Lexmark Z12 druckt nicht mehr an iMac G3 + G5

  1. MaC64

    MaC64 Thread StarterMacUser Mitglied

    Mitglied seit:
    24.07.2003
    Beiträge:
    486
    Zustimmungen:
    7
    Hallo, ich habe vor Jahren mal zwei Lexmark Z12 gekauft. Damals waren noch Treiber für Classic dabei, damit ging auch alles einwandfrei. Seit X gab es nun Treiber zum Download bei Lexmark.

    Nach größeren Updates (-> Jaguar, -> Panther) mußte ich die Treiber meist komplett entfernen, dann wieder neu installieren, dann ging es wieder. Der Schwachpunkt der Treiber ist offenbar der Wechsel der Patronen, denn danach verweigert der Drucker generell den Dienst und die Installiererei geht von vorne los.

    Die Treiber sind übrigens seit 2002 nicht mehr aktualisiert worden...

    Nun mit Tiger geht es überhaupt nicht mehr. An einen Hardwarefehler glaube ich nicht, da dies ja mit zwei identischen Geräten auftritt.

    Kennt jemand die Probleme mit diesem Drucker und kann man das beheben, evtl. mit einem Fremdtreiber o.ä. ? Eigentlich ist der Drucker ganz gut, und Geld gekostet hat ja auch mal...

    Danke im Voraus
    Alex
     
    MaC64, 15.05.2005
  2. MrFX

    MrFXMacUser Mitglied

    Mitglied seit:
    26.09.2003
    Beiträge:
    7.352
    Zustimmungen:
    77
    Moin!

    Sicherlich sind die alten Treiber nicht Tiger-kompatibel. Und ob Lexmark da welche rausbringt, wenn die schon seit Jahren nicht mehr aktualisiert haben... frag doch mal bei Lexmark an.

    MfG
    MrFX
     
    MrFX, 17.05.2005
  3. Basti@mac

    Basti@macMacUser Mitglied

    Mitglied seit:
    19.03.2005
    Beiträge:
    70
    Zustimmungen:
    0
    Hallo Alex,
    hast du dein Problem lösen können wenn ja wie ?
    Habe nämlich wahrscheinlich das gleiche Problem. Bekomme den Z12 unter 10.4.5 nicht zum laufen. Die Treiber von Lexmark existieren nur für einen Z12 Color ich habe aber einen Z12 (o. Color) ;)
    Wäre schön von Dir eine Antwort zu bekommen.

    Danke im voraus.
    Gruß Basti
     
    Basti@mac, 19.03.2006
  4. MaC64

    MaC64 Thread StarterMacUser Mitglied

    Mitglied seit:
    24.07.2003
    Beiträge:
    486
    Zustimmungen:
    7
    Nein, leider nicht. Ich hab mich in letzter Zeit auch nicht darum gekümmert, aber ich kann dir sagen, daß mein Z12 auch Farbe hat und die Treiber so oder so nicht laufen... ich wollte die Tage mal bei der Lexmark-Hotline anrufen. Ich gebe hier dann Laut, wenn es was nützliches zu berichten gibt.
     
    MaC64, 20.03.2006
Die Seite wird geladen...
Ähnliche Themen - Lexmark Z12 druckt
  1. snake001
    Antworten:
    15
    Aufrufe:
    5.701
    PiaggioX8
    08.11.2013
  2. JHofi
    Antworten:
    0
    Aufrufe:
    348
  3. DanTheMan
    Antworten:
    0
    Aufrufe:
    367
    DanTheMan
    16.01.2012
  4. kuwu03

    Lexmark x4875

    kuwu03, 10.09.2011, im Forum: Peripherie
    Antworten:
    0
    Aufrufe:
    294
  5. LordVader

    Lexmark Z12

    LordVader, 04.12.2001, im Forum: Peripherie
    Antworten:
    3
    Aufrufe:
    651
    Thorne^
    30.03.2005