Libre Office

Install Java??!!
Ich bekomme beim Öffnen folgende Meldung. Habe die Version 7.4.1 für Apple Silicon geladen. Das hatte ich vorher noch nie. Lade ich die Intel Version ist alles okay. Kommt das evtl. durch den Wechsel meiner Installation von Intel auf Silicon?
 

Anhänge

  • Bildschirmfoto 2022-09-18 um 16.21.55.png
    Bildschirmfoto 2022-09-18 um 16.21.55.png
    21,6 KB · Aufrufe: 79
Zuletzt bearbeitet:
Hi,
Ja, das kann schon sein, du musst halt sehen ob diese JDK auf Silicon läuft, ich weiss halt nicht ob Oracle dieses Java schon für Silicon angepasst hat, Versuch macht kluch :).
LG Franz
 
Bei mir läuft Libre Office Version aktuell 7.3.6.2 sauber und flüssig. Hab es mir bei Lieber Office direkt geladen. MacOS 12.6.
 
  • Gefällt mir
Reaktionen: dg2rbf
Hab ansonsten microsoft "office 365" und möchte mich davon gern wieder lösen. Deshalb hab ich mir LibreOffice mal geladen.
Nicht schlecht :)
 
Besten Dank, das Free Office werde ich mir auch mal laden und probieren.
Gibt's hierzu Erfahrungen zu Free Office?
 
Gibt es doch schon lange mit "Libreoffice Vanilla"

Einziger Unterschied ist, dass es jetzt halt Offiziell vom Libreoffice Projekt ist.

p.s.: Und ich finde die Vanilla Variante gar nicht mehr im Store...
 
Gibt es doch schon lange mit "Libreoffice Vanilla"

Einziger Unterschied ist, dass es jetzt halt Offiziell vom Libreoffice Projekt ist.

kostenpflichtig?

Ich habe dafür im AppStore noch nichts bezahlt.
 
  • Gefällt mir
Reaktionen: dg2rbf
Und ich finde die Vanilla Variante gar nicht mehr im Store...
Inzwischen im Store für 10,99€ erhältlich. Alternativ gibt es dort noch Neo-Office welches z.Z. anscheinend kostenlos ist.

Ansonsten den Link von @thon verwenden. ;)
 
Inzwischen im Store für 10,99€ erhältlich.
Libreoffice Vanilla ist wieder im Store erhältlich?
Glaub ich ja kaum...

edit: ist es auch nicht.
"Libreoffice Vanilla" war früher hier: https://apps.apple.com/de/app/libreoffice-vanilla/id921923693?ls=1&mt=12
Das ist raus.

Das neue "Libreoffice" ist hier: https://apps.apple.com/de/app/libreoffice/id1630474372

Ich brauche zwar gar kein Office, würde die Store Version der Webseite-installation aber vorziehen, denn das mit dem Automatischen Update haben die all die Jahre nicht auf reihe bekommen.
Und zwischendrin die Probleme mit dem Sprachpaket...
 
Zuletzt bearbeitet:
Genau. Hatte mich vorher auch geirrt…
 
  • Gefällt mir
Reaktionen: Mad Mac
Der Thread ist schon etwas älter, aber wenn ich das richtig sehe, ist seither kein eigener LibreOffice-Thread mehr angefangen worden (?), deswegen hänge ich mich mal ran:

Ich habe LibreOffice 6.4 und überlege eine 7er-Version zu laden, und zwar mit deutscher Sprachoberfläche.

Meine Fragen:

Welche Version ist zu empfehlen (möglichst stabil, möglichst leicht mit Sprachpaket zu installieren)?

Und: Wie de-installiere ich die alte Version? (Updaten kann man eine alte Version nicht, oder?)

Danke für eure Hilfe.

Gruß
E. H.
 
Und was mach ich mit der alten Version? Gibt es ein Deinstallationsprogramm?
 
I.d.R. fragt dich MacOS, ob du die alte Version behalten oder ersetzen willst. Einfach entsprechend auswählen.
 
  • Gefällt mir
Reaktionen: dg2rbf, Mad Mac und eikeharms
Zurück
Oben Unten