Library/Console/501

  1. perfectionist

    perfectionist Thread StarterMacUser Mitglied

    Mitglied seit:
    16.09.2005
    Beiträge:
    33
    Zustimmungen:
    0
    Wachgerüttelt durch einschlägige Beiträge im Forum über das Zumüllen des Console-Ordners habe ich mein System mal angesehen und siehe da, es müllt ebenfalls vor sich hin. Hier beispielhaft zwei Einträge:

    Sep 16 15:45:17 NPC Helper: NortonPrivacyControl extension is not running, NPC Helper will sleep for 15 seconds and try again.

    2005-09-16 15:45:22.262 Personal Firewall Agent[183] Personal Firewall Extension is not running, waiting for 30 seconds and will try again.
    Sep 16 15:45:32 NPC Helper: NortonPrivacyControl extension is not running, NPC Helper will sleep for 15 seconds and try again.


    Mag sein, daß die Ursachen dafür handgemacht sind, aber es gibt auch Leute, die den Rechner einfach nur als Werkzeug für ihre Arbeit benutzen wollen und nicht als Selbstzweck. Was soll der Eintrag, wenn er mir nichts anderes bringt als nur die HD vollzumüllen. All das gab es (meines Wissens) bei OS 9.2. nicht, und ich konnte mich meiner Arbeit widmen.
     
    perfectionist, 16.09.2005
  2. sheep

    sheepMacUser Mitglied

    Mitglied seit:
    21.03.2005
    Beiträge:
    1.223
    Zustimmungen:
    24
    Was heisst denn "zumüllen"? -- Frisst der Ordner dir mehrere 100 mb oder gar mehrere gb weg? Falls nicht, hast du ja schon selber erkannt:

    Wer seinen Rechner nicht als Selbstzweck betrachtet (und in diesem Fall müsste man SEHR genau sein), sollte da doch einfach grosszügig drüber hinweg sehen [​IMG]. Ich käme nicht mal auf die Idee, mir Logs anzusehen, solange ich keine signifikante Einbusse von Speicherplatz feststelle.

    Übrigens: Dass das System bzw. die Applikationen Logs anlegen, ist ein völlig normales und gewolltest Verhalten; OS 9 war kein Unix, OS X aber schon und Unix tut das nun mal (was natürlich nicht heissen soll, dass andere OSe das nicht tun).

    Sollten die Logs dein System wirklich zumüllen, will ich nichts gesagt haben, aber davon schreibst du ja nichts.
     
    sheep, 16.09.2005
  3. autoexec.bat

    autoexec.batMacUser Mitglied

    Mitglied seit:
    21.01.2005
    Beiträge:
    2.113
    Zustimmungen:
    20
    Hä? Was willst du denn damit jetzt sagen?

    Steht doch ganz klar da, dass die Logs von irgend eine Norton Programm (Norton Antivirus?) sind.
     
    autoexec.bat, 16.09.2005
  4. sheep

    sheepMacUser Mitglied

    Mitglied seit:
    21.03.2005
    Beiträge:
    1.223
    Zustimmungen:
    24
    Ich habe den Eindruck, dass perfectionist aufgrund von Beiträgen über müllende Logs dazu verleitet wurde, zu glauben, dass loggende Applikationen ein grundsätzliches Problem darstellen.

    Dem ist - um es noch einmal für dich, perfectionist, zu wiederholen, ausdrücklich NICHT so. Manche Applikationen schreiben einfach Logs, um dem System bzw. dessen Administrator mitzuteilen, dass sie ihre Arbeit wie gewollt verrichten und melden jeden Fehler (und sei er auch unbedeutend) auf ebendiese Weise. Ausserdem werden die Logs im von dir genannten Verzeichnis m.W. jede Nacht automatisch gelöscht, sodass im Normalfall keine Gefahr besteht, dass die Logs dein System zumüllen.
     
    sheep, 16.09.2005
  5. perfectionist

    perfectionist Thread StarterMacUser Mitglied

    Mitglied seit:
    16.09.2005
    Beiträge:
    33
    Zustimmungen:
    0
    ...sehr beruhigend.
    Danke für die sachkundige Information.
     
    perfectionist, 19.09.2005
Die Seite wird geladen...
Ähnliche Themen - Library Console
  1. wenevercomeback
    Antworten:
    10
    Aufrufe:
    226
    wenevercomeback
    28.04.2017
  2. robert170
    Antworten:
    5
    Aufrufe:
    268
    robert170
    20.04.2017
  3. junger Mac
    Antworten:
    3
    Aufrufe:
    145
  4. klickman
    Antworten:
    4
    Aufrufe:
    281
    klickman
    13.12.2016
  5. DocHollywood79

    Console CGSWindow-Issue

    DocHollywood79, 30.04.2014, im Forum: Mac OS
    Antworten:
    4
    Aufrufe:
    253
    DocHollywood79
    30.04.2014