und alles mögliche aber nen wlan router seh ich da keinen..gibts den nur in EINEM Ort ? ;) ... oder meinst du das Ding von Lexmark das ist ein Drucker ;) hehe ... ach...ich les grad beim Tippen du sagst Katalog...gibts da sowas richtig fettes..? Kann man den online einsehen oder muss man den bestellen ?
     
    KönigDerNarren, 18.10.2004
  6. MacSimizeDenver

    MacSimizeDenverMacUser Mitglied

    Mitglied seit:
    21.12.2003
    Beiträge:
    736
    Zustimmungen:
    0
    HI,

    habe mir heute diese Maus bei Lidl gekauft

    http://www.macinplay.de/ViewReview.php?id=226

    Ist laut diesem Bericht ja voll kompatibel.....denkste!

    Habe die am Mac mit G3/450 10.3.5 mit 384MB Ram und dat Ding funzt net.
    Signal geht zwar beim Empfänger ein aber die Maus bewegt sich auf dem Schreibtisch nicht mit..... Tipps????
     
    MacSimizeDenver, 18.10.2004
  7. emjaywap

    emjaywapMacUser Mitglied

    Mitglied seit:
    04.06.2003
    Beiträge:
    1.252
    Zustimmungen:
    0
    stimmt absolut nicht. die Mäuse von Microsoft sind auf dem Höchsten Niveau welches es gibt. Dagegen kann Logitech wirklich einpacken.

    Man kann ja vieles über Microsoft sagen, aber Mäuse herstellen, das können Sie!
     
    emjaywap, 18.10.2004
  8. JWolf

    JWolfMacUser Mitglied

    Mitglied seit:
    25.12.2003
    Beiträge:
    667
    Zustimmungen:
    0
    Unterschiedliche Frequenzen der Maus und des Empfängers? Normalerweise lässt sich die Frequenz einstellen, bzw. zwischen 2-3 Frequenzen wählen. Die gewählte Frequenz muss natürlich bei Maus und Empfänger gleich sein.


    .............

    Meine Meinung zum Thema "Billig-Mäuse": ich hatte bislang nur schlechte Erfahrungen mit solchen billig-Geräten. Es gibt verschiedene Probleme. Zum Beispiel sind die Akkus nach 3-4 Tagen leer (bei etwa zweistündiger Benutzung pro Tag), die Verarbeitung ist miserabel oder die Genauigkeit lässt zu wünschen übrig. Da lobe ich mir doch Markenware, die zwar 3-4 mal teurer ist, allerdings auch ein 3-4 mal besseres Preis/Leistungs-Verhältnis besitzt.
     
    JWolf, 19.10.2004
  9. emaerix

    emaerixMacUser Mitglied

    Mitglied seit:
    19.03.2004
    Beiträge:
    1.483
    Zustimmungen:
    22
    Schau doch einfach noch mal auf der Lidl Seite, unter Aktuelle Angebote und PLZ 69115 findest Du den Router.
     
    emaerix, 19.10.2004
  10. friedb

    friedb Thread StarterMacUser Mitglied

    Mitglied seit:
    23.01.2004
    Beiträge:
    154
    Zustimmungen:
    0
    Mmm, bei mir (G4 und G3, beide 10.3.5) läuft sie.
    Erst den grünen knopf an der Ladestation drücken (grünes Licht blinkt), dann den kleinen schwarzen knopf unter der Maus, oben neben dem Herstelleretikett drücken, grüne Lampe am Ladegerät läuchtet permanet (wenn die Maus im Ruhestand ist). Bewegst Du die Maus blinkt das grüne Licht. Die rote Led an der Unterseite der Maus sollte natürlich läuchten, sonst stimmt vielleicht irgendwas mit den Akkus nicht. Evt. ein Neustart, bzw. den Eintrag im Systemprofil prüfen (Über diesen Mac -> Weitere Informationen -> USB-Bus) dort erscheint:


    USB Device:

    Geschwindigkeit: Bis zu 1,5 MBit/Sek
    Produkt-ID: 17 ($11)
    Bus-Strom (mA): 500
    Hersteller-ID: 1534



    Manchmal geht die Maus wohl in einen Ruhezustand - dann einfach eine Maustaste drücken.

    Die auf der Verpackung beschriebenen Office-Funktionen gehen mangels Treiber leider nicht. :mad:
     
    friedb, 19.10.2004
Die Seite wird geladen...
Ähnliche Themen - Lidl Wireless Maus
  1. iponch
    Antworten:
    2
    Aufrufe:
    131
    SwissBigTwin
    17.06.2017
  2. mawionline
    Antworten:
    20
    Aufrufe:
    9.623
    hashish
    29.01.2010
  3. ralan
    Antworten:
    1
    Aufrufe:
    431
    oneOeight
    02.06.2008
  4. derbuick
    Antworten:
    8
    Aufrufe:
    601
    performa
    14.05.2007
  5. ThiloKA
    Antworten:
    44
    Aufrufe:
    2.102
    apfelnase
    05.10.2006