1. Wenn du alle Inhalte sehen, oder selber eine Frage erstellen möchtest, kannst du dir in wenigen Sekunden ein Konto erstellen. Die Registrierung ist kostenlos, als Mitglied siehst du keine Werbung!

LG 5k Lautsprecher knarzen - Service Center stellt kein Problem fest - und nun?

Diskutiere das Thema LG 5k Lautsprecher knarzen - Service Center stellt kein Problem fest - und nun? im Forum Mac Zubehör.

  1. marriussey.

    marriussey. Thread Starter Mitglied

    Beiträge:
    181
    Zustimmungen:
    36
    Mitglied seit:
    21.08.2007
    Hi Community,

    ich habe folgendes Problem:
    Zusammen mit meinem MBP Late 16 habe ich den LG 5k gleich nach Erscheinen gekauft. Irgendwann hat der linke Lautsprecher angefangen zu knarzen. Aus diesem Grund schickte ich ihn im Dezember 2018 zum Service Center Schmidt nach Mainz (beste Grüße!), die zu meiner großen Verwunderung "keinen Fehler festgestellt" haben. Als ich den Monitor zurück bekam, war die 2-jährige Garantie/Gewährleistung bereits erloschen.
    Nun habe ich versucht, mich mit dem Mangel zu arrangieren, da ich Musik/Podcasts in der Regel nebenbei höre. Allerdings nervt mich das Knarzen teilweise so sehr, dass ich lieber darauf verzichte.

    Aus diesem Grund habe ich LG unter der Woche erneut angemailt und den Sachverhalt freundlich geschildert. Die Antwort im Wortlaut:
    "Die Garantiezeit des Monitors ist abgelaufen und Sie hätten sich kurzfristig nach der Reparatur melden müssen, um diese zu reklamieren."
    Mir ist völlig klar, dass ich knapp 3 Jahre nach Kauf keinen Anspruch auf Austausch habe. Aber angesichts des gemeldeten Mangels innerhalb der Garantiezeit und der schlechten Serviceleistung ihrer Partner, habe ich auf eine größere Kulanz gehofft.

    Hat jemand hier das gleiche Problem (gehabt)?
    Wie hoch schätzt ihr die Chancen ein, mit Hinweis auf meine Argumente (Mangel in Gewährleistungszeit gemeldet, Nicht-Beheben des Mangels des Service Centers) auf ein entgegenkommen? Mir schwebt beispielsweise vor, dass ich einen Teil der Reparaturkosten übernehme und sie mir die Lautsprecher tauschen..

    Danke im Voraus und liebe Grüße,
    marriussey.
     
  2. Maulwurfn

    Maulwurfn Mitglied

    Beiträge:
    23.937
    Zustimmungen:
    6.555
    Mitglied seit:
    06.06.2004
    Ich würde das abschreiben. Wer hört denn ernsthaft über solche integrierten Lautsprecher? Stell dir einfach bessere Lautsprecher daneben.
     
  3. marriussey.

    marriussey. Thread Starter Mitglied

    Beiträge:
    181
    Zustimmungen:
    36
    Mitglied seit:
    21.08.2007
    Wie gesagt, zum "Nebenbeihören" ganz nett, zumal der Platz knapp ist.
     
  4. Birma

    Birma Mitglied

    Beiträge:
    297
    Zustimmungen:
    139
    Mitglied seit:
    17.07.2019
    Die Chancen schätze ich als sehr schlecht ein. Du hast 1 Jahr gewartet um die nicht erfolgte Reparatur zu reklamieren, warum?
    Außerdem verwechslest Du Garantie mit Gewährleistung. In der Gewährleistun g geht es darum, dass der Monitor zum Zeitpunkt der Übergabe okay war. Nach 6 Monaten müsstest Du nachweisen, dass der Mangel bereits bei Übergabe da war.
    Die Garantie auf die Du Dich beziehen solltest ist aber abgelaufen. Obwohl Du während des Garantiezeitraums den Mangel gemeldet hast, hast Du nicht reklamiert, dass dieser nicht behoben wurde. sondern hast 1 Jahr gewartet. Daher sieht das nicht so gut aus mit den Chancen.
     
  5. marriussey.

    marriussey. Thread Starter Mitglied

    Beiträge:
    181
    Zustimmungen:
    36
    Mitglied seit:
    21.08.2007
    Danke für euer Feedback bisher!

    Nein, das tue ich nicht. Mir ist der Unterschied klar.

    Das ist wirklich eine gute Frage. Vermutlich hatte ich neben stressigem Beruf & Familie nicht noch Lust, mich mit LG rumzuärgern und wollte mich mit der schlechten Qualität abfinden, was im Nachhinein betracht, nicht geklappt hat.

    Gibt es die Möglichkeit Boxen über USB-C anzuschließen? Sprich ich schließe ein externes Boxen-Set am Monitor an und diese funktionieren dann automatisch, sobald ich den Laptop am 5k anschließe?
    Bzw. funktioniert die Möglichkeit ein Boxenset, das normalerweise von Klinke zu Klinke das Signal übertrag, über einen Klinke auf USB-C Adapter zu betreiben?[/QUOTE]
     
Die Seite wird geladen...
  1. Diese Seite verwendet Cookies. Wenn du dich weiterhin auf dieser Seite weitersurfst, akzeptierst du unseren Einsatz von Cookies. Akzeptieren Weitere Informationen...