Benutzerdefinierte Suche

Lexmark Z34 + mac mini

  1. iamtheresurrect

    iamtheresurrect Thread StarterMacUser Mitglied

    Mitglied seit:
    21.06.2006
    Beiträge:
    50
    Zustimmungen:
    0
    Hi Leute,

    ich hab gerade einen Lexmark Z34 Drucker an nen mac mini angeschlossen.
    Das System hat ihn auch erkannt, versucht zu drucken aber er zieht kein blatt
    ein und sagt dann Druckauftrag erledigt. Weiß jemand was das sein könnte?

    Nach einem Treiber auf der Lexmarkseite hab ich schon gesucht, es gibt aber keinen für dieses modell unter mac osx. Brauch ich denn überhaupt noch einen Treiber wenn OsX den sowieso schon unter den Druckern im System hinzugefügt hat?

    Vielen Dank schonmal

    Grüße iamtheresurrect
     
    iamtheresurrect, 27.12.2006
  2. iamtheresurrect

    iamtheresurrect Thread StarterMacUser Mitglied

    Mitglied seit:
    21.06.2006
    Beiträge:
    50
    Zustimmungen:
    0
    Hat niemand ähnliche Probleme mit dem Gerät gehabt?
     
    iamtheresurrect, 27.12.2006
  3. Mackie1957

    Mackie1957MacUser Mitglied

    Mitglied seit:
    31.10.2004
    Beiträge:
    309
    Zustimmungen:
    1
    Nein, brauchst du dann nicht
     
    Mackie1957, 27.12.2006
Die Seite wird geladen...
Ähnliche Themen - Lexmark Z34 mac
  1. little_pixel
    Antworten:
    12
    Aufrufe:
    368
    CubeiBook
    26.06.2017
  2. snake001
    Antworten:
    15
    Aufrufe:
    5.718
    PiaggioX8
    08.11.2013
  3. JHofi
    Antworten:
    0
    Aufrufe:
    348
  4. DanTheMan
    Antworten:
    0
    Aufrufe:
    367
    DanTheMan
    16.01.2012
  5. kuwu03

    Lexmark x4875

    kuwu03, 10.09.2011, im Forum: Peripherie
    Antworten:
    0
    Aufrufe:
    295